Follow

Sonntag, 16. April 2017

LLP Weekly #31


Erstmal, Frohe Ostern, ihr Lieben! Wahnsinn, wie schnell eine neue Woche vorbei ging und wie viel wieder passiert ist! Wie immer könnt ihr das alles nach dem Sprung nachlesen...



Personal
Gut, Montag bis Mittwoch musste das Osterfest vorbereitet werden. Bei meinem Nebenjob war die Hölle los und eigentlich habe ich nicht viel gemacht als bis in die Nacht gearbeitet, mich morgens ziemlich platt gefühlt, den Vormittag mit Netflix verbracht und dann wieder auf die Arbeit gemacht. Ja und irgendwie gibt es so Phasen, in denen steckt man das gut weg, so wie gerade. Aber körperlich bin ich immer noch so unfit nach so vielen Wochen kranksein, dass ich doch ziemlich gerädert war. Aber das lange Osterwochenende entschädigt mich jetzt absolut!
Donnerstag habe ich den ganzen Tag Blogprojekten gewidmet. Ich war vormittags in der Stadt und habe einen neuen Concept Store für einen tollen Blogpost fotografiert und ein wenig mit den Besitzerinnen gequatscht! Dann war ich ganz alleine essen in dem wohl coolsten Laden der Stadt, habe mich durch die Karte gefuttert und einfach mal Me Time gehabt. Ohne Spaß, setzt euch ab und an ganz alleine in ein Café und konzentriert euch einfach mal auf euch und eure Umwelt. Das ist so entspannend ;-) Nachmittags habe ich mich dann mit Jojo getroffen und wir haben einfach drei Stunden im Café gesessen und gequatscht über Projekte, Blogs und anderes! So gut! Und dann habe ich den restlichen Tag Blogposts vorbereitet und Fotos bearbeitet. Einfach ein perfekter Tag, so wäre mein absolut perfekter Arbeitsalltag!
Freitag war chillen angesagt. Feiertag - schlafen, Netflix, schlafen! Abends sind Fabi und ich mit Freunden essen gegangen und es gab Lasagne Pizza und Gnocchi mit Sahnesoße und Erbsen, Vorspeise Bruschetta! Ohja <3
Samstag waren dann weitere Projekte dran! Ich wollte unbedingt ein paar der coolen Säfte von JOEZZ New York nachmachen und war dann einkaufen und habe den ganzen Nachmittag Smoothies gemacht, getestet und fotografiert. Yay! Meine Oma habe ich auch noch besucht und gleich für Ostersonntag, also heute ein Lunchdate klar gemacht. Dann gab es einen Abend alleine, mit Käsemaccharoni und "Gracie und Frankie" auf Netflix, war super gut! Kohlemaske inklusive ;-)
Heute waren wir zu Ostern dann mit Oma essen, weil der Rest der Familie im Urlaub ist. Und gleich geht´s dann noch Kaffee trinken - wir haben 10 Stücke Kuchen besorgt ;-)

Online
Mögt ihr Illustrationen und Papergoods? Dann hier lang: allthewaystosay.com habe ich ganz neu entdeckt und gleich ein schönes Poster und eine Postkarte bestellt, denn die sind wirklich ganz toll! Ich liebe solche kleinen Shops, die neue Ideen bringen und nicht die gleichen Dinge wie alle anderen machen, also ein absoluter Tipp!
Dass ich Magazine liebe ist ja einfach kein Geheimnis mehr! Weil ich besonders auf kleine kreative Independent Hefte stehe und die schwer zu kriegen sind, habe ich mich mal bei ISSUU umgesehen wo ihr Magazine online blättern könnt. Got a Girlcrush ist super zum Durchblättern, Capital, Kaleo Journal, oder Silkie sind mega und ich liebe die Ausgaben von Local Wolves! Ich will sowas auch machen!! ;-)
Shoppingmäßig war ich (leider) auch wieder ziemlich aktiv, denn ich habe mich jetzt wirklich wochenlang absolut zurück gehalten. Und weil ich so stolz auf mich war, musste dann doch nochmal ein bisschen geschaut werden, in den Onlineshops. Ich habe bei Zara ein super Schnäppchen gemacht das ich euch ganz ganz bald zeige, weil ich so verliebt bin! Bei H&M habe ich zwei Jeans in hellem Denim bestellt, die ich mir mal ansehen will, weil ich so eine richtig schön sommerliche Waschung irgendwie gar nicht mehr habe. Außerdem sind die Tops bei H&M momentan einfach alle wunderschön - da findet ihr wirklich jeglichen Trend für günstig! Ein Hemd mit Streifen und ein rosafarbener Hoodie mussten mit, es ist ja noch lange nicht Sommer! Ja, und es stehen noch einige andere Teile auf der Wunschliste! Jetzt muss aber wirklich erstmal für London gespart werden ;-)



Inspiring #sharethelove
Oh, ich habe so viel Instagram durchforstet! Für einen Blogpost zu London, wo ich ja (Vorfreude an!!!) bald schon hin fliege! Und habe so viele coole Cafés gefunden, zu denen ich super gerne gehen würde! Hammer wie Foodie verrückt ich momentan bin, ich muss echt dringend aufpassen, dass das hier nicht zum Food Blog mutiert..
Absolute Mami Inspiration: Amber Fillerup Clark! Gott, wenn man als zweifache Mutti so gut aussieht dann brauche ich auch Kinder! Schaut euch die Sakura Bilder aus Japan aus, ich liebeeee sie!
Kirschblüteninspo gab es auch bei Jojo diese Woche, denn ich liebe die Bilder, die sie mit Saskia Käuser Fotografie gemacht hat. Da bin ich echt neidisch, dass ich die Kirschblütensaison so ein bisschen verpasst habe...  

Ein Beitrag geteilt von . . Simone | Düsseldorf ❥ (@si_sichen) am


Ein Beitrag geteilt von AMBER FILLERUP CLARK (@amberfillerup) am



Netflix / Music / Youtube
Netflix: Gracie und Frankie!!! 
Youtube: Yaras Wochenvlog, New York aus der Perspektive von Kathi und Vicky, Tattoo TAG von Coley, Coachella Haul von Allana , Megans Lookbook

Share:

1 Kommentar

  1. Awww voll lieb, Danke für deine Erwähnung und alles! Ich liebe die Kirschblütenbäume auch so sehr - und wir müssen das Treffen definitiv wiederholen <3

    AntwortenLöschen

Thanks for your comments and inspiration <3

© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig