Follow

Montag, 11. September 2017

Outfit: Der erste Eindruck - und wie er mir Chancen verbaut!


Heute gibt´s das erste Herbstoutfit, passend zum kalten Regenwetter! Es ist September, ich trage Gelb und erste Boots, ich denke über den ersten Eindruck nach und darüber, wie er mir schon die ein oder andere Chance verbaut hat. Und ich weiß jetzt wie ich ihn überlisten kann - nach dem Sprung...


Ihr Lieben, ihr kennt das sicher auch - ihr seid selbst in Situationen nicht so ganz bei euch, fühlt euch unwohl, seid aufgeregt und denkt nicht richtig nach. Und wenn ihr tendenziell nicht so besonders selbstbewusst seid, oder eben nur in Situationen, in denen ihr mit euch im Reinen seid, dann macht das Probleme. Dann kann man richtig ins Fettnäpfchen treten. Und das ist mir schon oft passiert! Gerade wenn es um den ersten Eindruck geht, ein erstes Gespräch, wo es womöglich noch um wichtige Dinge geht - Job, Liebe, Chancen... -, dann fällt es mir schwer einfach ich selbst zu sein. 

Ich falle dann schnell in zwei Muster: Die schüchterne Ja-Sagerin, die vorbildlich alles so macht wie es ihr gesagt wird - oder der lockere Clown, der jeden Satz mit einem Witz kommentiert, um besonders lässig zu wirken. Beides geht defintiv in die Hose - warum? Weil ich so ja gar nicht bin. Und gerade in der letzten Zeit ist mir das erstmal bewusst geworden. Ich habe darauf geachtet, wie ich auf andere wirke wenn ich mich in bestimmten Mustern verhalte. Und dabei ist mir aufgefallen, dass es mir leider immer noch super schwer fällt einfach mal ich selbst zu sein! Aaaber, und das sei auch gesagt: Es wird! Immer besser.  
Ich glaube mit dem Outfit das ich heute trage ist das auch so. Der erste Eindruck ist eben wichtig und ich habe mir überlegt wie ich mein erstes richtig herbstliches Outfit so verpacke. Gelb ist in diesem Frühherbst meine Farbe, das war ja schon anzusehen und als ich diese Strickjacke an Ewelina das erste Mal sah, da war es um mich geschehen! Ich wollte sie unbedingt haben, aber sie war einfach ständig ausverkauft und ich habe - ungelogen! - tagelang vor dem Onlineshop gesessen und darauf gewartet, dass sie online kommt. In meinem ersten Week Vlog habe ich euch ja davon berichtet und ihr habt auch mein Dilemma gesehen, dass ich die Jacke letztendlich im Warenkorb hatte und dann mein Laptop abstürzte. - Ihr könnt es euch denken: Als ich ihn wieder anbekam, war sie bereits wieder ausverkauft!

Diese Woche dann aber habe ich sie endlich bekommen und Montag gleich ein Outfit damit geschossen! Und da passte mir der langsam herbstlich werdende Wald ja ganz gut in den Kram. Mein erster Eindruck von meiner lang ersehnten Strickjacke : Sie ist ein Zelt! Riesig, also unbedingt kleiner kaufen, außer ihr steht auf Looks, die leicht auftragen. Das ist mir nämlich gleich aufgefallen, sie ist so groß, dass sie mich viel massiger aussehen lässt. Weil mich das bei so einem flauschigen Kuschelteil aber so gar nicht stört, habe ich sie trotzdem behalten! 


Meine neue Tasche - ebenfalls von Zara - hat hier jetzt auch ihren ersten glorreichen Auftritt und die wird mit Sicherheit mein neuer Dauerbrenner! Denn ich bin bereits so verliebt, dass ich zahlreiche Looks damit geplant habe <3 Love it!
Die macht simple Looks nämlich so viel besser und wenn ich mal keine Lust auf zu viel Farbe habe, dann tausche ich die gelbe Strickjacke einfach gegen meine schwarze Lederjacke aus, lege einen roten Lippenstift auf und fertig bin ich! Und damit ist das wohl der perfekte Look für den ersten Eindruck!
Wie ich mich mittlerweile auf erste Treffen / Vorstellungsgespräche etc. einstimme? Hier kommen ein paar wertvolle Tipps:
Keep calm - Für das Gegenüber ist es auch das erste Treffen! Ein bisschen Menschenkenntnis hilft da ganz gut, denn so bekommt man schnell einen passenden Eindruck. Wie ist der Mensch? Kann ich locker sein, ohne lächerlich zu wirken? Wenn ihr euch nicht sicher seid, bleibt lieber zurückhaltend, souverän. Natürlich kommt es auf die Art des Gesprächs an - Ein erstes Date solltet ihr entspannt angehen. Entspannt euch vorher, tut etwas das euch gut tut! Beim Vorstellungsgespräch unbedingt ehrlich bleiben! Einfach ansprechen wie aufgeregt ihr seid und dann ruhig bleiben! Hat bei mir noch immer geklappt!

Bei euch bleiben - Niemals in Muster pressen lassen! Nicht vom Gegenüber beeinflussen lassen, sondern kurz durchatmen und überlegen wie ihr sonst reagieren würdet, in gelassenen Situationen. Bleibt euch treu!

Der Look hilft! - Natürlich ist es irgendwo schade, aber man wird oft beim den ersten Eindruck auf das Aussehen beschränkt. Passt euren Look also unbedingt der Situation an, aber tragt nur Outfits, in denen ihr euch wohl fühlt. Der erste Eindruck ist immer aufregend genug, haltet euch also am besten zurück, wählt Wohlfühlteile, aber natürlich keine Couch-Looks! 






T-Shirt - New Yorker
Cardigan - Zara
Jeans - Zara
Boots - Stradivarius
Tasche - Zara
Ring - Statement Grey via Etsy

Share:

Kommentare

herzballon hat gesagt…

Vielen Dank :)
Deine Handtasche ist ja der Hammer.
Das Problem mit dem ersten Eindruck kennen vermutlich sehr viele Menschen.
Liebe Grüße
Anneke

Kationette hat gesagt…

Oh, ich bin ja mal total verliebt in deinen Cardigan und die süße Tasche!
Liebst
Kati
www.kationette.com

Lisa Marie hat gesagt…

Das ist wirklich ein sehr schönes Herbstoutfit! :)

Vany hat gesagt…

WOW! Toller Look und die Tasche erst *_*

Saritschka hat gesagt…

Die Kombination ist MEGAschön und ich würde alles genau so tragen! <3 Die Tasche und Schuhe sind richtig toll! :)

Liebe Grüße,
Sarah

www.saritschka.com

Jasmin Wunderlich hat gesagt…

Richtig schöne Herbstfotos in tollen Herbstfarben. Ich finde die Kuschelstrickjacke wundervoll und finde gar nicht, dass sie aufträgt. Sie sieht einfach nur sehr warm und herbstlich aus!
LG Jasi
www.marmormaedchen.ch

Nathalie Stl hat gesagt…

ein tolles Outfit, ich mag sogar den oversized Look mit dem Strickmantel! hätte ihn auch behalten :)
und ich erkenne mich total in dem Beitrag wieder, sowas passiert oft, dass man einen negativen ersten Eindruck hinterlässt ohne es zu wollen, aber man arbeitet ja stetig an sich :)

xx
Nathalie
http://dreamsaremadeforliving.blogspot.de/

Kristina Dinges hat gesagt…

Was für ein wundervoller Look und so ein toller Text. Ich denke das sich jeder in einer Situation schon einmal anders verhalten hat, als das er wirklich ist... Und das passende Outfit für eine bestimmte Situation hilft da manches Mal.

Liebe Grüße Kristina von KDSecret

OrangeCosmetics hat gesagt…

Hallo Alena,
ich habe mittlerweile genug Selbstbewusstsein, um auch vor fremden Leuten mich selbst zu präsentieren. Bei mir wird es mit dem Alter immer besser.
Liebe Grüße
Nancy :)
OrangeCosmetics

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig