Follow

Freitag, 9. Juni 2017

Shopping: What to pack for London!


Hach, Mensch, noch knapp eine Woche bis ich durch die Straßen von London flaniere und endlich glücklich bin! Ich kann es kaum erwarten und da Vorfreude ja bekanntlich die schönste Freude ist und ich modeverrückt bin, plane ich schon seit Wochen meine Outfits, die unbedingt mit müssen! Was ich für London einpacken muss, erfahrt ihr also nach dem Sprung...



Den Dresscode für London hatte ich recht schnell gefunden - rot, passend zu Bussen und Telefonzellen, schwarz, weil das immer geht und lässige Schnitte und Prints, weil das den Vibe der Stadt aufnimmt! Und ja, ich glaube das funktioniert. Hier zuhause stapeln sich fast die neuen Teile, weil ich ein wenig verrückt wurde und alles in diesem Stil bestellen musste das mir vor die Augen kommt. Klar war, dass ich das schwarze T-Shirt Kleid von Zara mitnehme und dazu die neuen Espadrille Sneakers, die ihr hier schon gesehen habt. Und ich hoffe, dass meine neue Brille dann auch pünktlich ankommt, dann wäre das Outfit nämlich komplett! 



Dann habe ich mich etwas schwer getan. Ich muss in London viel laufen, hatte aber bei Vicky die tollen MiuMiu Ballerinas schon so lange bewundert und mir dann spontan die günstige Variante bei Pull&Bear bestellt. Ich werde sie tragen, komme was wolle, aber das geht niemals den ganzen Tag gut. Daher habe ich die neuen Nike Huarache Run Ultra mal zur Sicherheit eingepackt, in schwarz geht das ja immer! 
Hosen. Ja, ich muss ja beim Londoner Wetter auf alles gefasst sein! Es kann regnen, kalt sein, aber bis jetzt sagt der Bericht noch Sonne und 25 Grad an. Letzteres wäre natürlich der sechser im Lotto und so muss ich gewappnet sein! Ich habe also meinen kurzen Skort mit dem Karomuster - das für mich übrigens total England schreit! - und mein rotes Baywatch T-Shirt als Outfit erkoren. Und dazu geht dann jegliches Schuhwerk ;-) 


Und was kommt jetzt? Die Steigerung der Gemütlichkeit! Culottes! Weites schwingendes Bein und coole Muster. Ich möchte mich wohl fühlen und es musste eine Culotte her! Und bis heute morgen habe ich noch gehadert welche es wird. Zur Auswahl stehen zwei Varianten: Eine mit Blumenmuster in Schwarz und eine marineblaue mit Polka Dots. Passen müssen sie zu meinem Print Shirt von Bershka mit dem neonpinken Print und ich glaube da sehen beide ziemlich over-the-top aus, aber das finde ich ja gerade so super! Ein 90´s Print braucht einen ebenmäßigen Mitspieler und ich glaube die Punkte werden es am Ende ;-)


Ich hoffe ich kann eine Menge Fotos machen & euch alle Looks zeigen! Aber da bin ich guter Dinge ;-) Was würdet ihr in London tragen?


Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Thanks for your comments and inspiration <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig