Follow

Montag, 26. März 2018

Shopping: Happy Easter! - Ostertraditionen!

Die Osterwoche ist da und heute in einer Woche werden wieder kräftig Eier gesucht und gefuttert! Weil ich mich in diesem Jahr wieder ziemlich darauf freue und ein wenig in Kindheitserinnerungen schwelgte, zeige ich euch heute meine liebsten Teile für das Osterfest und zeige euch wie ihr jetzt auf Farbe setzen könnt! Nach dem Sprung...



Bralette - & Other Stories / Hose - By Marlene Birger / Pullover - H&M / Korb - Zara / Jeansjacke Mango / Rouge - Dolce & Gabbana

 

Die Ostervorfreude ist groß, denn Ende der Woche geht das Eiersuchen ja schon wieder los! Um das kurz vorweg nochmal zu erwähnen, denn was wäre ein Blogpost ohne diesen Aspekt?!: Wo ist die Zeit geblieben? War Weihnachten nicht letzte Woche noch?! Nein, um ehrlich zu sein ist bereits ein Viertel des Jahres rum und ich weiß nicht wie das passieren konnte...

Als ich klein war gab es immer eine ganz bestimmte Ostertradition, die sicher viele von euch auch kennen - den Osterbrunch! Und ich hätte das so gerne zurück, denn endlich kamen alle zusammen und Ostern hatte immer so eine ganz besondere Stimmung. Leichter als Weihnachten, aber nicht weniger schön! Und so liebte ich vor allem die selbstgemachten Osternester, die wir mit meiner Oma machten, aus Tonschalen, in die gesammeltes Moos gelegt wurde. Und am Ostersonntag lagen die überall versteckt im Garten und warteten auf uns! Bunte Eier, Schokoeier und zu einem Osterfest gab es diese Diddl Maus im Osterhasenkostüm. Hach, die guten Kindertage! 

Der Osterbrunch bei uns zuhause war dann immer ganz besonders schön! Es gab Zucchinisuppe und Brötchen, alle möglichen Dips und Aufstriche, alles was zum Brunch eben dazu gehört und Osterzopf oder ein selbstgebackenes Osterlamm von meiner Oma. Und nach dem Essen wurde durch die Sonne gewandert, die Natur entdeckt und natürlich hatte der Osterhase, aka Opa, ein paar Schokoeier auf dem Weg versteckt. Sowas wünsche ich mir für meine eigenen Kinder irgendwann auch so sehr <3

 

Nach all dieser Nostalgie habe ich mir Gedanken über das aktuelle Osterfest gemacht und wie das einfach nicht mehr das ist was es mal war. Der kindliche Zauber ist weg und das macht leider so viel aus! Und weil ich derzeit keine Kinder habe, für die ich diesen Zauber zurück holen könnte, ist es meist ganz einfach nur ein Feiertagswochenende wie jedes andere auch. Schade eigentlich und so habe ich ein paar nostalgische Pläne für dieses Jahr, des Seelenheils wegen! Wie verbringt ihr denn Ostern und welche Traditionen pflegt ihr? Ich brauche ein bisschen Inspiration und Ideen...




Outfittechnisch ist Ostern natürlich bunt! Versteht sich, oder?! Ich bin gerne das hellgelbe Küken, das bunte Osterei oder der rosa Osterhase. Ja, farbentechnisch darf sich gerne dem Frühling angepasst werden! Meine liebsten Teile habe ich euch oben verlinkt, ich finde nämlich es ist super leicht sich für die Feiertage zu kleiden! Wer noch ein bisschen Inspiration braucht, schaut hier

Welche Teile zum Osterbrunch tragen? Here we go...

 

lila Strickpullover - Es ist noch nicht super warm. Sweater Weather, also ist so ein farbenfrohes Strickteil perfekt! Wer mutig ist kombiniert es zu bunten Stoffhosen, ein rhabarberpink wäre schön oder zartes Gelb, aber zu Jeans oder einer weißen Hose sieht das Lila auch wunderbar aus! 

 

buntes Bralette - Bunt darf es auch unten drunter sein! Wer auf schlichte Looks steht, zum Beispiel mit weißer Bluse, der darf gerne ein solches Bralette durchblitzen lassen! Das hier schreit doch förmlich "Ostern!" und ich finde die Farbkombi richtig toll!

 

Picknick Korb - Dieser Korb ist perfekt für die Feiertage, denn falls das Wetter mitspielt, ist es defintiv Zeit für das erste Picknick im Freien! Schnappt euch eure Freunde, nehmt euch zwei Stunden Zeit, geht wandern und lasst euch auf einer Wiese oder im Park nieder. Früchte, Brote, Dips und gerne eine Flasche Wein, et voilá! 

 

Wollhose - So eine wunderschöne Farbe, nicht wahr?! Wer es oben lieber leicht, in Form von Bluse oder Shirt hat, der bringt die Wärme eben in Form einer schönen Wollhose. Kühl genug ist es in jedem Fall noch und so bekommt das Outfit ein wenig Textur!

 

gelbe Jeansjacke - gehört übrigens zu meiner Outfitwahl, die in dieser Woche noch auf dem Blog zu sehen sein wird! Angezogen sieht das Teil so aus und ich mag die vanillige Farbe und so ist diese Jeansjacke auf jeden Fall zu Ostern mit dabei! Das Schöne? Die Farbe lässt sich super easy kombinieren oder bringt einen kleinen Klecks in klassische Looks - zu Weiß oder Beige übrigens wirklich toll! 

 

 



Share:

1 Kommentar

Kim B. hat gesagt…

Tolle Auswahl! Für mich gehören Pastelltöne an Ostern bzw im Frühling immer dazu! :)

Liebe Grüße
Kim :)
https://softandlovelyx.blogspot.de/

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig