Follow

Mittwoch, 28. März 2018

Hauswand Outfits #4: Ich bins, das Küken!


Heute zeige ich euch was ich gerne zu Ostern tragen würde - und am Wochenende schon testen konnte, weil das Wetter ja ziemlich schön war! Ein bisschen London-Gedanken gibt es heute auch nochmal, denn in 10 Tagen geht´s schon wieder hin. Wenn euch das alles interessiert, dann lest weiter, nach dem Sprung...


Hose - Asos Tall / Pumps - Zara / Jeansjacke - Mango / Sweater - H&M


Guten Morgen aus dem verregneten Siegen - der Frühling will einfach nicht ganz so wie ich es gerne hätte! Und so sitze ich bereits den ganzen Morgen vor Google Maps und plane unseren Trip nach London, in knapp 10 Tagen, was ja nicht mehr besonders lang ist. Jippiee! Ich will wirklich so viel wie möglich sehen und wir haben ja dieses Mal wirklich 3 volle Tage und einen halben und da ich mich ja doch mittlerweile ganz gut auskenne, wird das schon alles klappen ;-) Tipps nehme ich nach wie vor gerne entgegen - vor allem essenstechnisch bin ich noch super offen und ich bin sicher ich finde auch diesmal wieder ein paar Schätzchen! Schwierig finde ich das Packen diesmal. Bis jetzt war ich immer im Juni dort und da war es dann doch recht warm und ich brauchte kaum dicke Sachen. Handgepäck für 4 Tage, lediglich, und dann tausend Strickteile - das wird wohl nicht möglich sein und so muss ich zum ersten Mal wirklich clever packen und bin gespannt wie das wohl klappt ;-) Ich schätze es wird ein kleines Drama, aber hey, ohne geht´s bei mir ja auch selten, nicht wahr?!

 

Generell ist es momentan super schwer sich richtig zu kleiden! Gestern war es durchaus mild und teils sonnig und so dachte ich, dass ein leichter Sweater und eine Fleecejacke für den Alltag wohl okay wären - es stellte sich heraus, dass ich da Gefahr auf eine Erkältung laufe und ich musste abends heiß duschen, weil ich doch etwas durchgefroren war. Am Wochenende ging die Jeansjacke doch schon ganz gut und ich habe beschlossen: Dieses Outfit heute ist perfekt für die Ostertage!

Die Punktehose habe ich euch ja jetzt schon mehrmals angepriesen und sie ist einfach so schön bequem und Jogginghosen-like, dass ich sie kaum ausziehen mag. Ich musste "Tall" nehmen, die ist mir aber einen Meter zu lang und, weil ich sie dennoch behalten wollte, kremple ich den Bund jetzt zweimal um, damit sie passt ;-) #fürmehrrealität

Ich find sie trotzdem schön und das ist ja die Hauptsache! Die Jacke hat diesen Gelbton, der mir steht und den ich auch lieber mag als das Senfgelb und so überlege ich die auch mal für London einzupacken. Ich denke Lagenlooks sind wohl am besten wenn man nicht weiß wie das Wetter wohl wird. Ich hoffe nicht so wie hier, dann habe ich nämlich keine Ahnung was ich mitnehmen soll...











Share:

Keine Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig