Follow

Sonntag, 18. Juni 2017

LLP Weekly #40: Turning 23, Summer Sun & London!


Was f├╝r eine ereignisreiche Woche! Ich bin 23 geworden, war in London und im Restaurant von Jamie Oliver. Ich habe japanisch gegessen, bin Undergound gefahren und habe die Sets der Harry Potter Filme gesehen! Mehr erfahrt ihr nach dem Sprung...


Personal
Oh mein Gott, diese Woche! Sonntag war ehrlich gesagt nicht so mein Tag. Ich wusste, dass Fabi in der Nacht nach Malle fliegt und nat├╝rlich ist es kindisch, aber das hat mir ziemlich zugesetzt. Und das eigentlich nur, weil ich Montag Geburtstag hatte und am Geburtstag noch nie alleine war. Was hei├čt alleine, meine Familie und Fabis Familie waren ja da, aber irgendwie ist es schon was anderes... Jedenfalls war mir den ganzen Tag super schlecht, wegen der Gewitterluft und ich musste mich bis mittags erstmal hinlegen. Abends waren wir dann mexikanisch essen und das war ziemlich gut und weil ich den ganzen Tag nur ein Rosinenbr├Âtchen herunter bekommen hatte, war der Hunger auch ziemlich pr├Ąsent! Nach Tacos mit Chili con Carne und Sour Cream haben wir uns noch einen Cr├ępe mit Schokoso├če und Eis geteilt <3 Und dann ging es auch schon schlafen. Fabi ist dann um 1 zum Flughafen los, ich war ehrlich gesagt ziemlich traurig und konnte meinen Geburtstag erstmal nur so halb genie├čen..  Ist aber okay, ich hab ja vorher zugestimmt, dass er fliegen kann. Dass es mir so schwer f├Ąllt, h├Ątte ich ja auch nicht gedacht.
Montag war es dann eigentlich perfekt f├╝r meinen Geburtstag! Und trotzdem war es irgendwie der unspektakul├Ąrste Geburtstag, den ich je hatte. So langsam werde ich wohl doch erwachsen. Sooo viele Nachrichten, danke <3 Super sonniges Wetter und Menschen, die sich M├╝he gegeben haben. Aber Fabi hat schon gefehlt... Und letztendlich war der Tag dann wie jeder andere, aber ich wusste ja, dass es donnerstags nach London gehen sollte und darauf habe ich mich dann doch ziemlich gefreut! Meine Schwester hat Kuchen mitgebracht, meine Mama hat Abends mein Lieblingsessen als Kind gekocht und es gab einen super leckeren Cocktail mit Acai - you know me well <3
Dienstag war ich bei meiner Oma und habe mir dort meine Gl├╝ckw├╝nsche abgeholt und ein wenig Family Time genossen! 
Mittwoch ging das gro├če Packen los. Etwas Stress mit dem Versand unserer Oyster Cards f├╝r die Londoner Ubahn hatte ich und das musste ich dann noch kl├Ąren - sie kamen aber an und das ist die Hauptsache! 
Donnerstag Mittag ging es dann los zum Frankfurter Flughafen und von dort weiter nach London Heathrow. Bis heute waren wir in London Hammersmith in einem Hostel. Was wir dort alles gesehen und erlebt haben, erz├Ąhle ich euch ganz gesondert in den n├Ąchsten Posts! Es gibt nat├╝rlich einige Food Posts, aber auch Bilder aus der Stadt und ein paar Tipps! Ich freue mich selbst drauf, bin aber gerade eben erst zur├╝ck nach Hause geflogen und etwas platt. Daher nur so viel: Es war magisch! 



Online
Blogposts gab es die Woche leider nicht so viele wie sonst. Das tut mir auch leid, denn eigentlich hatte ich einiges vorbereitet. Aber irgendwie war durch meinen Geburtstag und die London Tage dann doch nicht wirklich Zeit, um was zu tippen und die Motivation war auch einfach nicht so da. 
In der Instagram Story habe ich euch ja mit durch London genommen, so gut ich konnte. Aber keine Angst, es gibt auch in den n├Ąchsten Wochen hier auf dem Blog einiges zu sehen ;-)


Ein Beitrag geteilt von Alena K├Âhler, Siegen, Germany (@lilla_alenaa) am


Inspiring #sharethelove
Fabi war von Montag bis Freitag auf Mallorca und ich war ein wenig neidisch! Auch als ich dann das Foto von Tess Ward bei Instagram sah, wurde das Fernweh zum Meer noch gr├Â├čer. Diese Blumen sind so wundersch├Ân und erinnern mich total an meine Kindheit und Urlaub an der Costa Brava in Spanien und das Outfit ist wirklich perfekt daf├╝r! Und ich will so einen Badeanzug <3
Etwas Erfreuliches hier zuhause gab es auch! Frittengl├╝ck in der Siegener Oberstadt hat er├Âffnet und es gibt jetzt die leckersten selbstgemachten Fritten mit Toppings auch vor der Haust├╝r! Ich bin zum Essen eingeladen und berichte euch ganz bald!
Mehr Fernweh hatte ich dann wieder bei diesem Foto das an Perfektion nur so gl├Ąnzt! Sonnenuntergang bei der Kulisse! Hammer Foto, oder?! Generell gibt es bei Camille ganz tolle Bilder und Inspirationen zu sehen.
Einer meiner liebsten London Inspirationsaccounts ist ludivinelf von Ludivine aus der Bretagne. Ihre Fotos sind super nat├╝rlich, ungestellt und meist postet sie tolle Inspirationen von Londons Stra├čen. Notting Hill und flattrige Kleidchen! 


Ein Beitrag geteilt von Tess Ward (@tessward) am

Ein Beitrag geteilt von Frittengl├╝ck (@frittenglueck) am

Ein Beitrag geteilt von Camille Co (@itscamilleco) am

Ein Beitrag geteilt von Ludivine ­čŹĺ (@ludivinelf) am


Alena LOVES





Netflix / Youtube
Immer noch The Lizzie Borden Chronicles. Zu mehr hatte ich die Woche einfach keine Zeit.


Share:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig