Follow

Donnerstag, 27. Dezember 2018

Personal: Wie mein Weihnachten war. Und das Jahr 2018.


Das Jahr ist fast rum, das Weihnachtsfest liegt jetzt hinter uns. Leider. Gestern Abend war ich richtig frustriert, weil die Silvesternacht nicht so mein Ding ist und ich jetzt wieder ein ganzes Jahr auf die schönste Zeit warten muss. Heute Morgen hatte ich Kopfweh, meine Beschwerden sind auch noch nicht wieder weg und ich war schon wieder in der Apotheke. Weihnachten war so schön, so entspannend und trotzdem fehlte halt irgendwie diese vollkommene Glückseligkeit, denn wenn man sich nicht so fühlt, dann ist es doch immer mit vielen Gedanken verbunden. Mein Leben ist super und ich schätze 2019 wird mein Jahr, denn 2018 war das schwerste Jahr meines Leben. Aber auch eins, in dem mir vor allem die Augen geöffnet wurden. In dem ich mich weiterentwickelt und bei mir selbst angekommen bin. In dem ich viele Verluste erleiden musste, aber auch meinen Deckel zum Topf gefunden habe. Liebe. So viel Liebe. Und leider auch viel zu viele Arztbesuche.

Share:

Mittwoch, 26. Dezember 2018

Outfit: Nach dem Fest ist vor dem nächsten Fest...


Weihnachtstag Nummer 2. Das Fest ist fast vorbei - eins, das mir ganz neue Türen geöffnet und Chancen augezeigt hat. Gutes Essen, Gespräche, Wohlfühlzeit. Obwohl es mir immer noch eher schlecht als recht geht, habe ich die letzten Tage ziemlich genossen und das lag wohl nicht zuletzt an meinem Freund, der alles noch einen großen Ticken schöner und besser macht! Ich bin etwas traurig, dass es das jetzt schon fast wieder war mit meiner liebsten Zeit des Jahres, aber ich nehme ganz vieles davon mit. Ruhe, Liebe, Kraft und eine neue Idee, die ich wahrnehmen werde. Manchmal passieren Dinge zur rechten Zeit und dann muss man diese greifen und das beste damit anstellen! Und so kommt 2019 eventuell endlich eine neue Aufgabe auf mich zu, die mich glücklich machen kann. Noch glücklicher. Denn, ich habe gemerkt, dass ich das wirklich bin. Glücklich. Wenn ich mich mal ganz auf mich, mein Leben und all die Dinge und Menschen, die ich liebe konzentriere, alles andere ausblende, dann ist da pures Glück! Und so muss das sein! 

 

Nach dem Fest ist vor dem nächsten Fest! 


Mantel - Zara / Pulloverkleid - Orsay / Tasche - Chanel / Overknee Boots - via Amazon





Share:

Sonntag, 23. Dezember 2018

Looks Like Christmas: #3 - Heiliger Abend


Es ist so weit! Morgen ist Heiligabend, der Abend, auf den ich mich schon seit Wochen freue - seit Monaten um genau zu sein, hust. Anfang letzter Woche habe ich daher, zum Glück vor meiner kleinen Krankheitspause, schon diese Fotos gemacht. Das Pulloverkleid hatte ich schon Ende November bei Femme Mode in Siegen geshoppt, weil es einfach das perfekte Weihnachtsteil ist! Im Black Friday Sale hat es mich dann kaum noch was gekostet und ich bin wirklich sicher, dass das ein absolutes Lieblingsteil bleibt - vielleicht sogar das eine Kleid das ich zu Weihnachten die nächsten Jahre immer wieder raus kramen und tragen werde!

Share:

Samstag, 22. Dezember 2018

Personal: Wie geht das bloß mit dem Slow-Down zur Weihnachtszeit?

Der Dezember. Meine liebste Zeit im Jahr, Adventszeit. Aber gleichzeitig auch die Zeit, die mir am stressigsten ist. Jetzt werden Nachtschichten eingelegt, Tage enden selten vor 01:30 Uhr nachts. Weil alle auf diese drei Tage warten, die doch eigentlich besinnlich sein sollten, ruhig und voller Zauber. Pustekuchen, zumindest einige Tage vorher. Dann kickt der Stress so richtig rein, ich weiß nicht wo oben und unten ist und die Menschheit an sich scheint ein kleines bisschen verwirrt. 

Share:

Freitag, 21. Dezember 2018

Moodboard #11: Yule Ball, Schmucklieblinge, Dunkelrot & Glitzerliebe!


"...Ich dachte, weil der Blog hier doch sowieso meine Inspirationsquelle ist und man früher, als das Bloggen noch kreativer war doch sowas immer geteilt hat, gibt´s in Zukunft genau das ab und an hier zu sehen: Moodboards! Kreative Gedanken, Trends, die ich mir merken will, Pläne und Persönliches. Alles, was mich gerade so bewegt, was ich irgendwo niederschreiben oder ablegen muss. Visualisieren will, um kreativ und somit zufrieden zu bleiben"



Heja! Die Tage sind gezählt, ich mehr als aufgeregt und bald kann ich sagen, es ist Weihnachten! Heute habe ich daher nochmal Last Minute Inspiration für euch, damit der letzte Funken Stimmung aufkommt und ihr euch genauso freuen könnt wie ich! Kleine Geschenktipps, gerne natürlich auch für euch selbst, denn ich bin ja Fan Nummer 1 wenn es um das Thema Selbstliebe und sich selbst belohnen geht - ihr wisst, oft auch echt einen Ticken zu viel davon ;-)

Share:

Dienstag, 18. Dezember 2018

Shopping: Perlen & Neutrals zur Weihnachtszeit!


Weihnachtscountdown: 6 Days left! Es ist jetzt nicht einmal mehr eine Woche bis zum Fest - 4 Tage zu arbeiten und einiges an Vorfreude das sich hier ansammelt! Ich liebe die Weihnachtszeit und daher lasse ich mich auch nicht abhalten davon. Leider bin ich ein bisschen angeschlagen und daher bin ich nicht sicher, ob ich den einen Look, den ich euch noch fotografieren wollte, wirklich noch schaffe. Sonst - und ich denke das ist auch kein Problem, weil es der ursprüngliche Plan war - bleiben wir bei 3 Weihnachtsoutfits. 

Share:

Montag, 17. Dezember 2018

Lifestyle: Noch 7 Tage bis Weihnachten - 10 Dinge, die ich noch machen will!


Holla, die Waldfee, noch 7 Tage! Der Weihnachtscountdown läuft und ich habe heute nochmal ein ganz besonderes Stück Vorfreude für euch! Weihnachten ist direkt um die Ecke, es wartet und ich habe nicht mal mehr eine Woche Zeit, um diese schönste Zeit des Jahres nochmal richtig auszukosten. Ob das so funktioniert...

Diese Woche habe ich mir jeden Tag einen kleinen Blogpost für euch überlegt! Hallooo, als kleinen Adventskalender, da es einfach noch so viel gibt, über das ich berichten möchte - ein Moodboard, zwei Weihnachtsoutfits, ein paar persönliche Gedanken zum Fest und ein bisschen Shoppinginspiration, bevor ich dann wieder ein ganzes Jahr auf diese Zeit warten muss...

Share:

Sonntag, 16. Dezember 2018

Looks Like Christmas 2018: #2, d'anges de Noël


d'anges de Noël - Weihnachtsengel

Share:

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Looks Like Christmas 2018: #1, Weihnachtsmorgen


Meine Lieben, es ist so weit, der Countdown zum Heiligen Abend ist jetzt bei weniger als der Hälfte der offenen Tage angekommen! Der 13. Dezember 2018, in 11 Tagen ist Weihnachten! Höchste Zeit also, um heute meine alljährliche weihnachtliche Reihe einzuleiten - Looks Like Christmas, oder auch welche Outfits trage ich zum Fest? 

Share:

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Moodboard #10: Brügge, The Holiday, Santa Baby, Opa Adam


"...Ich dachte, weil der Blog hier doch sowieso meine Inspirationsquelle ist und man früher, als das Bloggen noch kreativer war doch sowas immer geteilt hat, gibt´s in Zukunft genau das ab und an hier zu sehen: Moodboards! Kreative Gedanken, Trends, die ich mir merken will, Pläne und Persönliches. Alles, was mich gerade so bewegt, was ich irgendwo niederschreiben oder ablegen muss. Visualisieren will, um kreativ und somit zufrieden zu bleiben"

Share:

Dienstag, 11. Dezember 2018

Outfit: make peace with your past. Then let that shit go!


Wenn ich dieses Jahr eins gelernt habe, dann das Loslassen. Nichts ist für die Ewigkeit bestimmt und manchmal ist ein Verlust der einzige Weg, um wieder zu uns selbst zu finden. Das Ende von etwas ist auch immer ein Anfang für etwas anderes! Über einen Tod, eine Trennung, einen Schmerz hinweg zu kommen ist immer hart, immer unfair und kommt immer zur falschen Zeit. Aber, und da bin ich sicher, so schmerzhaft es ist, es öffnet Türen zu neuen Wegen, Sichtweisen, Möglichkeiten. Aus Schlechtem kann immer etwas Gutes wachsen, wenn man es zulässt. Wenn du den Schmerz zulässt - und dann los lässt. 

Share:

Montag, 10. Dezember 2018

Lifestyle: Meine diesjährigen 6 Favoriten für die Weihnachtssaison!

*dieser Beitrag enthält Werbung für Marken & Brands.


Meine Lieben, das Weihnachtsfest rückt näher - heute in 14 Tagen ist es so weit! Und ich hatte schon so viele tolle kleine Geschenke in meinem Adventskalender (danke Bebi 😍), die schon wieder zu Favoriten geworden sind, dass ich dachte, ich wiederhole diesen Beitrag vom letzten Jahr und zeige euch meine 6 Favoriten für die Weihnachtssaison

Das Schöne ist, dass es sich dabei um kleine aber feine Geschenkideen handelt, denn so langsam sollte man sich über das Bescheren der Lieben mal ernsthafte Gedanken machen. Ich habe bereits fast alles zusammen, zum Glück, und muss mir das Rennen am Tag vorher nicht mehr antun - Klopf auf Holz, hoffentlich! Meine Tipps, von mir an euch, hier...

Share:

Freitag, 7. Dezember 2018

Outfit: Red is my happy Color!


Der Morgen war wunderbar ruhig. Es ist Sauwetter draußen und nach dem gestrigen unheimlich schönen Nikolaustag mit schönen kleinen Geschenken über die ich mich mehr als gefreut habe, brauche ich irgendwie Ruhe. Ich bin mit starken Halsschmerzen aufgewacht und habe jetzt ein bisschen Panik - Grippe in der Weihnachstzeit geht gar nicht. Und ich habe Angst, dass die Mandelentzündung wieder aufkommt. Das wäre ein Desaster. Aber genug der Panikmache, es wird bestimmt gar nicht so wild. Eigentlich hab ich genug Krankeit hinter mir dieses Jahr...💁🏼

Share:

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Shopping: WEIHNACHTSWÜNSCHE - endlich Winterschuhe, Chanello, Nespresso!


Es ist der 5. Dezember, ich bin jetzt doch vollends in Weihnachtsstimmung, was man daran erkennt, dass ich dauerhaft ganz aufgeregt und glücklich bin, und ich habe mir Gedanken gemacht. Zu Geschenken. Weihnachtsgeschenken für mich & an mich selbst. Jap. Jedes Jahr das gleiche, weil ich alles habe - dieses Jahr sogar mehr als alles! 😍 - und die Familie trotzdem nach Wünschen fragt, die ich mir aber größtenteils selbst erfülle. So ist das als "Erwachsener", da gibt´s selten Überraschungen und man wartet eben nicht gerne. Bevor ich mich darauf verlasse, dass mir jemand meine Wünsche von den Augen abließt, kaufe ich mir Dinge, die ich besonders schön finde eben selbst. Und dass ich mir das erlauben kann ist Geschenk genug! Ich bin unheimlich dankbar für all das und stolz, dass ich mir das selbst erarbeite! 😎 Kann man ja auch mal sein, oder?! 

Share:

Dienstag, 4. Dezember 2018

Outfit: Ein Universum explodierender Sterne.


"Ich bin mehr, weil ich mehr sein will. Ohne mehr als Du sein zu wollen. Aber mehr als ich selbst von mir erwarte."

Share:

Montag, 3. Dezember 2018

Shopping: Was ich in letzter Zeit geshoppt habe! - Festliches!


Ich habe euch schon ewig keine Shoppinpicks mehr gezeigt, vor allem, weil ich momentan wirklich lieber offline als online shoppe. Dass ich das mal sagen würde grenzt an ein Wunder, aber momentan mag ich das individuelle Angebot in der Stadt und kleine Nischengeschäfte, die mich einfach überraschen! Und so beschränke ich meine Käufe vor allem auf Teile, die ich wirklich liebe und ganz besonders oft tragen werde. Fehlkäufe also fast ausgeschlossen...

Share:

Outfit: Wo ist die Weihnachtsstimmung hin? Frieren & Dann wieder nicht...


Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich hadere mit der Weihnachtsstimmung in diesem Jahr. Mal ist sie da, so richtig. Dann liebe ich diese Zeit, grinse dauerhaft, freue mich jeden Tag auf das nächste Türchen im Adventskalender. Heute ist das alles irgendwie weg. Ich weiß gar nicht warum - doch weiß ich schon, es liegt am Wetter! Es ist mal wieder viel zu warm, es regnet, es ist grau und ich habe dauerhaft Kopfweh. Habe ich ja letzte Woche schon drüber gejammert. Help. 

Share:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig