Follow

Sonntag, 4. März 2018

Sonntagsfrühstück #28: Hey März, Tierpark, Coffeedates & Schnäppchen!


Hey, schon wieder eine Woche rum und dazu noch ein neuer Monat! Der März ist da und begrüßt uns mit einer kleinen Ladung Schnee. Schade, Marmelade, der Frühling kam dann doch noch nicht. Die sonnige Restwoche war aber doch recht schön und trotz Kälte habe ich eine Menge gemacht! Vor allem bin ich super kreativ, finde viele Ideen und einige coole Schnäppchen! Alles weitere findet ihr mal wieder nach dem Sprung...


Ein Beitrag geteilt von Alena Köhler, Siegen, Germany (@lilla_alenaa) am


Personal
Sonntag startet herrlich. Mit strahlend blauem Himmel und einem späten Frühstück, einem ganz langsamen Morgen auf der Couch. Und dann machen wir uns fertig, ziehen 30 Lagen an, denn es hat noch immer Minusgrade, und fahren in den nahegelegenen Tierpark nach Bad Marienberg. Ich liebe es dort spazieren zu gehen, an den Rehen vorbei, bis zu den Wildschweinen, die ich ja besonders super finde, trotz des Gestanks ;-) Und ja, die Ziegen sind diesmal besonders prima, denn die haben Junge und die sind einfach herzig <3 Hach, so tut das Wochenende doch wirklich unheimlich gut und ich tanke wirklich eine Menge Vitamin D! Dann geht´s auf Kaffee und Kuchen zu Schneider´s, perfekter Tag! 

Montag bin ich slow. Verbringe den sonnigen Tag mit Podcasts, Ideenfindung und Workshops. Und ich bin viel draußen, zwischen Sonne und Schneesturm hat der Hund nämlich Laufdrang! Dienstag beginnt mit einem Treffen mit der lieben Jojo auf einen Kaffee und ein paar Worte zu neuen Projekten. Darüber vergesse ich einen Parkschein zu ziehen und muss 10€ Strafe zahlen, ups. Ich bringe endlich mal meine riesigen Pakete zur Post, für die ich mich schäme und daher das Wegbringen viel zu lange aufgeschoben habe. Kennt ihr das?! 
Und weil diese Grippewelle gefühlt alle Menschen auf dieser Erde lahm legt, muss ich dann den Rest der Woche arbeiten., einspringen und mich über Wasser halten. Negativ: Bei dem Stress geht´s meinem Immunsystem auch nicht so super. Ich hoffe, dass ich durchhalte und nicht nochmal flach liege...  

Donnerstag ist es dann schon wieder fast so weit. Ich sehne mich nach Decken, Ruhe, habe Kopfschmerzen. Ich hasse es! Aber weil ich es nicht zulassen will, ignoriere ich es einfach mal. Positives Denken kann ja auch schon viel! Es gibt Gemüselasagne <3 Yumm! Und danach fühle ich mich schon besser - was ich auch bemerke: Ich esse zu wenig und zu unkonstant. Kenne ich gar nicht von mir, seltsam. Außerdem glaube ich, dass mir der Sport fehlt, aber eben auch die Kraft dafür. Vielleicht ändert´s der März!
Dann habe ich Freitag irgendwie so einen kleinen Motivationsschub, es ist März und ich will ein paar Dinge klären, für mich fest machen. Eine wichtige Sache: Ich brauche dringend ein neues Handy! Mein Iphone 5s gibt jetzt echt den Geist auf und es macht keinen Spaß mehr, mit dem Speicherplatz, dem Akku, der unter 50 Prozent zickt und dem Fehler, den es manchmal hat. Ich hab jetzt genug, in London will ich was Neues haben, das auch funktioniert. Ich fahre also mal nachhören was ich bekommen kann und weil mir alles viel zu teuer ist, wird´s wohl das SE, mal schauen, ich überlege noch. Ich würde in London so gerne einen Vlog drehen, ein paar Aufnahmen, wie bei den letzten Urlaubstrips, wir werden sehen ;-) 

Samstag hab ich es dann endlich geschafft: Wochenende! Schlafe aus und gehe alles gemütlich an. Gut, das tue ich meistens ;-) Am Nachmittag fahren wir nach Siegen in die Stadt, es hat wieder geschneit und ich bin so fertig mit diesem Winter. Ich suche nach einem Blazer, finde aber keinen, denn ich will das so unbedingt tragen können, bin aber nicht sicher, ob ich das wirklich bin. Und doch sehe ich mich damit durch London schreiten... Ich hab da mal wieder eine Collage zu gebaut, und ich finde das Outfit super cool und würde es auf jeden Fall so tragen! Was meint ihr? Alle Teile außer dem Blazer habe ich hier... 
 




Online
Ich liebe Podcasts, das witzige ist nur, dass ich anfangs ja mal so gar nichts damit anfangen konnte. Seit das dann immer mehr aufkam, habe ich mich durch viele durchgeklickt und einige für grandios befunden, weil dieses Zuhören so leicht ist und mich bestimmte Menschen gerade mit ihren Stimmen begeistern. Meine Favoriten sind ja Gespräche zwischen zwei Menschen, Diskussionen über bestimmte Themen. Diese Woche nochmal komplett durchgehört und mich inspirieren lassen von diesen beiden wunderbaren Frauen von This is Jane Wayne - Nike und Sara sind echt meine Helden!  - deren Podcast "Jane knows Wayne", hammer!


Inspiring
Liebe diese Inspiration, die Instagram geben kann. Und das ist auch alles wofür ich es nutze - ich glaube ein Business kann man damit nicht mehr aufbauen wenn man noch keins hat. Das ist rum und ich hoffe die App richtet sich selbst zu Grunde. Denn wenn ich ehrlich bin, nervt mich dieses Thema und der Druck, den sich alle machen nur noch! Wir sollten uns lieber mal wieder auf echte Inhalte konzentrieren. Auf Texte, Persönlichkeit, Kreativität, Inspiration. Deswegen tue ich das, deswegen lese ich andere! Und es gibt so viele Accounts, die das durchaus können, wie die hier aufgeführten! Und daraus nehme ich was mit - Ideen für den London Trip, Frühlingsgedanken, Outfitideen oder Themen über die ich nachdenken will. 
Achja, meine Katze hat keinen Schlaganfall, sie ist einfach ein bisschen verrückt ;-) Ab und an...





Alena LOVES

So einige Schnapper habe ich diese Woche gemacht! Und ich freue mich so sehr über solche Käufe und habe entschieden, diesen Monat kaufe ich in keinem Onlineshop - einzige Ausnahme: Das Ringelshirt von & Other Stories aus dem letzten Jahr ist wieder da und ich wollte das Pinke schon so lange haben! Sonst treibe ich mich nur auf Ebay herum und habe dort u.a. die Adidas Campus meiner Träume für 30€ erstanden <3 Soo in love, Outfit folgt!! 
Und dann bekam ich eine herzige Nachricht von der lieben Nori, die ich so super sympathisch und inspirierend finde <3 Und sie war so aufmerksam, dass ihr aufgefallen ist, dass ich das neue Aerin "Hibiscus Palm" auf meiner Wunschliste habe! Ein ganz toller Duft, über den ich hier geschrieben hatte. Und ich habe mich so gefreut, dass sie ihn hat und ihn mir gerne anbieten würde, da er ihr nicht so zusagt. Und so habe ich ihr den Duft für einen Funken den Originalpreises abgekauft und freue mich so drauf, dass ich ihn bald testen kann! Wirklich ein ganz toller Zufall, danke liebe Nori!!

Ein Beitrag geteilt von Alena Köhler, Siegen, Germany (@lilla_alenaa) am



Deep Thoughts
Ich muss echt lernen mehr zu sparen. 
Bin ich glücklicher, wenn ich diesen Schritt gehe?!
 




Song of the Week
                                                                                       

Quote of the Week



Share:

Kommentare

Katrin hat gesagt…

Ich bin wirklich ein sehr großer Fan deines Blogs, du bist unheimlich kreativ und dieser Eintrag ist super! :) Ich finde alle Bilder so schön ausgesucht, top. Hab einen schönen Sonntag.

Ganz viel Liebe
Katrin
www.octobreinparis.de

Lookslikeperfect Blog hat gesagt…

Liebe Katrin,
Das ist ganz ganz lieb von dir <3 Freue mich total drüber!!
Wünsche dir eine tolle Woche,

Liebst,
Alena

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig