Follow

Montag, 7. Oktober 2019

Literatur & Kultur: BÜCHER zum träumen & denken, für den HERBST!


Um ehrlich zu sein - was gibt es Schöneres, als Tage, die mit einem guten Buch, das so richtig inspiriert, beginnen oder aufhören?! Wer sowas nicht kennt, der hat was verpasst! Findet ihr nicht auch?!

Ich lese schon immer und wie bei den meisten von euch auch begann es mit der Liebe zu Harry Potter und dem späteren Wunsch Literatur zu studieren. Hab ich getan, bin durch damit und jetzt hänge ich im kulturwissenschaftlichen Teil meines Studiums und komme nicht raus. Aber die Literatur, die hab ich fertig und es fiel mir nicht schwer. Lesen bildet nämlich, egal was du liest! Und es hilft dir schneller zu lernen, dich besser in Texte hinein denken zu können und vor allem inspiriert es! 


Heute Morgen hatte ich die Migräne, die ich dachte los zu sein. Und ich wusste instinktiv, dass die sein musste, weil ich mir schon wieder zu viel zugemutet hatte. Ich bin eben zu zart besaitet und ich akzeptiere das. Und so brauche ich Zeit, zum regenerieren, sortieren, zum heilen. Und so beschloss ich diese letzte Woche vor dem neuen Semester mit einem Tag voller Energie und Inspiration zu beenden. Und dazu gehören neben Kerzen, Naturklängen über Spotify und meinen Edelsteinen, vor allem gute Bücher. Denn oft ist der Alltag so hektisch und so voll von Aufgaben, dass ich gar nicht genügend zur Ruhe komme, ständig unter Strom stehe. Und dann passiert eine Nacht voller Migräne. Schlimmsten Gefühlen...


Und weil der HERBST die perfekte Zeit ist, um mal wieder zu entschleunigen, uns Zeit zu nehmen, während draußen die Welt unter geht, habe ich heute einige meiner Lieblingsbücher für euch zusammengesucht! Bücher, die meiner Seele gut tun oder meinen Kopf wach rufen. Soll heißen, die mich inspirieren, motivieren, fesseln oder einfach entspannen. Und los...


First things first! Edelsteine sind für mich ein großer Bestandteil meines Lebens, der eine versteht was ich meine, der andere lässt mich bitte einfach sein wie ich bin ;-) Interessiert euch das Thema, dann schaut in diesen Blogpost oder legt euch diesen kleinen Ratgeber zu! Hier beschreibt Judy Hall nämlich ganz einfach wie ihr den richtigen Stein findet, was es mit der Aktivierung zu tun hat, was Mondessenzen sind oder wie ihr den für euch in jeder Situation richtigen Stein findet. Und einige Kristalle werden nochmal näher definiert. Ich find´s gut und schaue ab und an rein wenn ich auf der Suche nach neuen Begleitern bin...


Träume sind Schäume? Hier nicht, denn das Unterbewusstsein verrät uns so viel von dem was wir tagsüber zu verdrängen versuchen. Weil das so ein spannendes Thema ist, habe ich mir diesen kleinen Ratgeber vor einigen Jahren geholt. Nicht super wissenschaftlich, aber spannend und so ein typisches "Urban Outfitters" Buch. Erinnere ich mich an Teile aus Träumen schaue ich gerne nach.

In "Anders sehen" geht´s vor allem um die Wissenschaft der Wahrnehmung und wie die uns oft an der Nase herum führt. Es geht um das Gehirn und wie es uns austrickst und wie wir das erkennen können. Erfolg und neues Sehen trainieren, mit Experimenten und Selbstwahrnehmung. Sooo spannend, so gut! Es geht hier um Wahrnehmungspsychologie und wer sich dafür interessiert MUSS es lesen!


Noch einer aus der Adams Media Reihe! "How to read Tarot" habe ich mir zusammen mit meinem Deck gekauft, als ich anfing Karten zu legen. Im Prinzip habe ich nicht viel davon übernommen, weil es wirklich anschaulich und hilfreich ist, ich aber im Endeffekt alles aus der Intuition heraus lege und lese. So sollte es auch sein! Wer sich das aber nicht zutraut und trotzdem mal an Traot heran wagen möchte, der sollte sich das mal ansehen. Spannend ist es auch, um einfach mal einen Blick in die Richtung zu bekommen....

Hochsensibel, was bedeutet das? Ich sehe mich da selbst als betroffen und habe einige Bücher dazu gelesen. Das hier empfinde ich als eins der besten, weil es alles aufzeigt. Schatten- und Lichtseiten, und mit vielen Selbsttests bestückt ist. Wie kann ich mich einschätzen? Ich bin nicht allein damit! Ich fühle gar nicht so anders als andere! Und, ich kann damit super umgehen wenn ich es hinnehme und an mir arbeite!


Eins der ersten englischen Bücher, die ich damals freiwillig gelesen habe. Und immer noch eine der schönsten Geschichten! Anne das Waisenkind wird von zwei älteren, ledigen Geschwistern auf dem Hof in Greengables aufgenommen - die hatten eigentlich einen Jungen zur Hilfe auf dem Land erwartet, bekommen jedoch ein quirliges quasselndes viel zu rothaariges Mädchen mit Sommersprossen, das ununterbrochen träumt - und die Herzen der beiden erwärmt. So eine tolle Story! Schaut euch dazu unbedingt "Anne with an E" auf Netflix an! Anne ist anders, lebt in ihrere eigenen Welt und ist so liebenswert, dass man sie nur mögen kann! Ein Hoch auf alle, die sich trauen anders zu sein...



Hach, die Mumins! Eine Liebesgeschichte! Und dieses Buch hole ich zum Herbst raus, um darin zu lesen. Von Abschied, von Aufbruch, von Familie. Verlust und Neubeginn. Es ist so gar kein reines Kinderbuch, super philosophisch und einfach süß! Für alle, die gern tiefer gehen!


Ich hab´s noch gar nicht lange, aber es ist mein absolutes Lieblingsbuch! So eins was man in die Hand nimmt und dann einfach glücklich ist. Mit goldenen Seiten, Ledereinband und allen Grimm´s Märchen, zwar auf englisch, aber das bildet ja auch irgendwie ;-) Braucht man in Stunden, in denen man sich mal fort träumen will. Mit einem Tee, unter einer Decke dem Regen lauschen und in ein fernes Märchenland denken. Yes!






Share:

Kommentare

Sara Wiedmann hat gesagt…

Das sind ja ein paar interessante Tipps! So viel was mich auch interessiert, vor allem das Traum Buch ;)

Tina hat gesagt…

Oh perfekt - ich finde dass Lesen - am besten unter einer Decke eingekuschelt und mit einer angezündeten Kerze - einfach zum Herbst dazu gehört. :)
Und die Grimms- Märchen klingen zudem nach einem perfekten Weihnachtsgeschenk ;)


xxx
Tina

https://styleappetite.com


alina hat gesagt…

Ich kenne tatsächlich noch keins der Bücher, aber einige hören sich echt interessant an. Vielen Dank für die Tipps! :)
Ich liebe es abends vor dem schlafen gehen noch einige Seiten zu lesen. Irgendwie hat sich das zu einem richtigen Ritual entwickelt, um nochmal etwas zu entspannen.
Liebe Grüße,
Alina von https://aphotojournal.de/

Eli Dou hat gesagt…

Sehr interessante Bücher!! I would love to read the one of how to interpret dreams :)
Have a great day,

Eli

www.curly-style.com

Jimena hat gesagt…

Das hört sich ja nach ganz tollen Büchern an, vielen Dank für deine Empfehlungen!

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Kinga K. hat gesagt…

I love reading books ♥

© Lookslikeperfect.net - Reisen, Mode & Lifestyle aus Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig