Follow

Montag, 16. Oktober 2017

Shopping: Meine Herbst Must Haves!


Der Oktober ist mein liebster Monat und damit auch der Zeitpunkt des Jahres, an dem ich definitiv viel zu viel kaufen könnte! Die Mode ist wunderschön, Duftkerzen und tolle reichhaltige Beautyprodukte locken mich immer wieder - weil ich mein Konsumverhalten aber unbedingt reduzieren möchte, habe ich euch heute mal meine absoluten Herbst Must Haves für dieses Jahr zusammen getragen - eigentlich hauptsächlich damit ich nicht alles direkt kaufe...! Die gibt´s alle nach dem Sprung zum Nachshoppen oder Inspiration holen...

*Der Beitrag enthält Provisionslinks



s ist mal wieder Zeit für eine neue Shopping Liste, denn der Herbst ist mittlerweile voll im Gange und ich könnte nicht glücklicher sein! Ich habe euch in den letzten Wochen bereits erzählt, dass ich selbst weniger kaufen möchte, weil ich doch einige Kooperationen habe, die mich modisch eigentlich zur Genüge ausstatten würden. 
Jedoch gibt es einige Trendteile, die ich doch zu gerne hätte und die sich von Saison zu Saison ändern, damit es nie langweilig wird in der Modewelt! Es sind vor allem Farben, die den Ton angeben, aber auch Basics, wie Schals oder Boots, die jetzt im Herbst ganz wichtig werden. Und in Sachen Beauty bin ich auch jetzt wieder viel inspirierter und ich denke da wird es in den nächsten Wochen noch den ein oder anderen Beitrag zu geben, denn Pflege kann so viel Spaß machen - witzig ist, dass ich das bis vor knapp 2 Jahren super uninteressant fand, man wird eben doch älter (und vor allem weiser!). Hier gibt es also meine Herbst Must Haves für euch - in was solltet ihr diese Saison investieren? Was bleibt auch bis zum Winter und wo gibt es die besten Teile? 


Biker Boots - Boots und Stiefeletten sind in diesem Herbst vor allem eins: Auffällig, mit Nieten besetzt und klobig! Der Biker Bootie ist back! Und zwar so richtig. Im letzten Jahr kam der Chloé Harper (Collage oben links) schon an die Füße der Trendsetterinnen, wie Vicky Heiler, und auch in diesem Jahr habe ich ihn wieder auf meine Liste gesetzt. Ich finde ihn unheimlich feminin, durch die breiten Schleifen und wer es nicht ganz so chunky, alá Dr Martens mag, der ist mit diesem Modell gut ausgestattet! Eine preisgünstige, fast eins zu eins Kopie gibt es übrigens derzeit bei Edited, schaut mal rein!
Unser liebster High Street Shop Zara hat derweil die beste budgetfreundliche Auswahl, von richtig extrem bis elegant und weiblich! Die hohen Boots mit den Perlen (Collage unten rechts) haben es mir angetan und wandern mit knapp 70€ auf die Wunschliste! Die peppen nämlich sowohl Jeanslooks, als auch Kleidchen auf uns lassen sich sicher noch bis in den Winter tragen. Liebs!

Die Trendfarbe Rot - Ohne Rot geht es in der kalten Jahreszeit diesmal nicht! Von Rot als Colorblocking, also mehrere Rottöne auf verschiedenen Kleidungsstücken, bis hin zum Accesoire auf Basiclooks - Rot ist der Star des Herbst / Winters! Ich beginne mal mit einer roten Beanie, die mir klassische Outfits aufpeppt und schon ganz viel aussagt! Auch hier hat Zara coole güntige Varianten, aber den Rottrend findet man derzeit auch bei Topshop, Mango, Na-Kd und den typischen Onlineshops! Die schönsten Teile trage ich euch gern nochmal zusammen, falls Interesse besteht?

Neon Lampen - Neon Signs sind ja schon lange ein Wohntrend und ich denke ich hatte sie schon einige Male auf der Wunschliste. Besonders mag ich solche Schriftzüge, die Ruhe ausstrahlen oder ein Statement machen! Weil mir die Leuchten aber oft zu teuer sind und ich ein cooles DIY dazu gefunden habe, werde ich das ganze die Woche mal selbst machen. Ich habe da einen pinken Schriftzug im Kopf, mal schauen ;-)


blaue Accessoires - Die Primärfarben (Rot, Gelb, Blau) sind dieses Jahr ganz groß und voll im Trend! Neben Rot für die kalte Saison und Gelb im Herbst, ist es vor allem Blau das in kleinen Akzenten zu sehen ist! Vor allem auf Mützen, Schals oder auf Taschen bleibt Blau bestehen! Und Trendsetter tragen sogar Fake Fur Mäntel in der Farbe! Mein Herbst Must Have ist eine blaue Beanie, die ihr als bunten Detail tragen könnt! Bei Zara habe ich meine schon gefunden, die Topshop Mütze aus der Collage finde ich aber auch richtig toll ;-) 

Gesichtsmasken - Herbstzeit ist Wellness Zeit! Und ich habe euch ja schon des öfteren erzählt wie sehr ich etwas Me Time - eine Stunde am Tag mit Pflege, Duftkerzen und einem guten Buch - brauche, weil sie mich entspannt und den Stress abschüttelt. Ein Must Have für kalte Tage: eine reichhaltige Gesichtsmaske, die die trockene Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Als ich mich auf der Dmexco kürzlich mit einigen Mitarbeiterinnen von L´Occitane austauschen durfte, wurde mir vor allem die neue Immortelle Creme Maske empfohlen. Die klingt total interessant und weil ich L´Occitane total liebe, werde ich die auch mal auf die Wunschliste setzen!

Herbst Sneakers - Sneaker bleiben mein Schuh Nummer 1 und die Liebe ist endlos! Für den Herbst muss dringend ein neues Modell her und ich habe mich auch schon für eines entschieden: Der Nike "Jewell", den es in vielen tollen Farben gibt und der sportlich, aber auch irgendwie weiblich ist. Das Modell besticht mit einer Wildlederoptik, glänzender Lackoptik und Stoff, also einer Kombi aus 3 Textilien! Und das finde ich richtig cool! Farblich wird es wahrscheinlich das Rosa, das zu allem passt oder ein herbstlicher Rost-Orange-Ton <3 
Psst: Bei Zalando sind einige Farbvarianten derzeit im Sale für 30-50%!

Körperöle - Im letzten Jahr habe ich mir ein Lavendel Körperöl von Weleda geholt, das ich unheimlich toll fand. Öle liebe ich zur kalten Jahreszeit, denn sie spenden Feuchtigkeit und hinterlassen dieses wohlige weiche Gefühl auf der Haut! Nach einer warmen Dusche am Abend hülle ich mich in meinen flauschigen Bademantel und trage ein Öl auf, das dann ganz langsam einziehen darf, während das Wohlfühl-Beauty-Programm durchgeführt wird - ein Mädchentraum! 
Toll finde ich die Idee von Sleeping Night Oils, die beim Einschlafen helfen sollen, durch Duft und Formulatur.  Sowas kann ich mir total gut vorstellen und das Öl von Sunday Riley wandert auf die Wunschliste!




Collage:
Boots - Chloé
 rote Mütze - Yucca
Neon Licht - pbteen.com
blaue Mütze - Topshop
Boots mit Perlen - Zara
Gesichtsmaske - L´Occitane
Nacht Öl - Sunday Riley
Sneakers - Nike "Jewell"
Schal - Mango



Share:

Kommentare

Ina hat gesagt…

Liebe Alena,
Ich mag deine Collagen total gerne. Da kann man sich tolle Inspiration holen!
Die Boots finde ich beide total schön!

LG Ina

Mrs Unicorn hat gesagt…

So ein schöner Beitrag. Vielen Dank für die Inspiration.

Viele Grüße und eine fantastische Woche.
Celine von http://mrsunicorn.de

Isabelle hat gesagt…

Das sind wirklich tolle Inspirationen! Besonders die Gesichtsmaske hat es mir angetan. Ich bin super begeistert von der Handcreme von L'Occitane, habe bisher aber noch keine anderen Produkte ausprobiert. Die Maske schaue ich mir auf jeden Fall nochmal genauer an, hört sich nämlich sehr interessant an.

Liebe Grüße, Isabelle
https://lapetitelune.de/

Mel hat gesagt…

Die Stiefel mit den Perlen finde ich ja super toll .-*

viele liebe Grüße
Melanie / www.goldzeitblog.de

Tamara hat gesagt…

Sehr schöne Collagen. :)
Bei mir ist es auch im Herbst besonders schlimm.
Da finde ich immer die meisten Sachen die ich einfach haben muss. :D
Liebste Grüße Tamara

Anni hat gesagt…

Also ich komme diesen Herbst nicht an übergroßen Pullis und allem was metallic rosa ist vorbei 🙈 Aber die Boots hier finde ich ja auch super schön

Marie Dyness hat gesagt…

Tolle Inspiration, da ich es auch wirklich liebe Herbstsdeko und Klamotten zu kaufen!
Alles Liebe, Marie💗
http://mariedyness.blogspot.de/

Anna Verburg hat gesagt…

Sehr inspirierender Beitrag Alena ! Ich sollte mir unbedingt mal mehr farbige Teile kaufen :D Auf meiner Wunschliste stehen Overkniees, aber die richtigen zu finden ist gar nicht so leicht..

Liebe Grüße,
Anna <3
https://annaverburg.com/

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig