Follow

Sonntag, 17. Dezember 2017

Sonntagsfrühstück #17: 3. Advent, Renovieren & Aachener Weihnachtsmarkt Fail


Der dritte Adventssonntag ist endlich da und somit ist es nur noch eine Woche bis Weihnachten! Die Zeit fliegt so extrem, dass ich diese Woche unheimlich viel zu erzählen habe. Vom Renovieren unseres Wohn- und Arbeitsbereiches, vom Weihnachtsmarkt, den wir gerne besucht hätten und Schneechaos. Und natürlich gibt´s wieder einiges zu sehen und entdecken, nach dem Sprung...



Ein Beitrag geteilt von Alena Köhler, Siegen, Germany (@lilla_alenaa) am
Personal
Sonntag geht es mir langsam besser. Ich kann mich mit Fabis Hilfe endlich mal aus dem Bett motivieren, mir tut zwar immer noch alles weh, aber ich muss jetzt mal wieder auf die Beine kommen! Ich helfe beim Streichen der Dachpaneele im Zimmer das wir renovieren und habe das Gefühl das wird richtig gut! Auf der Ikea Onlineseite habe ich einige coole Teile gespottet und ich denke ich muss die Woche mal einen kleinen Ausflug dort hin machen.. 
Einen kleinen Mini Schneespaziergang machen wir auch, denn es ist wirklich Winterwunderland und soll noch mehr schneien! Die Kamera ist dabei und wir machen einige Schnappschüsse - mega, wie schön dieses Puderzuckerland ist! Abends belohnen wir uns mit einer Pizza und Pasta Lieferung, schauen im Tv das Weihnachtsspecial von Kitchen Impossible. Und ich liebe es!

Die neue Woche startet wieder mal etwas falsch. Montage sind irgendwie nicht mehr meins - used to love them, aber mittlerweile passiert gerade dann immer etwas das mit gar nicht in den Plan passt. So auch diesmal. Es regnet, den ganzen Tag, bye schöner Schnee, hallo graue Matsche! Und mir geht es einfach wieder schlimmer. Halsweh, schlapp und irgendwie ist mir zum heulen zu Mute - Psyche gleich im Eimer. Hat man aber schonmal und so ziehe ich mir bis 12 Uhr mittags erstmal alle Vlogmas Folgen an, die ich verpasst habe. Jasmins, Tanya Burrs und Zoellas sind meine liebsten - wie steht´s mit euch?
Dann geht das Arbeiten wieder los und es ist wirklich anstrengend, aber was soll ich machen, so langsam muss ich wieder fit werden. Dienstag starte ich extrem langsam, mache nichts, ruhe mich einen letzten Tag aus. Keine Uni, keine Arbeit, ein kleiner Blogpost und der Grinch auf dem Laptop. Und es geht mir so viel besser! Vielleicht liegt´s am Schnee, der zurück ist! 

Mittwoch hat Fabi frei genommen. Wir wollen endlich alle Geschenke besorgen, zu Ikea und ein paar Dinge für das neue Zimmer holen. Und einfach einen schönen Tag machen! Morgens fahren wir mit Donuts und Schokohörnchen zu meinen Eltern nach Hause, gehen mit dem Hund eine Runde durch den Schnee und dann geht es zu Ikea, wo wir einen Schreibtisch, ein Regal, einen Fellteppich und einen Wäschekorb finden. Deko Kram kaufe ich lieber alleine ;-) Dann geht´s in die City Galerie nach Siegen, ausgiebig bei Depot Geschenkpapiere und Bänder kaufen und ein kleines Geschenk für mich darf ich auch noch mitnehmen, mit vollen Taschen geht´s dann Pasta essen und dann ab nach Hause. Dort wartet noch Arbeit, es muss gestrichen werden und wir bauen alle bis ca 20 Uhr auf. 
Donnerstag hab ich dann das Geschenke einpacken vor mir! Und damit verbringe ich den Morgen, gönne mir dann eine Ziegenkäse Pizza und versuche meine Rückenschmerzen zu ignorieren.

Dann Arbeit, Arbeit, Arbeit. Samstag soll es endlich mit dem Zug nach Aachen gehen, mit einer riesigen Gruppe zum Weihnachtsmarkt - eigentlich sollte es dann ins Hotel gehen, für eine Nacht und morgens hätte ich gerne ein ausgiebiges Frühstück gehabt, aber leider wurde unsere Buchung storniert. Und es gibt nur noch Zimmer über 150€ die Nacht pP. So müssen wir bereits um 19 Uhr mit dem Zug zurück, damit wir durchfahren können und nicht 4 Stunden unterwegs sind , irgendwie schade. Also bleiben wir erstmal zuhause, legen einen weiteren Tag zum Renovieren ein. Ich hole endlich Dinge von zuhause ab, wir besorgen die letzten Sachen und machen uns abends auf einen anderen Weihnachtsmarkt, als Trost so zu sagen. Der Abend wir dann aber so schön, dass es schon fast egal ist. Schneesturm auf dem Hachenburger Weihnachtsmarkt, den ich so super schön finde, mitten in der Altstadt! Und Falafeln, Waffeln und Würstchen für mich - ja, ich hatte Hunger ;-) Und dann treffen wir uns im Nachbarort noch mit Freunden und Glühwein! Meinen Kakao mit Sahne bekomme ich auch noch und so ist ein Punkt der Bucket List für Dezember schon abgehakt!

 

Online
Habt ihr schon Jojos klitzekleinen Onlineshop entdeckt?! Ein kleiner Shop, über ihren Blog erreichbar, in dem ihr momentan 3 ihrer Motive auf Postkarten erwerben könnt. "Explore the Magic" ist mein Favorit und richtig richtig toll geworden! Wer also noch Weihnachtskarten braucht...

Lasst uns kurz über Vlogmas auf Youtube sprechen! Ich liebe das! Manchmal kann ich zwar nicht mehr ganz so drüber sehen, wie früher, denn sind wir mal ehrlich dieser übertriebene Konsum von Zoella und Co ist schon etwas abartig - wer kauft schon spontan einfach mal 8-10 Elfen Onezies, um sie ganz casual auf der Weihnachtsfeier zu verschenken?! - aber irgendwie trifft vor allem Zoe den Weihnachtsspirit einfach immer noch am besten! So dieses Aufhübschen, alles dekorieren was geht, 5 Weihnachtsbäume im Haus und gefühlte 1000 Feiern mit jedem einzelnen Youtube Freund. Aber so lächerlich es auch sein mag, irgendwie würde ich schon gerne tauschen ;-)
Die Videos, die ich so schaue und gut fand könnt ihr übrigens hier sehen, falls ihr Ideen braucht!



Inspiring

Weihnachten ist bald da! Und das sieht man vor allem auf Instagram, denn dort muss man gar nicht erst stöbern, um tolle Inspirationen zu bekommen! Viel muss ich also zu meinen Screenshots gar nicht sagen - von mir aus darf es immer so bleiben! Liebs! 


Alena LOVES
Shopping. Irgendwie diese Woche nur Interior, denn wir sind mitten in den Renovierungen und ich brauche irgendwie plötzlich so viel Deko, die ich gar nicht habe. H&M Home Bestellung ist raus, denn es muss ja auch dem Freund gefallen.
Sonst stehe ich ja immer noch auf blaue Mäntel - der fellige von H&M ist super cool, leider aber auch etwas teuer. Den von Edited habe ich hier liegen, bin aber nicht sicher, ob mir der Preis zusagt (170€?!), aber ich kann mich gerade nicht recht trennen..
Außerdem liebe ich den Gucci Dupe Gürtel bei Loavies, der ist nur leider in schwarz schon weg und ich bin nicht sicher, ob mir rot genauso zusagt, bzw ob ich den nach Weihnachten noch tragen werde. Was meint ihr?!

Song of the Week
                                                                                       

Ein Beitrag geteilt von Alena Köhler, Siegen, Germany (@lilla_alenaa) am
Share:

Kommentare

Franziska hat gesagt…

Ich finde Zoes Vlogmas Videos auch immer sehr schön, besonders an Tagen, wenn man wirkliche Weihnachtsstimmung bekommen will. Ab und zu ist es mir etwas zu viel.

Ansonsten schaue ich generell gerne die Vlogs von Sarah (Sarahs Day) und Ashley (Ashley Brooke). Kaum weihnachtlich, dafür schaue ich die immer gerne übers ganze Jahr verteilt.

Liebe Grüße,
Franziska

Anonym hat gesagt…

wieder mal sehr schön! Ich stimme dir bei den Vlogmas Videos zu, manchmal ist das wirklich zu viel! Aber irgendwie schauen wir es ja doch alle :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig