Follow

Sonntag, 2. April 2017

LLP Weekly #29


Endlich nochmal eine Woche, in der ich Dinge umsetzen konnte, mal wieder draußen war und dann war wahrscheinlich auch noch das schönste Frühlingswetter seit Jahren! Was ich so erlebt, geplant und getan habe, lest ihr nach dem Sprung...



Personal
Back on track, people! 
Seit Sonntag bin ich wieder einigermaßen auf den Beinen. Den sonnigen Tag haben wir gleich genutzt, um ein bisschen draußen zu sein. Und ich bin froh einige liebe Freunde wieder gesehen zu haben! 
Montag war ich früh zuhause und habe einiges erledigt das liegen geblieben ist in den letzten 3 Wochen und das war einfach eine ganze Menge. Dann habe ich ziemlich lange Blogposts vorbereitet und zu London recherchiert. 
Dienstag waren Alex und ich den kompletten Tag unterwegs, im Auftrag die coolsten Fotos zu machen. Und das haben wir geschafft! Morgens entstanden ein paar coole Home Aufnahmen, die ihr in diesem Post die Woche schon sehen durftet. Danach sind wir in die Stadt gefahren, haben erstmal ein neues Burger Restaurant getestet, über das ihr hier nochmal alles nachlesen könnt und uns dann auf den Weg in den Schlosspark gemacht. Es war so warm und wir konnten locker in T-Shirt umher wandern! Wir haben versucht an verschiedenen Orten Fotos zu schießen, aber die Stadt war so voll, dass das ziemlich schwierig war. Trotzdem ist super viel Cooles dabei raus gekommen und damit versorge ich euch dann auch in den nächsten Wochen ;-)
Mittwoch habe ich dann nochmal gearbeitet. Nach drei Wochen ehrlich gesagt körperlich doch ziemlich anstrengend und ich war tatsächlich unheimlich froh wieder zuhause zu sein und, dass ich Donnerstag dann frei hatte. Da war ich den ganzen Tag ultra müde, habe Blogposts für nächste Woche vorbereitet und The Walking Dead weiter verfolgt. Abends haben wir dann zum ersten Mal für dieses Jahr mit Fabis Eltern gegrillt und im Thermomix Aioli selbst gemacht, das himmlisch schmeckte! So schön um 7 Uhr abends noch draußen im T-Shirt sitzen zu können, ich weiß gar nicht ob wir das im März jemals gemacht haben...
Freitag musste ich dann mein Iphone stundenlang wieder herstellen, das spinnt nämlich total rum seit Wochen und startet ständig neu. Damit habe ich den ganzen Morgen verbracht, weil ich keine Lust habe das Teil jetzt vor dem Urlaub noch einzuschicken. Wer also Tipps hat, immer her damit! Abends war ich dann wieder arbeiten, also kann ich euch auch hier nicht wirklich viel erzählen...
Auch Samstag musste ich arbeiten und hatte eigentlich geplant morgens nochmal in die Stadt zu fahren, wegen ein paar Aufnahmen. Habe das ganze aber dann aus Zeitgründen auf nächste Woche verschoben. Das Wochenende habe ich ja noch frei, weil wir Freitag aus dem Urlaub wieder kommen. Samstag war also hauptsächlich Papierkram zu tun - Uni Kurse raussuchen, anmelden, all so ein Zeug, denn bald startet das 6. Semester und ich sage euch: Es muss eine Menge aufgearbeitet werden! Bevor es so weit ist genieße ich jetzt aber noch die nächsten Wochen und hoffe der April wird großartig! Highlight des Tages war also genau genommen das Frühstück bei Mc Donald´s - bitte verureilt mich nicht ;-)
Heute backe ich Rhabarber Crumble und packe alles für morgen! Und dann werden wir sehen was der Sonntag noch so bringt...

Und Morgen? Geht es ab in den Urlaub, knapp hinter die Grenze zu Holland und wir wohnen 5 Tage in einem Waldresort! Ich freueee mich so und bin sicher ihr werdet einiges sehen! Geplant ist unter anderem ein Besuch im Fashionoutlet in Roermond und ich will dringend zu Joezz New York in Venlo. Ja, ich habe doch bereits einiges geplant ;-) Die neue Woche startet ganz normal mit frischen Blogposts, denn wir haben kein WLan im Haus und ich werde diesmal nicht regelmäßig posten können, also habe ich einiges vorbereitet.



Online
Ja, ich weiß auch nicht. Weil ich die letzten 3 Wochen so super viel online unterwegs war, habe ich diese Woche einfach mal super wenig zu zeigen. Ich mochte Linas cooles Biker Outfit und habe mal wieder richtig Lust auf Lederjacke! Bei Kathi und Vicky gab es wieder mega viel Content und mir gefielen vor allem die Outfits mit den Rüschen! Außerdem liebe ich ja Poppys Blogbeiträge und besonders ihre Rezepte - Süßkartoffel Brownies sehen großartig aus ;-) 
Shoppingliebe? Irgendwie bin ich da momentan gar nicht so im Bild, weil ich in letzter Zeit so viel tolles geshoppt habe, dass es jetzt wohl erstmal reicht. Vor allem weil ich wirklich mal Teile gefunden habe, die ich immer und immer wieder tragen will, weil der Style zu mir passt und ich dazu stehen kann. Und das ist ziemlich gut!
Das Cherry Bomb Shirt von Ganni ist aber immer noch große Liebe, nur leider zur Zeit nicht im Budget. Ebenfalls eher so ein Teil zum Anschmachten ist dieses Spitzenkleid von Gucci, das wunderschön, aber für mich einfach viel zu teuer ist. Aufnäher sind ja auch immer noch mega im Trend, aber ich muss sagen, dass ich mich an den meisten ziemlich satt gesehen habe. Keine Ahnung. Aber den hier kann ich mir richtig gut vorstellen, auf Jeansjacke oder Gesäßtasche an der Jeans. Muss ich mir mal genauer ansehen!




Inspiring #sharethelove
Meine liebste Instas der Woche habe ich euch mal wieder unten drunter gepackt!  
Der Account von emmarosestyle ist auf den ersten Blick ziemlich schlicht, aber wenn man genauer hin sieht, dann entdeckt man ganz tolle Outfits, die sie auf ihrem Blog astylealbum.com teilt. Mag ich super gerne, absolute Neuentdeckung! 
Das Bild von gertruda_vanessa brachte mir die Woche unheimliche Frühlingslust und ich wollte super gerne Blumen kaufen gehen und auch sowas machen, am liebsten auf einem tollen Blumenmarkt. Vielleicht schaffe ich das kommende Woche in Holland mal (:
Andreia Calistos Instagram Account ist auch so eine neue Liebe! Super helle schöne Bilder und ganz tolle schlichte Outfits, die voll mein Ding sind! Unbedingt folgen!!! Die Tasche hier muss ich dringend haben <3



Ein Beitrag geteilt von gertruda 🌹 (@gertruda_vanessa) am


Ein Beitrag geteilt von Andreia (@andreiacalisto) am

Netflix / Music / Youtube
Netflix hat mir weitere Folgen von The Walking Dead beschert und ich habe eine neue Serie angestet, die seit Donnerstag online ist: Tote Mädchen lügen nicht! Eine coole Highschool-lastige Mischung aus Pretty Little Liars (ich kann nicht mehr abwarten bis zur finalen Staffel!!!) und Riverdale. Wer Teenie Stories mag, die aber durchaus spannend und ein bisschen unheimlich sind, wird es lieben!  

Youtube- Unbedingt ansehen müsst ihr euch diese Woche: Zoellas Geburtstag, der absolut Hashtag "Goals" war und der wahrscheinlich übertrieben unrealistisch voll mit Kuchen und Geschenken war, aber einfach so cool zum Zuschauen ;-)  - ein veganes "What I Eat in a Day" von Olivia mit coolen Rezepten! - einen Sneak Peak in die finale Staffel Pretty Little Liars, die Ende April startet <3 - How To Shop Less Tipps von Olivia.


Share:

Kommentare

Linda (the knot) hat gesagt…

Ohh wie cool! Ich wünsche dir ganz viel Spaß im Urlaub! xx Linda
theknotofficial.blogspot.com

Alena Köhler hat gesagt…

vielen Dank lieebe Linda !! <3

Alex hat gesagt…

Wie immer richtig toller Post ;) Genieß den Urlaub :)

Alena Köhler hat gesagt…

Dankeee Alex !! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig