Follow

Sonntag, 28. Januar 2018

Sonntagsfrühstück #23: Mutausbrüche, Wutausbrüche & neue Outfits


Der Schnee wieder weg, das Grau zurück und damit der Wunsch nach einem baldigen Frühling! Diese Woche war mal wieder voller Gedanken und einigen coolen Tipps und Ideen. Vor allem aber gibt es eine Menge persönliches zu erzählen & ich habe zum ersten Mal eine "Quote of the Week" für euch, die ich jetzt wöchentlich einführen möchte. Schaut rein, nach dem Sprung...




Personal
Vielleicht hätte ich Sonntag nicht diese Doku über den Yeti sehen sollen, die so erschreckend überzeugend war, dass ich den ganzen Tag furchtbar schreckhaft war. Überhaupt nicht, weil ich den Yeti hinter jeder Ecke erwartete, sondern weil Dinge da draußen sind, von denen wir nichts wissen (wollen!). Und ab und an ist das mal einen Gedankengang wert & vor allem eine Gänsehaut... 
Sonst ist dieser Tag wunderbar langsam - ich habe Kuchen geholt, war bei meinen Eltern zu Besuch, und abends waren wir chinesisch essen. Der Montag startet dann in letzter Zeit auch immer so slow, denn meist habe ich da meinen freien Tag und kann eine Art langes Wochenende genießen. Grau ist es draußen mal wieder... Nass und kalt und ich wollte doch so gerne nochmal ein Outfit shooten - aber wie wenn es nicht eine Sekunde trocken bleibt und man von "hellem Tag" nicht gerade sprechen kann. Meist weiß ich dann einfach nichts mit mir anzufangen, so auch heute. Und so vertrödele ich den Morgen mit Hausarbeiten, Lernen und allem was mir so einfällt. 

Dienstag habe ich den schlimmsten Tag seit langem. Irgendwie bahnt sich da was an. Eine Veränderung, vielleicht auch mehrere. Aber das will ich eigentlich gar nicht. Nur muss ich mich nochmal finden, wie so oft. Mir klar werden wo ich ankommen will, irgendwann. und das ist so schwer!  
Mittwoch und Donnerstag wird alles besser - ich sag´s euch, ich scheine immer einen Knall zu brauchen, eine mittlere Katastrophe und dann erhole ich mich doch recht schnell. Ich brauche diese Arschtritte in meinem Leben. Wie war das bei "The Holiday" - Ich bin wie geschaffen für die Hauptrolle, benehme mich aber aus irgendeinem Grund wie die beste Freundin?! So much yes! Achja, die Indie Songs sind auch zurück! Ein bisschen OC California Nostalgie war noch immer gut. Und diese Playlist kann ich euch nur empfehlen. 
Was hab ich sonst so getan? So viel gelernt, gearbeitet, geputzt, aber nichts was ich euch unbedingt erzählen müsste. Außer vielleicht, dass ich diese Woche mindestens dreimal einen halben Herzinfarkt wegen der Heizung im Wohnzimmer hatte - die zieht Luft und beginnt wie aus dem Nichts zu Knallen oder zu Knurren, und ich sage nur "Die Yeti Dokumentation"! Jedes Mal Kopfkino vom Feinsten und Herzrasen, obwohl ich weiß, dass das Blödsinn ist. Es ist eine Heizung. Aber ich bin auch einfach ein Schisser ;-)...

Freitag dann, freier Tag, Zeit für einen Tag Saftkur. Denkste! Ich war ganz mutig, habe den ersten Teil super gemeistert. Was dann passiert ist erfahrt in einem separaten Beitrag. Ich war ein bisschen shoppen, bei Depot, bei Action für so Klinkerkram. Habe neue Converse geschossen, für 33€ und ein Karotin Öl gegen die Winterblässe gekauft. Interesse an einer Review dazu?



Samstag ist dann ein absoluter Trost! So ein Fünkchen Hoffnung, dass es Frühling wird, denn die Sonne zeigt sich den ganzen Morgen und auch immer mal wieder zwischendrin. Fabi und ich fahren nach Siegen in die Stadt, denn wir müssen noch ein paar Dinge erledigen und finden ein paar super coole Schnäppchen - 2 Paar Schuhe für 35€ zum Beispiel! Ein spannendes Buch und ein erstes Sommer Tshirt. Und wir gehen bei Café Extrablatt essen - die Burger sind ein Traum, ihr müsst unbedingt den Italian Burger mal probieren!



Online
Obsessed with Emma Hill! Und vor allem ihrem Style und den Vlogs auf Youtube - absolut cooles Londoner Girl und irgendwie das Leben das ich gerne hätte - Hallo 6 süße Hunde <3  

Ein wenig (was heißt ein wenig, eigentlich heftig) fremdgeschämt habe ich mich bei der neuen Netflix Serie "Paradies - Liebe", in der es um eine typische deutsche Mittfünfzigerin geht, die in Afrika ihren Urlaub verbringt und zuerst etwas unfreiwillig zur Sugar Mama wird. Ich sag´s euch, ich wollt es gar nicht sehen und dann konnte ich doch nicht aufhören. Es ist, naja wie soll ich sagen, abschreckend, vielleicht?! Alles, dieses ganze Gebilde, dieses Urlaubskonzept, die Menschen, einfach NEIN! Ich weiß jetzt jedenfalls wie ich im "Alter" nicht werden will. Die Umgebung jedoch, ziemlich gut, wenn man Vitamin D braucht. Also schaut rein wenn ihr euch traut ;-)


Inspiring
Auf der Suche nach Vitamin D! Ich will so gerne raus, aber ich weiß einfach nicht wohin. Und die nächsten Monate werden leider finanziell anstrengend, sodass ich nicht genau weiß was für ein Urlaub so drin ist. Ich vermisse Palmen, Berge und das Meer. Alles einfach! Nur raus, aus diesem Grau!



Alena LOVES
H&M ist im Moment wirklich nochmal voll von guten Schätzen und man bekommt im aktuellen Sale noch einige wirklich gute Teile für die kommende Saison! So hab ich vor allem ein Auge auf eine richtig coole Blue Jeans geworfen, highwaist und eher lockerer Fit. Und da hat H&M eine ziemlich coole Vintage Waschung am Start! Liebe auch diese weite camelfarbene Hose, die ich mit Sneakers sicher easy tragen kann! Außerdem hab ich eine khakifarbene Stoffhose gekauft und liebäugele mit dem HAY Kaleido Tablett in "peach", denn die zwei, die ich bereits habe, nutzen wir momentan total oft. Zum Beispiel für Snacks auf der Couch - Pistazienliebhaber werden´s mir danken!


Deep Thoughts
What if I´m crazy?!
 Am Ende wird alles gut. Ist es nicht gut, ist es nicht das Ende! 
6 Jahre, Mensch.



Song of the Week
                                                                                       



Quote of the Week




Share:

Kommentare

Alina hat gesagt…

Zeiten mit Veränderungen sind oft schwer und man muss sich viel reflektieren. Aber es ergeben sich auch neue Chancen :) Und ich habe auch enorme Sehnsucht nach Vitamin D, Meer & Co. Schöner Post!

Liebste Grüße,
Alina von Selfboost

Fräulein-Cinderella hat gesagt…

Wieder ein interessanter Post meine Liebe. Ich hoffe momentan auch, dass das Wetter einfach mal besser wird und die Sonne demnächst öfters scheint. Dann steckt man auch so manches noch besser weg finde ich.
Liebe Grüße, Cindy
www.fraeulein-cinderella.de

Colli hat gesagt…

Liebes, ich liebe deinen Blog.
Freue mich immer über neue Posts von dir in meinem Blogger Feed. Finde sie super inspirierend! Und merci, Emma Hills Blog ist so super!
Liebst, Colli
tobeyoutiful

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig