Follow

Montag, 17. Oktober 2016

Book Review: The Chamber Of Secrets Illustrated


(Achtung Spoiler!!) Ich habe so lange darauf gewartet! Nachdem der erste Harry Potter Band bereits im letzten Herbst von Jim Kay illustriert wurde, darf ich jetzt den zweiten Teil in den Händen halten! Schaut es euch an, nach dem Sprung...


Wer die Harry Potter Reihe nicht selbst gelesen hat, der ist selbst Schuld! Und nachdem ich nun auch das neuste Rowling Werk, basierend auf Harrys Geschichte, gelesen habe, - The Cursed Child ist unheimlich gut! - bin ich einmal wieder aufs Neue begeistert von dieser Welt, die sie erschaffen hat! Harry Potter lässt uns nicht los. Ich bin ganz ehrlich, ich schaue jeden Film mindestens einmal im Jahr an und den dritten Teil, meinen Favoriten, sogar fast jeden Monat. Klingt vielleicht verrückt, aber die Story, die Stimmung, die ganze Harry Potter Welt tut einfach gut. Eine Geschichte fürs Herz, die jedes Mal von neuem berührt, ohne zu überfordern. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten von euch verstehen können was ich damit meine ;-) 
Als ich vor einigen Wochen zufällig erfuhr, dass der zweite Harry Potter Band nun in illustrierter Form enscheinen würde, war ich sogar richtig glücklich! So ein Gefühl von Nachhause Kommen und wohliger Wärmer umgab mich und ich konnte es gar nicht erwarten das Teil in den Händen zu halten. Im letzten Jahr begann dieses Projekt mit den Illustrationen von Jim Kay, bei dem alle Harry Potter Bücher noch einmal neu aufgelegt werden. Und ich liebe diese Idee! Den ersten Teil habe ich natürlich schon letzten Herbst gekauft und in einem durchgelesen (Hier gibt es die Review dazu!). Die Story bleibt ja die gleiche, nur unterlegt mit den schönsten Bildern, ganz angelehnt an die Erzählungen im Buch; Und das finde ich persönlich am schönsten daran! Durch die Filme haben wir uns ein bestimmtes Bild von allen Charakteren und Schauplätzen vorgeben lassen und das finde ich im Nachhinein etwas schade, denn das Schöne am Lesen ist doch die eigene Fantasie! Und ich muss sagen, dass Jim Kay meine Vorstellungen beim Lesen als Kind zu hundert Prozent trifft!


Meine liebsten Illustrationen aus dem Buch habe ich heute für euch fotografiert und ausgewählt, denn als wahrer Potter Fan muss man dieses Buch gesehen haben! Besonders toll finde ich das Portrait von Hagrid, die Umsetzung von Dobby und die Doppelseite, auf der zu sehen ist wie Harry in Tom Riddles Tagebuch verschwindet. Wen wir übrigens nicht zu sehen bekommen, ist Riddle selbst. Und das finde ich super! So bleibt die Spannung noch etwas übrig, für die nächsten Teile! Beeindruckend sind auch die Hogwarts Geister, die wirklich zu fluoriszieren scheinen und ich muss sagen, dass ich auch das Cover bei diesem Buch unheimlich schön finde! 
Es ist wunderschön umgesetzt und auf jeden Fall den Kauf wert!






Ich liebe die Harry Potter Bücher und Filme! Welcher Teil ist euer liebster?



Share:

Kommentare

  1. Ich liebe Harry Potter und die Illustrationen sind wirklich wunderschön, ich denke das muss ich mir auch noch kaufen;) Gibt es das schon in Deutsch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sue,
      Nein, bis jetzt nur im Original, auf Englisch;)

      Löschen
  2. Was für wunderbare Illustrationen! <3 Da bin ich tatsächlich auch hin und weg.

    Allerdings war "The Cursed Child" für mich (und ich bin ein großer Harry Potter-Fan und lese die Romane jedes Jahr aufs neue durch) leider eine kleine Enttäuschung. Vielleicht werde ich auch einfach mit der Story als Theaterstück nicht warm, who knows. ;)

    Alles Liebe
    Nori

    AntwortenLöschen

Thanks for your comments and inspiration <3

© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig