Follow

Freitag, 13. Oktober 2017

Beauty: Gesichtssprays - zwei neue Beauty Favoriten!


Okay, ihr wisst wie es meine Haut steht... Das habe ich sicher in den vergangenen Beauty Beiträgen genügend ausgesprochen: Ich habe unheimlich sensible Haut und neige zu Unreinheiten bei Stress oder falscher Pflege. Daher ist es immer ein Kampf passende Produkte zu finden! Und im Spätsommer bin ich dann auf eine (für mich) neue Art von Produkten für die tägliche Pflege gestoßen - nach dem Sprung...

*dieser Beitrag enthält WERBUNG. Ich habe eines der Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen - das beeinflusst jedoch keine der Aussagen, die ich in diesem Blogpost treffe.



autpflege ist für mich immer noch ein Thema, das mir Bauchschmerzen bereitet. Ich weiß nicht wieso, aber ich habe einfach so unheimlich sensible Haut, dass ich es irgendwie nicht richtig machen kann. Und ich war tatsächlich auch immer noch nicht bei der Kosmetikerin - wieder so ein Ding was ja eigentlich entspannen soll, mir aber Stress macht, weil ich Angst vor den Folgen habe. In meinem kleinen Spinnkopf formt sich gleich eine mahnende Expertin, die mich schimpft wie furchtbar meine Haut aussieht - und ich weiß selbst, dass das nie passiert ;-) Vor ein paar Wochen, im Spätsommer habe ich euch hier von der Seife von Judith Cosmetics erzählt. Und die fand ich auch richtig toll zum Reinigen des Gesichts! Reden wir nicht um den heißen Brei herum: Als Judith mich fragte, ob ich eins ihrer brandneuen Produkte testen möchte, da habe ich gleich Ja gesagt! Das ist jetzt ca 6 Wochen her und ich hatte die Wahl zwischen einem Gesichtsöl und einem Gesichtsspray. Weil ich Öle schon zur Genüge als für mich unpassend erklärt habe, war ich im Gegensatz dazu unheimlich begeistert von der Idee eines Gesichtssprays, das Feuchtigkeit spendet und pflegt! 
Daher habe ich das Spray sofort mit in den Koffer nach Menorca gepackt, wo wir vor knapp 4 Wochen Urlaub gemacht haben. Viele der Fotos sind daher auf Menorca enstanden und so nehme ich euch nochmal mit in den Sommer - Ihr kennt das sicher: Ein Tag am Strand, Salzwasser und Sonne trocknen das Gesicht total aus und nach der Dusche am Abend will ich mich bei der Hitze nicht mit dicken Cremes zukleistern. Hier war das Spray von Judith Cosmetics ein absoluter Lebensretter und perfekt für den frischen Feuchtigkeitskick! Aber was ist überhaupt drin und welches Produkt habe ich mir zusätzlich für die kalte Jahreszeit geholt?

Ich bin ehrlich, ein Gesichtsspray hatte ich vorher noch nie! Toner, ja. Die kann man ja nach der Reinigung prima zum verfeinern der Poren auf die gereinigte Haut auftragen und here we go, aber ein Spray hatte ich irgendwie nicht auf dem Schirm. 

Das Spray von Judith Cosmetics kostet 23,95€ und besteht aus 100 Prozent purem Rosenwasser. Judith sagt das Spray ist für alle Hauttypen geeignet und sie muss es ja wissen, sie hat es ja schließlich enwickelt. Das Spray soll die Poren minimieren, ähnlich wie ein Toner, dazu verbessert es den Teint und hilft dabei die Haut zu pflegen. Spannend fand ich, dass es unter und auch über dem Make-up aufgetragen werden kann und das habe ich natürlich gestestet! Wie schon geschrieben, im Urlaub war es perfekt nach dem Sonnenbaden und auf leichten Sonnenbrandstellen, denn Rose beruhigt die Haut und tränkt sie mit Feuchtigkeit. 
Abends habe ich das Spray gerne über dem Make-up als Fixing Spray verwendet und ich hatte wirklich das Gefühl, dass das ziemlich gut funktionierte. Ich finds super und habe es den ganzen Spätsommer über benutzt. Morgens unter dem Make-up und dann einen Spritzer oben drüber, damit alles bombenfest hält!

Weil die Tage jetzt kühler werden und meine Haut immer trockener wird, und, weil ich mich in die Idee von solchen Gesichtssprays verliebt habe - unter anderem, weil mich Judiths Produkt total überzeugt hat, ich aber das Gefühl hatte, dass es mir alleine jetzt nicht mehr reicht und ich etwas brauche, dass noch mehr an die Haut abgibt -, habe ich nach einem weiteren Gesichtsspray gesucht. Nach einem das gut bewertet war und ebenfalls von einer kleineren Marke kommt, die in Österreich pulsiert: Der Bio Toning-Moisturizer von Pure Skin Food
Das Spray war super bewertet und ich hatte es bei einigen österreichischen Bloggerinnen gesehen, sodass es für 12,90€ dringend mal probiert werden musste! Es gibt verschiedene Ausführungen - ich habe mich für "Rock Rose & Lavender" entschieden, denn das klärend und feuchtigkeitspendend sein. Und zuerst einmal: Der Duft ist so unheimlich beruhigend, dass es zum Ritual geworden ist das Spray abends zu nutzen. Nach dem Abschminken einfach auf alle trockenen Partien aufsprühen, ein wenig einklopfen - et voilá! Love it!
Ich kann nicht sagen welches ich besser finde, weil sie beide so unterschiedlich sind - beide geben aber einen Feuchtigkeitsboost, reinigen und regnerieren die Haut, glätten und verfeinern Poren. Und ich fahre super damit, denn bis jetzt keine neuen Pickel oder Unreinheiten und vor allem keine nervigen trockenen Stellen. Der Härtetest passiert wenn es bald friert und richtig eisig wird, denn dann spielt die Haut ja schonmal verrückt. Und ich hoffe, dass es dann noch immer super ist... Ich halte euch auf dem Laufenden!
 



Share:

Kommentare

  1. Hallo liebe Alena!
    Ohja von sensibler Haut kann ich auch ein Lied singen. Alles findet meine Haut doof. Dann ist irgendwann mal was okay, keine zwei Monate später, ist sie dann doch wieder nicht zufrieden :/ Also versuche ich auch auf möglicht reine Naturprodukte zu achten und teste möglichst wenig rum.
    Das Spray klingt wirklich total spannend. Ich werde mir dazu auf jeden Fall noch mal ein paar Informationen reinholen. Danke für die Inspiration!

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Samstag und ein wunderbares Wochenende!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für diesen tollen Artikel! <3

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Post! Ich hatte noch nie ein Spray fürs Gesicht, aber möchte mir schon lange eins zulegen. Vlt probiere ich mal eins deiner beiden aus, Ich tendiere zu dem Secret Roses Spray :)

    Liebe Grüße
    Kim :)
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alena,
    als Gesichtsspray kenne ich das CMD Naturkosmetik Rio de Coco Spray.
    Ich nehme es allerdings nicht für das Gesicht, da es reizend formuliert ist.
    Für Deine empfindliche Haut könnte reizarme Pflege super sein, was ich auch mache.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen

Thanks for your comments and inspiration <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig