Follow

Dienstag, 1. August 2017

Beauty: Favorite Products in JULY


In letzter Zeit haben sich einige neue Beauty Favoriten angesammelt und es kamen einige Pakete mit neuen Tiegeln und Tübchen an, die ich gut gebrauchen kann. Da ich kein Beautyspezialist bin, kann ich euch natürlich nur meinen ersten Eindruck schildern, aber vielleicht nimmt der ein oder andere von euch ja was davon mit ;-) Schaut also gerne rein, nach dem Sprung...


Beauty - eigentlich nicht so mein Steckenpferd. Ganz einfach, weil ich mich eigentlich nicht viel schminke, jeden Tag relativ gleich aussehe und ehrlich gesagt kaum Gelegenheiten habe mal was Aufwendiges, Krasses auszuprobieren. Aber manchmal habe ich richtig Lust drauf - im Herzen immer noch Mädchen! Und in diesen Zeiten, meist gegen Ende des Sommers oder im tiefsten Winter, bestelle ich gerne neue Teile für die Hautpflege, zum Aufhübschen oder einfach Wohlfühlen!
Diesmal ist es ein bunter Mix geworden, der sich hier in den letzten Wochen ansammelte und der aus Empfehlungen, Liebe auf den ersten Blick, Neugierde, einem Girl Crush Kauf, Verzweiflung und einer Kooperation, besteht. Und die stelle ich euch jetzt einfach mal vor ! ;-)


Die Empfehlung: Loréal Botanicals Korander Stärke Haarkur - Haare sind mir ein ganz besonders wichtiges Thema! Und ich möchte sie unbedingt wieder lang haben, so schnell wie möglich! Am liebsten so wie vor 2-3 Jahren, als sie wirklich richtig lang und dick waren. Leider haben sie super gelitten in den letzten Jahren, was nicht zuletzt an den vielen Blondierungen lag und ich hoffe einfach, dass sie jetzt gesünder nachwachsen. Daher habe ich mich ja auch dazu entschieden ein dunkleres Blond zu tragen, eventuell auch noch dunkler zu werden und zurück zum Natürlichen zu gehen. Denn wie sagt man so schön? Die Naturhaarfarbe steht einem am aller besten. Und weil ich meine zu langweilig finde, muss ich da leider etwas nachhelfen und zumindest ein wenig highlighten. Durch eine Empfehlung habe ich mir die Stärke Kur von der neuen Loréal Botanicals Reihe geholt und die nutze ich seit knapp 3 Wochen. In den Längen und Spitzen und zwar in trockenem Zustand, ohne Ausspülen. Im Prinzip ist das ganze wie ein Haaröl, nur weniger klebrig und macht die Haare auch kein bisschen strähnig. Ich liebe den Koriander Duft und habe in meinem Bekanntenkreis schon zwei Mädels damit angesteckt und zum Kauf motviert! Ich liebe es! Absolute Weiterempfehlung! 


Die Liebe auf den ersten Blick - oder eher Klick! Denn als ich online ein bisschen durch die Beautyshops scrollte und bei MAC landete war es schnell um mich geschehen. So wie das immer ist: Eigentlich nichts gesucht, dann durch Zufall gefunden, gekauft und heiß geliebt - der MAC Lippenstift in der Farbe "Pure Zen". Lippenstifte und ich, passte lange nicht! Denn ich habe oft super trockene, rissige Lippen und da sieht Lippenstift nicht gerade edel aus. Und doch habe ich zwei, drei Farben, die ich ab und an trage. Aber irgendwie ist Rot, Orange oder Pink nichts für mich für den Alltag. Passt nicht so richtig zu mir und ist mir oft zu viel. Für besondere Momente, im Urlaub, zum Mädelstrip, auf Events oder Feiern - ja! Aber zum Einkaufen, Arbeiten oder in der Uni? Eher nicht. Ich wollte ein Nude, das ich im Alltag tragen kann ohne mich so super zugekleistert zu fühlen, leichter gesagt als getan! Denn der "Velvet Teddy" von MAC, zum Beispiel, ist bei mir super dunkel. Und viele Nudes sind eher so Barbie und das ist mir zu viel Klischee. "Pure Zen" ist ein Cream Sheen, also eine glossige, schimmrige Variante der Lippenstifte von MAC. So einen hatte ich noch nie und war sehr gespannt. Und was ich ziemlich gut finde? Dass er nicht 100% deckt, denn es ist eher eine Art leichte Lippenfarbe mit Glanz. Nicht so ein Lipgloss Glanz, sondern ein edler Schimmer. Mehr als ein Lipbalm, weniger als der normale Lippenstift. Und doch ist das leicht peachige Nude total präsent. Einfach eine Alltags-Sommer-Lösung!



Aus Neugierde: Zoella Body Pudding - Youtube Millionärin Zoe Sugg mag ich ziemlich gerne, ich glaube das habe ich hier schon das ein oder andere mal gesagt. Einer der wenigen Accounts, den ich von Anfang an verfolge und eine Person, der ich den riesen Erfolg wirklich gönne! Denn Zoe bleibt sich einfach treu! Schon seit einigen Jahren verdient sie ihr Geld nicht mehr nur mit Youtube, sondern auch mit eigenen Beauty Linien und Merches. Bis jetzt habe ich mich jedoch an solche Youtube-made-me-do-it Linien nie heran getraut, weil ich irgendwie nicht glauben konnte, dass sowas wirklich gut sein kann. Genauso selten kaufe ich übrigens bei P2, Essence und Co , weil ich mir nicht vorstellen kann, dass solche günstigen Produkte gut sein können für meine Haut. Seit dem Launch der neuen Kollektion von Zoella Beauty - Jelly & Gelato heißt die -, will ich aber mal ein Teil von ihr testen. Weil? Verpackungsopfer! Beworben wurde die Kollektion, passend zum Thema, mit einem Eiswagen und wer bekommt da nicht Lust? Außerdem sind alle Teile in Pastelltönen gehalten, ein wenig grafisch und unheimlich zum Zeitgeist passend designt. Und sowas liebe ich ja! Wenn sich jemand Gedanken macht etwas wirklich, wirklich gut aussehen zu lassen. 
Bestellt habe ich dann, über Rossmann, den neuen Body Pudding, denn wie lecker hört sich das an?! Der Duft ist super für den Sommer, mit Holunderblüte und Granatapfel, ganz süßlich-herb, wie eine Sommerlimonade oder ein Sorbet! Und was ich super finde? Die pinken Sprinkles in der Bodycreme, die auf der Haut schmelzen - wirklich, als würde man sich ein leckeres Eis mit Streuseln auf die Haut schmieren! Die Creme ist dazu richtig weich, zieht unheimlich schnell ein und duftet ganz lange nach - well done, Zoe!! <3


Der Girl Crush Kauf -  Ich bin sicher viele unter euch haben schonmal ein Teil gekauft, nur, weil die Person es trägt oder besitzt, zu der ihr absolut hinauf schaut! Stimmt?
So ein Rolemodel ist bei mir Vicky Heiler vom Blog Bikinis & Passports. Und weil ich ihren Style, ihren Look und auch ihre Tipps unheimlich inspirierend finde, habe ich wahrscheinlich schon das ein oder andere Teil nachgekauft. Ich gestehe! Als Vicky auf Facebook kürzlich nach tollen Produkten von Charlotte Tilbury fragte, die sie im Rahmen einer Kooperation aussuchen durfte, habe ich mich gleich durch die vielen Kommentare gelesen. Das hat mich irgendwie interessiert und ich fand es super cool mal keine Tipps von ihr zu lesen, sondern die von ihren Leserinnen mitzunehmen und mich mal aus einer anderen Perspektive inspirieren zu lassen. Hoch gelobt wurde der Charlotte Tilbury Lip Cheat in der Farbe "Pillow Talk" und da denke ich gleich an Zayn und Gigi <3 
Und weil ich den schon ewig im Warenkorb bei Feel Unique hatte, habe ich ihn instant bestellt! Und das habe ich nicht bereut, denn den habe ich schon ein paar Mal getragen und ich muss sagen: Absolute Empfehlung! Er ist matt, ein mittleres Nude, das bei mir super zu Velvet Teddy von MAC passt und es handelt sich um einen Lip Cheat, der die Lippen größer wirken lässt. Funktioniert wie ein Lip Liner und ihr tragt ihn auch genau so auf! Nur ein wenig weiter außen, sodass eure Lippen voller wirken und mehr betont werden. Die Rosenholzfarbe ist auch alleine schon ein Traum und sieht auch auf den kompletten Lippen aufgetragen super schön aus!



Aus Verzweiflung: Vichy Normaderm Hyaluspot Serum - Darauf bin ich gestoßen, weil meine Haut ja momentan so furchtbar ist. Auch das habe ich in den letzten Wochen ja bereits ein paar mal ansgesprochen. Ich glaube es ist viel Ernährung, falsche Pflege und zu wenig Sport. Und mit Sicherheit eine Tonne Unwissenheit, weil ich mich mit Beauty einfach so super wenig auskenne. In letzter Zeit informiere ich mich etwas mehr darüber, vor allem was ich gegen meine Pickel im Gesicht und auf dem Dekolleté tun kann. Denn das ist so unschön, dass ich ungern Ausschnitt trage und mich mal wieder gerne verstecke. Möchte ich loswerden und bin ziemlich verzweifelt. Termin bei der Kosmetikerin ist bereits gemacht, denn ich brauche professionelle Hilfe und Tipps zur richtigen Pflege! Und ich wusste, dass Hanna Schumi von Foxycheeks das Problem mit unreiner Haut oft anspricht und Tipps dazu postet. So bin ich durch ihre Postings auf die Normaderm Reihe von Vichy gestoßen und habe dieses Serum gegen akute Pickel gekauft. Das ich jetzt seit knapp einer Woche auf schlimme Pickel und welche, die sich ankündigen, gebe und damit versiegele. Das Gel legt sich über die Stellen und so fasse ich nicht ständig dran, schütze sie vor äußeren Einflüssen und desinfiziere die Haut. Und ich hoffe, dass mir das in Kombination mit Heilerde ein wenig hilft! Viel Gutes sagen kann ich nach einer Woche noch nicht - aber auch nichts Schlechtes! Ich habe super schwierige, empfindsame Haut und habe keinerlei Ziehen oder rote Stellen bemerkt. Vertragen kann ich es also auf jeden Fall!


Durch Kooperation - Mit Hej Organic habe ich ja bereits im Frühjahr gearbeitet und euch hier davon erzählt. Und ich war von der ganzen Reihe so angetan, dass ich alle Produkte mittlerweile aufgebraucht habe. Die Tagescreme wollte ich unbedingt nachkaufen, warte aber jetzt erstmal ab was meine Kosmetikerin zu meinen Hautproblemen sagt und entscheide dann. Die Haut war auch vor dem Test mit Hej Organic schon angegriffen und schlecht, das hat also nichts mit dem Test zu tun und ich empfehle euch die Produkte auch weiterhin uneingeschränkt! Daher habe ich mich riesig gefreut als mich vor zwei Wochen ein Paket mit dem neuesten Teil der Kaktusreihe erreichte: Der Hej Organic Body Splash Cactus, mit Kaktusfeige und Granatapfelduft! Und der riecht absolut nach Sommer! Ich liebe ja Produkte, die bei heißen Temperaturen erfrischen und kühlen und da ist dieses Spray perfekt! Ich sprühe es vor allem auf die Beine, wenn die sich schwer und heiß anfühlen und habe es immer in der Handtasche dabei. Ich kann mir vorstellen, dass es auch im Gesicht total entspannend und spa-mäßig sein kann und werde das sicher testen, sobald meine Haut nicht mehr so ausrastet. Jetzt für den Sommer ein richtiges Must Have und ein toller Geheimtipp!





Welche Produkte haben euch in letzter Zeit BEGEISTERT?




* danke an Hej Organic für den Body Splash <3
Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Thanks for your comments and inspiration <3

© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig