Follow

Dienstag, 28. Juni 2016

Poppies, Peonies & Wildflowers!

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic


Während mich die Grippe jetzt auch getroffen hat, nachdem ich erstaunlich lange durchgehalten habe, sitze ich im Bett und überlege was mich die letzten Tage so bewegt hat. Und das ist so einiges. Der Sommer war mal einen Tag da, um Hallo zu sagen, damit man nachher nicht sagen kann, dass er sich nicht interessiert hat. Und jetzt haben wir eine Mischung aus Frühling und Herbst - der Herbst, den ich so liebe, darf sich gerne noch Zeit lassen, weil ein bisschen Wärme doch gar nicht schlecht wäre. Der Frühling langweilt mich & war dieses Jahr doch wirklich lang genug da, oder?!

Zum Glück habe ich am Wochenende die Zeit gefunden die schönen Sommerblüher zusammen zu suchen - ist das nicht der schönste Strauß ever?! Oft hat es eben doch Vorteile auf dem Land aufgewachsen zu sein & mittlerweile stört mich das auch gar nicht mehr. Ein großer Spaziergang am Morgen durch weite Felder und kühle Wälder macht nicht nur wach, sondern auch ausgeglichen, denn es gibt keinen besseren Weg einen freien Kopf zu bekommen! Hier und da bin ich stehen geblieben, habe die Wiesenblumen bestaunt und die ein oder andere mitgenommen - und so meinen Strauß aus Pfingstrosen, wildem Mohn Schafgabe, blaue Glockenblumen, Margariten und Gräsern gesammelt. Der steht jetzt auf dem Schreibtisch und hält sich seit Tagen erstaunlich gut! 

Manchmal muss man nichts kaufen - die schönsten Momente finden zuhause statt!







Share:

Keine Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig