Follow

Freitag, 26. Januar 2018

Shopping: Meine ganz persönlichen Trends für die kommende Saison!


Wie wär´s wenn wir mal die Augen zu machen und uns vorstellen, dass es schon Mitte April ist, die Osterglocken blühen und die Vögel die Luft mit Gesängen erfüllen. Wie möchte ich dann sein? Was möchte ich tragen? Meine persönlichen Trends für den Frühling habe ich euch heute einmal zusammengetragen. Trends, die ich mir selbst gesetzt habe. Dinge, die ich interessant finde und, die zu mir am besten passen. Neugierig? Nach dem Sprung...




Sind wir mal ehrlich, vom Winter haben wir doch alle die Nase gehörig voll, oder?! Dieses Jahr war der schneereichste und dunkelste Winter seit einigen Jahrezehnten und damit wird es wirklich Zeit an den Frühling zu denken, damit wir nicht alle völlig verrückt werden! Und so habe ich mir einfach mal Gedanken dazu gemacht, was die neue Saison für uns bereit halten könnte. Und weil ich Modemädchen bin, beginnt sowas bei mir immer mit Modedenken! Was kann ich jetzt endlich wieder tragen? Und worauf freue ich mich ganz besonders? Wenn die Krokusse sprießen und die Sonne wieder kommt, wie will ich sein? Wie sehe ich mich und wie fühle ich mich wohl? Worin fühle ich mich wohl? Lasst es uns heraus finden...


sanftes, entsättigtes Frühlingsgelb
Eine meiner Farbneuentdeckungen für den Frühling: Ganz sanftes helles Gelb! Nicht das senfige Herbstgelb oder das knallende Sonnenblumen-Sommergelb, nein, die Farbe von ersten warmen Sonnenstrahlen, dieses kühle, entsättigte Gelb, das wie kleine Osterglocken aussieht! Wunderschön und mit Sicherheit ein Muntermacher für die neue Saison.

Ray-Ban Round Metal Sonnenbrillen
Sonnenbrillen sind so ein Ding bei mir und deshalb besitze ich einige Paare, aber trage sie super selten. Ich mag meine Augen an mir am liebsten und das bedeutet wenn ich sie verdecke, dann fühle ich mich nie so recht wohl. Gerade die Ray -Ban Round Metal ist aber in den letzten Jahren ein richtiges Musthave geworden und man sieht so ziemlich auf jeder modebegeisterten Nase! Ich habe meine super günstig bei Ebay gekauft - da bin ich mittlerweile richtiger Schnäppchenexperte geworden! - und werde kommende Saison auf jeden Fall versuchen sie so oft wie möglich zu tragen. Die mit den dunkelgrünen Gläsern und dem goldenen Rahmen, denn ich finde weniger ist hier mehr, diese bunt verspiegelten Teile sind nicht mehr so mein Fall...

Flared Pants in Camel / Cognac
Modevorsatz für 2018: Weniger Jeans, mehr andere Hosen! Denn manchmal langweilt mich mein Jeansstyle doch etwas. Vor kurzem spottete ich einen coolen Look mit Sneakers und so einer weiten camelfarbenen Hose, weißem Shirt und Lederjacke, den ich so gut fand, dass ich mich gleich auf die Suche nach so einer Hose begeben habe. Denn auch wenn das total an meiner Komfortzone vorbei ist, glaube ich, dass ich damit super viel Spaß haben könnte! Gerade zu den anderen Trends - Gelb und Camel/Cognac ist wohl einer der Farbtrends der kommenden Saison und zu den Converse oder Vans finde ich solche Hosen auch richtig cool!

Converse mal anders
Ich bin und bleibe Sneakergirl! Ich liebe sie und ich kann nicht genug davon bekommen, vor allem, weil es mittlerweile so viele tolle Onlineshops gibt, die sich genau darauf spezialisieren, auf Sneakers - an dieser Stelle vielen lieben Dank an Snipes für die Unterstützung dieses Beitrags! Neben den Adidas Gazelle in hellem Graugrün und den weißen Zara Schuhen mit den Sternen, habe ich mich vor allem in ein neues Paar Converse verliebt. Das Herren Modell in weiß mit der braunen Sohle und Kappe ist ziemlich cool, wie ich finde! Denn einfach mal ganz anders, trotzdem klassisch und vielleicht so ein bisschen im 70´s Stil gehalten, den ich irgendwie für mich entdeckt habe, so ein wenig. 

Slogans
Sag´s mit deinem Sweater! Sowas ging schon immer ziemlich gut und ich glaube Slogans auf Kleidung waren nie so wirklich weg. Einfach easy, einfach zu kombinieren, weil es irgendwie immer ein kleines Statement ist, zu Jeans und Sneakers. Genau das was ich brauche!

Ultraviolett
Die Pantone Farbe 2018: Ultraviolett, "a blue-based purple". Finde ich ja irgendwie ziemlich spannend, ist aber auf jeden Fall eine Ansage. Erinnert mich an Samtsofas, Abendkleider aus Satinstoff oder aufregende Augenmakeups. Aber ich nehme die Challenge gerne an, gerade als Detail, auf Taschen oder Accessoires, wie der Hérmes Tasche finde ich die Farbe wirklich cool! 

Tücher
Sowas für das ich mich bis jetzt nie wirklich interessiert habe und jetzt plötzlich ganz toll finde: Satin Tücher! Die sind nämlich so ein cooler Hingucker und vielseitig einsetzbar. Als Haarband im Zopf oder in den offenen Haaren, als Armband oder lässig um die Träger der Tasche gewickelt, irgendwie geben sie immer so einen relaxten und gleichzeitig todschicken Touch. Fürs Frühjahr für mich unverzichtbar!

Vans
Ich sag ja, Sneakergirl! Denn gleich zwei Klassiker haben es in meine Trends geschafft! Die Modelle von Vans, vor allem der Sk8 High oder der Authentic erleben ein riesiges Comeback, schon seit einiger Zeit! Ich konnte mich noch immer nicht für Modell und Farbe entscheiden und weiß auch nicht recht, ob er was für mich ist oder mich das zu arg an meine Vans von 2010 erinnert, die mit den pinken Flamingos. Aber ich werde es heraus finden! 


Welche Trends setzt ihr euch selbst für die kommende Saison? Und welche mögt ihr gar nicht?

 






Share:

Kommentare

Mel hat gesagt…

das ist ja eine tolle Collage und die Teile haben das gewisse "Etwas" .-*

viele liebe Grüße
Melanie / www.goldzeitblog.de

Linda hat gesagt…

wirklich schön! Liebe diese coolen Converse, die brauche ich!!!

Fräulein-Cinderella hat gesagt…

Seeeeeehr schöne Sachen *_* Und ja, vom Winter haben wir die Nase voll! Meinetwegen kann gerne der Frühling kommen, die Vorstellung ist wirklich toll ;-))
Ganz liebe Grüße, Cindy
www.fraeulein-cinderella.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig