Follow

Donnerstag, 16. Juni 2016

Personal: Let´s talk about...

Image and video hosting by TinyPic #happymonkey 


Der Beitrag macht an der Stelle eigentlich nicht wirklich Sinn. Ich sitze heute Morgen bloß in der Uni, durchforste die Bilder der letzten Tage und suche eigentlich nach einem einzigen Bild einer Mohnblüte das ich am Wochenende geschossen habe - Und dann fällt mir dieses Bild in die Augen & irgendwie finde ich, dass es momentan einfach zu mir passt. Zu mir und meinen Launen. Zu mir und meiner Unsicherheit, die sich manchmal in Tollpatschigkeit verwandelt, durch die ich manchmal aber auch unheimlich souverän werde. 

Das Hinterfragen von mir, meinen Angewohnheiten und Gesprächen, die ich geführt habe, ist teil meiner angeborenen Verkopftheit. Klingt jetzt schwer, bedeutet aber eigentlich bloß, dass ich über alles zu viel nachdenke. Das führt dann dazu, dass ich so ein Foto wie dieses hier sehe, das beim Shooting dieses Look entstanden ist & mich ernsthaft frage was mich geritten hat. Eigentlich bin ich nämlich immer sehr darauf bedacht mich nicht zum Affen zu machen - zum #happymonkey. Aber wieso auch immer, ich finde mich damit ab & ich finde es sogar irgendwie gut. 

Ich habe das Foto auf Instagram gestellt. 

Weil es irgendwie gut ist. Weil ich mich gerne auch mal nicht zu ernst nehme. Und gleichzeitig doch wie eine Irre den Account checke, ob jemand mein Affengesicht doch zu extrem findet - die Ironie nicht mit mir teilen kann. Und da bin ich wieder an einem Punkt, an dem ich arbeiten muss. Kann mir nämlich eigentlich Pustekuchen sein! Ehrlich.

Für euch (und vor allem für mich selbst) also heute ganz feierlich: Ein etwas anderes Foto. Weil hier nicht alles immer perfekt sein muss. Looks like perfect - ist es aber eigentlich gar nicht. 






Share:

1 Kommentar

Nele hat gesagt…

Sehr charmant ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig