Follow

Montag, 6. August 2018

Life Update: Hitzewelle - wie ich cool bleibe!

 

 

Was für ein Rekordsommer! Und für mich gleich in mehrfacher Hinsicht - ich war in keinem Sommer so glücklich wie gerade und das ist natürlich das beste Gefühl das man haben kann. Angekommen zu sein, sich einfach frei und gut zu fühlen und aus diesen heißen Tagen das Beste machen zu können, genau so wie ich es gern habe. Denn wenn ich in den letzten Monaten eins gelernt habe, dann, dass man sich nicht in Muster pressen lassen sollte. Auf Dauer macht das unglücklich und niemand sollte sich verändern lassen. Ich passe nicht überall rein und das will ich auch gar nicht. Es gibt Menschen, die dich nehmen wie du bist, die dich nicht bewerten, sondern wertschätzen und ich bin so froh, dass ich diese gefunden habe! Ich kann einfach sein wie ich bin, mit all meinen Macken und Momenten und das tut gut.



Seit heute habe ich Urlaub, den wohl verdienten für 17 Tage und es geht am Donnerstag endlich in den Süden. Italia, ich komme und ich werde wahrscheinlich einfach bleiben, denn mein Herz hängt ja längst schon dort. Meine Prüfungen sind so weit durch, nur im September muss ich nochmal ran, aber das ist momentan noch so weit entfernt, dass ich es komplett ausblenden kann. Meine Gedanken hängen am Meer, zwischen den Feigenbäumen, unter der heißen Sonne, die uns ja auch in diesem Jahr hier schon ziemlich verwöhnt. Und das Lustige ist: Meine Sonnenallergie ist in diesem Jahr komplett fern geblieben, ich werde endlich braun und zwar ziemlich schnell und ich glaube das liegt an all den Glückshormonen, meiner guten Verfassung und der Sicherheit, die ich in meinem Freund finde. Meine Psyche war noch nie so stabil, so positiv und ich habe das Gefühl, dass ich endlich gefunden habe, was ich für mich brauche. Und ich kann endlich geben, alles zurück geben was ich fühle und jemanden damit genauso glücklich machen! 

Meine Tage bis zum lang ersehnten Abflug verbringe ich momentan am liebsten im Freibad und da haben wir auch das vergangene Wochenende relaxt als es nochmal an die 36 Grad Marke ging. Auszuhalten ist das wirklich nur mit viel Abkühlung: Wasser, Eis und kühle Getränke! - An dieser Stelle vielen lieben Dank an AllyouneedFresh für die Unterstützung dieses Beitrags. 

 

Ein kühles Radler oder eine Bionade am Abend mit der besten Freundin ist doch ein super Genuss, um den heißen Tag ausklingen zu lassen! Julia hat mir zum Geburtstag einen Umschlag für jeden Monat geschenkt, den ich am ersten des Monats öffnen darf. Im Juli saßen wir am Weiher, beim Sonnenuntergang und einem kühlen Blonden - bitte lass diesen Sommer nie enden!

 

Und sonst? Es geht mir prima, ich esse jeden Tag Wassermelone und freue mich meines Lebens! Ich finde diese Hitzewelle prima und ich hoffe sie endet nicht so schnell ;-)

 

 

Share:

Keine Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig