Follow

Samstag, 8. Juli 2017

Outfit: Clever Sale-ing


Mein momentanes Lieblingsoutfit? In dem ich mich richtig selbstbewusst und gut fühle? Besteht aus Sale Teilen, die ich nicht mehr missen will. Wie ihr den richtigen Sommer Style im Sale shoppt und dabei keine typischen Fehlkäufe tätigt? Nach dem Sprung...


Sommer Sales. Jedes Mal wieder ein Fest. Viele machen mit, einige stehen am Rand und wissen noch nicht so ganz, andere winken nur müde ab. Aber mal ehrlich, eigentlich kann man genau jetzt nur alles richtig machen! Denn wer vorher weiß was er möchte, sich nicht zu Fehlkäufen verleiten lässt und ein wenig die Preise im Auge behält, der stellt jetzt schonmal seine komplette Sommergarderobe zusammen - für wenig Geld! 

Aber das ist natürlich leichter gesagt als getan, ich weiß. Und auch ich mache jedes Jahr aufs Neue diese Käufe, die keinen Sinn ergeben. Also schaue ich gezielt nach Basics. Wenn ich nicht weiß was ich wirklich brauche, kaufe ich auch nichts. Es sei denn, ich habe diesen Plan im Hinterkopf. Und so lief es die letzten Jahre eigentlich ziemlich gut! 
Welche Trends gibt es in diesem Sommer? Und welche möchte ich mitgehen, abgesehen von den Basics, was möchte ich wirklich auch noch länger tragen, weil es mir zusagt? 

Für mich dieses Jahr ganz klar: Wrap Dresses und Skirts, Espadrille Sneakers, Volantröcke und Korbtaschen! Und Klassiker, wie Lochspitze, Blumenmuster und flattrige Stoffe. 

Und dann geht´s auch schon los. Herausfinden welcher Sale sich richtig lohnt! Und da hilft es auch die Mode schon ein paar Wochen vorher im Auge zu haben. Was kostet mich ein Rock mit Volants im Durchschnitt? Wie viel muss ich für ein Paar Schuhe bei Zara normalerweise ausgeben? Und dann suche ich mir schon vorher ein paar Teile, die ich gerne hätte und behalte sie im Auge. 
Wenn die Sales dann los gehen, schaue ich wirklich gezielt erstmal nach genau diesen Stücken und habe manchmal Glück! Wenn nicht, dann werden die anderen Shops geplündert. 

Tipp: Nicht sofort alle Onlineshops leer plündern, denn oft findet man kurz vorm Ende der Sales die letzten besten Stücke!


In diesem Jahr habe ich sogar eine kleine Liste erstellt, mit Teilen, die ich an Insta Mädels und Bloggerinnen schon gesehen habe. Teile, die ich an mir selbst sehe und in denen ich mich dann auch wohl fühle. Denn denkt immer dran - was an bestimmten Typen toll aussieht, muss dir noch lange nicht stehen! 
Größere, teurere Investitionen sollten natürlich im Voraus noch besser geplant werden. Ich bin wohl nicht der typische Luxuskäufer, aber ich denke, dass sich da auch jetzt wirkliche Schnäppchen machen lassen! Auf vielen großen Blogs gibt es dazu auch immer wieder Posts, mit Tipps für die tollsten Designer Schnapper, also auch da hin und wieder mal schauen ;-)


Share:

1 Kommentar

Thanks for your comments and inspiration <3

© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig