Follow

Mittwoch, 21. September 2016

Northern Sea Travel Diary: Wednesday, 21st

Image and video hosting by TinyPic

Hallo & schön, dass ihr auch den dritten Tag meiner Hollandreise miterleben wollt! (Die ersten beiden Tage findet ihr übrigens hier & hier!) Der Morgen startete heute ziemlich langsam. Nachdem wir nämlich gestern voller Tatendrang hinaus sind in die Welt und ziemlich früh auf den Rädern saßen, haben wir den Mittwoch eher gemütlich angefangen. Für heute war eigentlich das beste Wetter angesagt, aber die Verhältnisse ändern sich hier oben an der See so schnell, dass man gar nicht schnell geug sein kann. So wurden wir von zartblauer See und einem gräulichen Himmel geweckt und den Tee heute noch intensiver genossen! Die heiße Dusche tat besonders meinen schmerzenden Gliedern ziemlich gut - gestern habe ich mich wohl etwas übernommen & mir ist klar geworden: Ich muss unbedingt zuhause mehr tun!

Gestern hatten wir einen Frühstücksservice gebucht mit Brötchen, Zimtschnecken und Croissants! Und es war so lecker! Dafür sind wir auch gerne eine Stunde früher aufgestanden und haben dann ein ganz ausgiebiges Frühstück genossen. Die Tagesplanung verlief dann eher schleppend, weil uns bei dem Kuschelwetter nach Relaxen und Wohlfühlen war. Also habe ich nur schnell mein Outfit im roten Kuschelpulli abgelichtet - Post dazu folgt bald! - und dann haben wir uns erst einmal hingesetzt und ein bisschen nach Aktivitäten und tollen Orten gegoogelt.

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Schagen, Shopping & Auszeit
Entschieden haben wir uns dann für einen Abstecher nach Schagen, etwas von der Küste entfernt. Ein schöner Ort mit einem Einkaufszentrum und einem einladenden Markplatz. Hier war ich heute ziemlich erfolgreich und habe einige kleine Bits und Bops für meine Zimmer und für die lieben Zuhause gefunden! Eine kleine rosa Vase, eine gelbe Tasse, und einige Teile in Kupfer durften mit - und gestern hatte ich bei Xenos eine kupferfarbene Teekanne gesehen, konnte diese aber leider nicht eintüten, weil ich sie mit dem Fahrrad nicht hätte transportieren können. Leider hatte die heutige Filiale keine im Sortiment, aber dafür habe ich einen schönen Holzbilderrahmen gefunden, so einen habe ich nämlich schon länger gesucht. HEMA ist für sowas wirklich die beste Lösung (wieso habe ich das Gefühl, dass sich die Posts alle nur noch um HEMA und Co drehen?! ;-) ) und generell bietet Holland einige tolle Shops für Kleinkram und Einrichtung! Julianadorp hat zum Beispiel einen Cube White Comcept Store, in dem alles Interieur Weiß gehalten ist und es gibt hier sooo schöne Stücke! Leider konnte ich bislang nur durch die Schaufenster schauen, denn wenn wir abends einkaufen waren, war der Shop immer geschlossen...

Auf dem Heimweg haben wir uns dann schnell die Fahrräder geschnappt und Baguettebrote, Dips und Würstchen fürs Mittagessen besorgt. Den Nachmittag über haben wir dann im Haus verbracht - Seeluft macht extrem müde und nach dem gestrigen Actiontag hatten wir heute Lust auf Enstpannung und Meerblick. Erdbeeren mit Vanille Vla, ein bisschen holländisches Netflix (Spaß pur!) und ein wolkiger Ausblick auf den Strand standen auf dem Plan. Gegen Abend wurde es dann sonniger und auch die Energie kam zurück ;-)

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Krabben & pastellfarbene Wellen
Am frühen Abend haben wir uns dann doch nochmal einen Sweater übergeworfen und sind am Meer entlang gelaufen, über eine Stunde lang und dabei auch ziemlich weit gekommen! Mein Highlight war die große Krabbe, die Fabi vor dem Austrocknen gerettet und zurück ins Meer geworfen hat.Wir haben hunderte kleiner Krebse gesehen, die sich in den Sand gebuddelt haben und sich auf die zurückkommende Flut gefreut haben. Möwen waren überall und die liebe ich ja einfach! Ich habe ein paar schöne Muscheln für Zuhause gesammelt und besonders den Ausblick auf den leicht rosa farbenen Himmel genossen! Pastellfarbene Wellen, Stille und hier und da ein Segelboot am Horizont - hier kann man so schön zur Ruhe kommen!

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Ich freue mich riesig wenn ihr auch morgen Abend zu Tag 4 wieder dabei seid ;-) Es ist noch längst nicht alles erlebt worden!


featured:






Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Thanks for your comments and inspiration <3

© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig