Follow

Montag, 31. Oktober 2016

Happy Halloween!


Halloween ist da! Die schaurigste Zeit des Jahres, die Nacht in der alle Gruselfans mal auf ihre Kosten kommen! Meine Halloween "Bucket List" findet ihr nach dem Sprung...


Als Kinder haben wir tatsächlich Halloween Partys gefeiert, uns verkleidet und Gruselfilme geschaut, aber hier in Deutschland ist Halloween leider nicht so groß, als dass das heute immernoch so wäre. Und wenn ich ehrlich bin finde ich das richtig schade, denn es sollte eigentlich immer einen Grund geben irgendetwas zu feiern, einfach, weil man am leben ist, weil das Leben zu bunt und zu schön ist als es immer nur mit Arbeit und Ordnung zu verbringen. Aus diesem Grund habe ich so meine Rituale, die auch mir ein bisschen Halloween-Geist in die letzte Oktoberwoche bringen und mich an genau das erinnern: Ich lebe, ich atme und ich sollte dieses eine Leben verdammt noch einmal nutzen, für das beste was ich mir selbst bieten kann!
So gibt es traditionell in der Halloween-Woche einen Harry Potter Marathon (und zum Glück kann ich mir als Studentin die Zeit dazu nehmen und das ganze richtig genießen!)! In diesem Jahr lese ich mir den zweiten Band in der illustrierten Variante selbst vor und verbessere als Nebeneffekt auch noch schön meine englische Aussprache;-) Die Filme habe ich jetzt auch schon wieder fast durch und ich bin sicher am Halloween Abend selbst finde ich auch noch den ein oder anderen Moment dazu! Generell sind jetzt viele Grusel-Special-Folgen vieler Serien dran (Pretty Little Liars Halloween Folgen sind die besten!) und dann gibt es natürlich noch die eigens angelegten Horror Serien, die ich ja ehrlich gesagt sonst meide. Wer Netflix hat, ist jetzt im Himmel! Empfehlen kann ich euch für viele Schockmomente vor allem: Klassiker wie "American Horror Story", "Hemlock Grove" oder "The Walking Dead", aber besonders mochte ich "Penny Dreadful" im Look des 19. Jahrhunderts.! Wer es shocking, aber nicht blutig mag, der ist mit "Stranger Things" oder "Black Mirror" bestens versorgt! 

Außerdem in der Woche vor Halloween: Es gibt Kürbissuppe! Und ein Rezept dazu gab es die Woche ja schon hier auf dem Blog (hier lang!). Kürbisse sind nicht umsonst das Gemüse der Saison, super vielfältig und lecker - nein sie sind auch noch das Halloween-Symbol! Wer keine Lust hat aufs Aushöhlen und die Sauerei dabei, der nimmt einfach gelbe oder orangefarbene Paprika und stellt sie am Halloween Abend ins Fenster! Sieht genauso super aus und hält den Abend mit Sicherheit durch, macht aber wesentlich weniger Arbeit :-) 
Ohne meine Kürbismütze gehe ich jetzt auch nicht aus dem Haus! Von Verkleidungen hält man hier bei uns nicht allzu viel und ich bin auch ganz ehrlich: Ich verkleide mich super ungern. Die Mütze hat das richtige kleine bisschen Halloween Spirit, ist aber nicht zu kitschig, sondern einfach irgendwie clever ;-) Die aufgesetzt und jeder weiß worum es geht! 



Feiert ihr Halloween? Wie sehen eure Vorbereitungen aus und was tut ihr für ein wenig Halloween Stimmung?





Share:

1 Kommentar

Thanks for your comments and inspiration <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig