Follow

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Food: das Weihnachtsessen - Süßkartoffel Gratin!


Weihnachtszeit, noch 18 Tage bis zum Fest - höchste Zeit sich Gedanken über das Weihnachtsmenü zu machen! Für alle, die mal vom typischen Weihnachtsmenü absehen wollen, mal etwas Neues (sehr Köstliches!!) versuchen wollen, habe ich heute ein tolles Rezept: festliches Süßkartoffelgratin, perfekt als Beilage! Nach dem Sprung...


Weihnachten bedeutet bei uns Traditionen pflegen, welche, die es bei uns seit Jahren, seit meiner Kindheit gibt. Und das beginnt bei den Feierlichkeiten, den einzelnen Tagen, die ganz genau geplant sind und mündet beim Essen, denn wenn ich ehrlich bin ist das mein liebster Part des Festes! So gibt es bei uns Heiligabend, im Kreise meiner Eltern und meiner Oma, seit Jahren Filettopf mit Früchten und dazu Brot aus dem Ofen. Nicht typisch deutsch, aber typisch unsere Familie und das ist ja auch das was Weihnachten ausmacht! Ich finde nicht, dass es da eine Vorgabe gibt - ob mit oder ohne Weihnachtsbaum, mit oder ohne Kartoffelsalat und Bockwürstchen -, jede Familie feiert so wie sie es gewohnt ist! Und ich bin so gespannt welche Tradition ich irgendwann mal erfinden werde, wenn ich Kinder habe und das Fest dann vielleicht bei uns stattfindet ;-) 
Zum ersten Feiertag kehren wir alle bei meiner Oma ein, es gibt selbstgemachte Suppe mit Markklößchen, dann einen leckeren Braten und Kuchen en masse. Und ich liebe es wirklich unheimlich! Jedes Jahr freue ich mich einfach auf das Beisammensein, die Gerüche, die Gespräche. Und das macht immer so viel aus! Der zweite Feiertag findet dann dort statt wo wir noch nicht waren - bei dem Teil der Familie, den wir noch nicht gesehen haben und seit einigen Jahren fahre ich natürlich auch mit zu Fabis Familie! 

Zwischen all diesen Traditionen, auf die man sich das ganze Jahr freut, wird es auch manchmal Zeit für etwas Neues, für Abwechlsung. In diesem Jahr habe ich mich mal an einer neuen Beilage versucht, denn ich bin riesiger Fan von Kartoffelgratin, nur diesmal mit einem modernen Twist! Süßkartoffel Gratin mit Parmesan könnt ihr genauso gut zu Bockwürstchen essen oder ihr macht was vegetarisches daraus. Empfohlen wird es traditionell zu Lammkoteletts und einem Kiwisalat und ich koche das Rezept heute für euch nach! - der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Hagen Grote, zu deren 30. Geburtstag! Happy Birthday und vielen Dank!


Ihr braucht für 4 Personen
3 Süßkartoffeln, ca 400g
1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
Salz
Chilipulver
3 Zweige Rosmarin
80g frischen geriebenen Parmesan 


Und so geht´s: Die Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Gratinform mit dem Olivenöl einfetten und den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Süßkartoffel Scheiben leicht überlappend in der Form anordnen, dann ca 20 Minuten im Ofen garen. Die Form aus dem Ofen nehmen.
Den Knoblauch fein würfeln und über die Süßkartoffeln streuen. Mit Salz und Chilipulver würzen. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen, fein hacken und ebenfalls über die Scheiben geben. Dann den frischen Parmesan darüber reiben. Bei 200°Grad noch einmal einige Minuten gratinieren, bis sich eine Kruste auf dem Käse bildet. Dazu könnt ihr den Grill hinzuschalten. - Et voilá, super einfach!

Welches Essen gibt es bei euch traditionell an Weihnachten? Habt ihr bestimmte Bräuche oder variiert das bei euch von Jahr zu Jahr?





Share:

Kommentare

Christine hat gesagt…

Also als Gratin habe ich Süßkartoffeln jetzt doch noch nie gegessen!
Sieht auf den Fotos schon mal sehr gut aus.

Labella hat gesagt…

Hallo meine Liebe,

das ist ja ein traumhaft leckeres Gartin. Ich liebe Süßkartoffeln...das muss ich nachkochen. Sehr cool 😉

Lg
Isa
http://label-love.eu

Katrin hat gesagt…

Yum! Das sieht grandios aus ♥ danke für das tolle Rezept, ich glaube das werde ich ganz bald austesten.

Ganz viel Liebe,
Katrin
www.octobreinparis.de

Carla Jackson hat gesagt…

Hallo! Sieht sehr lecker aus! Wie findest du diese Empfehlungen zur Bildbearbeitung?
Food-Fotografie

Leni hat gesagt…

oh, das sieht super lecker aus. Werde ich definitiv mal ausprobieren :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig