Follow

Montag, 18. Februar 2019

Sensibelchen / Entdeckerin: Wir reisen nicht, um dem Leben zu entfliehen - 10 kleine Urlaubsgeschichten


Ich bin in absoluter Reisestimmung momentan! Schaut euch nur mein Instagram an - ich habe so viele tolle Bilder aus Valencia und gehe derzeit alle vergangenen Reisen durch, auf denen ich Momente auf Fotos festgehalten habe und die viel zu schön sind, um nicht gesehen zu werden. Ich dachte, die teile ich heute mal mit euch, inklusive der paar Geschichten, die ich zu den einzelnen Orten habe. Und vielleicht ist für den ein oder anderen von euch hier noch ein bisschen Inspiration dabei - ein paar Anregungen wohin es für euch dieses Jahr noch gehen könnte...


Geschichte #1 - Auf Teneriffa habe ich mich an nur einem Cocktail, ich denke es war ein "Swimming Pool", wie meistens, so sehr betrunken (so weit das überhaupt möglich ist...), dass der Abend schnell gelaufen war. Entweder war das Getränk so stark, oder ich so schwach...

 

Geschichte #2 - Auf Mallorca hatte ich nach einigen Tagen so schlimm Sonnenallergie, dass ich nachts nicht schlafen konnte. Warum, bleibt ein Rätsel - danach hatte ich es nie mehr! 

 

Geschichte #3 - In London bin ich aus Versehen in die Küche des "Jamies Italian", eines der Restaurants von Jamie Oliver gestolpert. Eigentlich wollte ich zur Toilette, habe mich verlaufen und wurde von einem lachenden Kellner gerade noch aufgehalten. Trotzdem, die "heiligen Hallen" habe ich gesehen - immer noch mein aufregendster London Moment!

Geschichte #4 - Die Cala Macarelleta wurde zu Europas schönstem Strand gewählt habe ich gelesen. Den habe ich 2017 im September sehen dürfen. Gleich daneben liegt die Cala Turqueta, die ich persönlich genauso schön fand. Naturstrände, die nur mit Bus oder Auto erreichbar sind, aber leider sehr voll werden...

 

Geschichte #5 - Auf Teneriffa habe ich einen aktiven Vulkan bestiegen, den Teide. Mit dem Bus ging es zum Teide Nationalpark, der alleine ist schon beeidruckend! Dann geht es bis auf die 3000 Meter mit einer Gondel, ziemlich steil und echt eine Challenge für meine Höhenangst. 


Geschichte #6 - In Zell am Ziller, im schönen österreichischen Zillertal habe ich River Rafting gemacht, eine absolute Empfehlung! Und den Gipfel des Kreuzjoch bestiegen, ohne Sicht. An dem Tag war es so nebelig und regnerisch, dass wir von der Aussicht absolut gar nichts hatten. Schade Marmelade...

 

Geschichte # 7 - Auf Mallorca, im Ort Cala Ratjada habe ich Dieter Bohlen getroffen, der dort wohnt. Weil er mit seinem Sohn unterwegs war, also ganz privat, habe ich mich nicht getraut ihn auf ein Foto anzusprechen. Und ganz ehrlich wollte ich auch keins 😜 Erkannt habe ich ihn übrigens nur an der Stimme...


Geschichte # 8 - In einer Ferienanlage in der Türkei hatte ich als Kind zwei Wochen lang Angst vor einer großen schwarzen Dogge von der mir meine Schwester erzählt hatte. In Wahrheit habe ich den Hund nie gesehen, weil er nicht existierte und mir nur Angst mit einer erfundenen Geschichte gemacht worden war. Der Hund war nur in meiner Vorstellung echt. Und, dass die Gruselgeschichte von den Drei Fragezeichen stammte, habe ich erst Jahre später erfahren...



Geschichte #9 - In Holland, am Strand von Julianadorp habe ich fünf Tage in einem Haus direkt am Strand geschlafen und gewohnt. Das war ein einmaliges Erlebnis und wunderschön! Die See in seinem hellgrau am Morgen, seinem Dunkelblau am Nachmittag und dem leichten Orangeschimmer wenn die Sonne am Abend untergeht. Möwenschreie, Muschelsuche, salzige klare Luft, hach, das war ein Traum!


Geschichte #10 - Der Rückflug von Menorca nach Frankfurt hätte fast nicht stattgefunden. Ich wäre einfach da geblieben und es hätte sicher Schlimmeres gegeben, aber skurril war es schon. Man wollte mich fast nicht ausreisen lassen, weil ich beim Sicherheitscheck-in einen Sprengstoffalarm auslöste, mehrmals. Weil ich kein Spanisch spreche und die Herrschaften kaum Englisch verstanden, war es mir kaum möglich zu erklären, dass ich kein Terrorist bin. Es muss wohl an einer Sonnen- oder Aftersunmilch gelegen habe. Nach mehrere Tests überall am Körper, Schweißausbrüchen und einem kleinen Anflug von Panik bin ich aber in Deutschland wieder gelandet...



Erzählt mir doch mal von euren Reisestorys! Habt ihr was besonderes (witziges, spannendes...) erlebt?



Share:

Kommentare

Lovelyland hat gesagt…

deine Fotos sind traumhaft! Wirklich, hab jetzt so lust auf Urlaub..

Sophia hat gesagt…

Mega gute Annekdoten :D
Vor allem das mit den Drei ??? Musste echt lachen als ich das gelesen haben.
Finde du hast mal wieder einen wundervollen Post gestaltet :)
x Sophia von http://www.hyggefeeling.com

© Lookslikeperfect.net - Reisen, Mode & Lifestyle aus Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig