Follow

Samstag, 3. Februar 2018

Siegen City: Meine liebsten Relax- / Food Spots in Siegen!


Ich liebe meine Stadt! Und ich bin immer wieder begeistert, wie toll sie sich macht, wie viel Mühe sie sich gibt. Und mittlerweile haben wir in Siegen einige coole Läden, die ich immer wieder gerne besuche und umso mehr Spots, an denen man einfach relaxen, runterkommen und dem Alltag entfliehen kann. Plätze zum arbeiten am Laptop, während man einen leckeren Kaffee genießt, Kuchen oder gesunde Optionen isst. In tollem Ambiente, von coolen Leuten umgeben, mit der richtigen Musik im Hintergrund. Heute zeige ich euch meine liebsten Orte, um einfach mal entspannt abzuhängen und Zeit in der Stadt zu verbringen, nach dem Sprung...


Manchmal habe ich diese Tage, da muss ich raus, da kann ich nicht mehr zuhause sein und dort im Stillen lernen. Wer Student ist, oder war, der kennt´s: Prüfungsphase! Und die packt mich derzeit ziemlich heftig, sodass ich seit Wochen nur noch am Schreibtisch hocke und versuche diese Massen zu bewältigen. So gut ich das meistens finde, denn dann bin ich endlich mal gefordert, was ich nicht immer von meinem Studium sagen kann, so anstrengend ist es auch. Denn zwischen all den Papieren und Büchern, Folien und Artikeln, sehe ich nur meine eigenen gewohnten Wände, brauche ab und an frische Luft, eine andere Umgebung und einen freien Kopf. Und solche Lernpausen gehe ich am liebsten in der Stadt an! Also rein in die Bahn, ab zu einem meiner Lieblingsspots wenn es darum geht raus zu kommen, zu relaxen, gerne auch in Ruhe zu arbeiten, aber immer mit dem I-Tüpfelchen eines coolen Ambientes oder leckerem Essen! Das ist es nämlich was ich brauche, um richtig produktiv zu werden und mich wohl zu fühlen. Gebt mir cooles Interior, leise Musik aus den Charts, den Duft nach Kaffee, ein leckeres Bananenbrot und das Gefühl zwischen Menschen zu sein, die sind wie ich! Jackpot!
In Siegen gibt es mittlerweile ein super breites Angebot an Läden, die mich in dieser Hinsicht sehr glücklich machen und mich motivieren die letzte Woche der Prüfungsphase doch noch durchzuhalten. Und eins weiß ich, wenn das alles am Montag vorbei ist, dann gönne ich mir Pancakes als Belohung! Wo ich am liebsten abhänge, esse, genieße oder arbeite? Hier kommen die Tipps...

 
Picknicker, Sandstr.  
Natürlich steht an erster Stelle mein geliebter Picknicker, denn hier bin ich wirklich am aller meisten anzutreffen. Und, ich lüge nicht wenn ich sage, dass ich 90 Prozent der Karte kenne und weiß was sich lohnt, nämlich alles! Das Konzept ist einfach: Lässig, Lecker und gemütlich, immer up to date, den Trends folgend, aber immer mit dem gewissen Picknicker-Etwas. Ich liebe es! Meine Favoriten hier ist die Asiatische Bowl (Foto oben), mit Hühnchen, Reis und Mango-Curry Soße und die italienische Bowl mit Vollkornnudeln, Tomatenpesto und Mozzarella. yumm! 
Am liebsten lasse ich mich in den blauen Samtsesseln am Fenster nieder oder sitze auf der Terasse zur Sieg hin, wenn die Sonne scheint. Hier lässt es sich super arbeiten, lecker Mittagspause machen oder einfach ein bisschen Leute beobachten ;-) Die Deko kommt übrigens oft von den lieben Nachbarn von YAYA (einen Post dazu gibt es hier!) und sieht immer wunderschön aus. Ein Ort, der mich vollkommen glücklich macht! Hier gibt´s immer wieder saisonal wechselnde Karte - im Winter unbedingt den Kurkuma Latte oder den Picknicker Latte mit Pumpkin Spice probieren!


Schröder´s Café, Kölner Str. / Aufgang Oberstadt
Relativ neu in der Stadt, aber definitiv bereits mein Lieblingscafé ist das Schröder´s in der Kölner Straße! Ein kleines Café mit Angeboten, die es bis jetzt so in Siegen noch nicht gab. Vegane Optionen, mein geliebter Matcha Latte, Schröders Brot mit Avocado und Ei, Kuchenvariationen, Muffins, Energy Balls uvm. Ich liebs! Das Bananenbrot ist super lecker, der Carrot Cake ein Traum und ich will unebdingt die tollen Pancakes mit Toppings probieren <3 Auch hier wechseln die Angebote und ihr solltet ab und an einfach mal reinschauen und probieren! 
Am Wochenende wird es hier sehr voll, also unbedingt sicher gehen, dass ihr einen Platz bekommt, denn es gibt nur drei große Tische und einzelne kleinere Sitznischen. Das macht für mich aber den Charme aus. Das größere Café befindet sich in Olpe, wer also in der Nähe wohnt sollte dort vorbei schauen.  


Brick & Burger, Hindenburgstr. 
Brick & Burger kennen aufmerksame Leser auch bereits aus meinen Posts, denn auch hier bin ich gerne! Die besten Burger der Stadt? Gibt´s hier und ich stehe dazu! Wenn ich mittags wirklich Lust auf Burger habe und einen Ort suche, in dem ich lunchen, aber mich auch wohlfühlen und gegebenfalls auch arbeiten kann, dann komme ich hierher. Es gibt super leckere Burgeroptionen, auch vegetarisch und verschiedene tolle Soßen und Sides. Der Laden an sich ist wunderschön, wirklich cool eingerichtet, mit urbanem Touch. Ein Ort, den man betritt und sich gleich irgendwie richtig fühlt, wisst ihr was ich meine?! 
Mein Favorit ist der Guacamole Burger mit Avocado Creme und natürlich die Chili Cheese Fries!  


Moritz, Fürst-Johann-Moritz Str. , am Siegufer 
Direkt in der Innenstadt, am Siegufer findet ihr das Moritz, wo es leckere Snacks gibt. Currys, HotDogs, Waffeln mit Toppings oder Frozen Yoghurt gibt´s hier und dabei einen sonnigen Ausblick auf das Siegufer. Ich gestehe, eher so ein Ort fürs kommende Frühjahr oder den Sommer, wenn das Draußensitzen angenehmer ist. Aber auch im Winter gibt´s hier gemütliche Optionen. Was ich hier so mag? Die Freiheit sich einen Snack zu nehmen, sich nach draußen zu setzen und mittem im Geschehen zu sein! 

 myfirstkitchen, Hindenburgstr.
Gegenüber von Brick & Burger gibt´s einen weiteren Spot, den ich für Lunch oder Abendessen gerne besuche: myfirstkitchen. Ich mag das Ambiente hier super gerne, denn es ist eine Mischung aus klassischen Gerichten, wie Pizza und Pasta und Essen aus aller Welt. Vor allem im asiatischen Bereich werdet ihr fündig, aber auch Burger, Frühstück oder Cocktails gibt es! Ein Ort, an dem man im Prinzip den ganzen Tag sitzen bleiben kann ;-) Und ja, das habe ich schon fast getan!


Frittenglück, Kölner Str.
Ihr liebt Fritten? Gut, ich auch! Frittenglück befriedigt mit selbstgemachten Pommes jedes Bedürfnis und es gibt super viele Optionen, von der klassischen Currywurst-Pommes, bis hin zu Toppings. Süßkartoffelpommes mit Guacamole und Sour Cream ist das beste das ich je hatte und es gibt so viele leckere Pommes Möglichkeiten. Auch hier ist es vor allem, neben dem Konzept der selbstgemachten Fritten, das Ambiente, das mich sofort überzeugt hat! Einrichtung und das Schaffen von einem urbanen, coolen Raum, in dem man sich wohl fühlt und irgendwie verstanden, ist genau das was Siegen braucht und was so wichtig ist. Und so liebe ich es vor allem hier reinzuschneien, eine leckere Pommes zu essen und eine kurze Pause vom Alltag zu machen!

Café Extrablatt, Bahnhofstr.
Auch ein super Spot zum Hinsetzen und Arbeiten, so lange ihr kein Problem mit Lautstärke habt, ist das Café Extrablatt. Eine Kette, die es in den meisten Großstädten gibt. Hier gibt´s eigentlich alles: Leckeren Kaffee, Drinks, Mittagskarte mit tausenden Angeboten, Süßes, Waffeln und irgendwie alles was man sich vorstellen kann. Ich liebe diesen Bar-Look und das laute Treiben drin. Im Sommer kann man mitten in der Einkaufsstraße sitzen und die vorbeilaufenden Leute beobachten - ja, exakt, ein geliebtes Hobby ;-). Super entspannt ist es hier nicht, aber es gibt Tage, da liebe ich dieses Rauschen, das bunte Treiben und den Stress der Passanten, weil ich mich dann selbst ruhiger und gelassener wahrnehme. Dieses Sitzen und Starren, Inspiration aus der Umgebung holen, ist manchmal super gut für mich! 

 Das Naschwerk, Bahnhofstr.
Direkt an der City Galerie, in der Innenstadt ist das Naschwerk. Eis? Pralinen und Schokolade? Kaffee im Treiben der Innenstadt? Hier seid ihr richtig! Vor allem zum Eisessen treffen wir uns hier öfter, genießen die leckeren Kreationen in der Sonne. Im Winter nimmt man drin auf Loungemöbeln Platz, lauscht den Klängeln des Klaviers in mitten der Halle. Irgendwie immer besonders! 


Die Coffeebar, Eisenstr.
Etwas außerhalb der Innenstadt gibt es die Coffeebar, mit vor allem leckeren Kaffeeangeboten und einem ganzen Haus voller leckerer Düfte. Ich liebe solche Orte, in die man eintritt und gleich diesen süßlichen Kaffee-Gebäck-Duft in der Nase hat! Ein Ort, an dem man sich in Ruhe zurück ziehen und arbeiten oder lernen kann, an dem ich ein Heißgetränk genießen und mir kreative Ideen zusammenspinnen kann. Wirklich toll, wenn man nicht gleich in der Innenstadt unterwegs ist. Hier gibt es immer wieder kreative Foodkreationen, warme Speisen, Kuchen und kleinere Snacks - so richtige Wohlfühlküche!



Share:

1 Kommentar

Alina hat gesagt…

so cool! Ich komme selbst aus Siegen und ich gehe auch zu allen diesen Orten total gerne. Schröders Café ist wirklich cool, vor allem die veganen Optionen finde ich super (; Die Fotos sind klasse!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig