Follow

Freitag, 17. März 2017

Shopping: Floral Slippers


Vor lauter Kranksein habe ich es nicht geschafft euch ein Outfit mit meinen neuen Lieblingen zu schießen und leider wird das auch erstmal nicht passieren, weil noch nicht klar ist wann ich dazu wieder in der Lage bin. Trotzdem möchte ich euch meine neuen floralen Slipper nicht vorenthalten! Die Story dazu gibt´s nach dem Sprung...

 
Slippers - Shein

Diese Woche kommt mir der Blog vor wie in alten Zeiten! Shoppingposts en masse, weil es das einfachste war! Und ich bin froh, dass es nicht mehr so ist, zumindest das mit den Shoppingposts, denn ich will hier ja nicht bloß zur Schau stellen was ich mir alles leiste. Aber diese Woche war einfach anders geplant und durch meinen hartnäckigen Grippevirus bin ich nicht einmal in der Lage neue Fotos zu schießen, geschweige denn Outfits. Aber trotzdem möchte ich gerne Blogposts machen, weil ich hier sonst zuhause durch drehe, mir die Decke auf den Kopf fällt, denn nach fast zwei Wochen Dauer-Netflix bin ich mittlerweile doch ein wenig gelangweilt. Kräftemäßig darf und kann ich aber eben nicht viel mehr tun, also schreibe ich.
Die Schuhe der Saison? Ganz klar die Gucci Princetown Slippers, hinten offen! Jede Fashionista trägt sie bereits seit dem Herbst, mit der bekannten Felleinlage. Vicky Heiler mit Brokatmuster, Estée Lalonde als Loafer in schwarzem Leder. Und ich bin absolut verliebt in diese Treter! Dieses neue Modell finde ich richtig toll und auch die klassische Variante würde ich gerne tragen. Jetzt fürs Frühjahr finde ich allerdings die floralen Varianten am schönsten und davon hat Gucci ja auch einige zu bieten! Mittlerweile haben Mango, Zara & Co ja ganz tolle Gegenstücke zu bieten, die in der Gucci Art gearbeitet sind, aber nur ein Zehntel des Preises kosten sollen. Zu den meisten der neuen Modelle hat Shein jetzt exakte Kopien heraus gebracht - ich bin bei sowas ja immer erstmal ziemlich skeptisch, aber bei Gucci bin ich mir sicher, dass es doch genügend Abnehmer gibt und ich kann mir den Vollpreis von 560€ einfach nicht leisten. Ich wollte es also einfach mal versuchen mit der 30€ Variante aus dem China Shop!

Ganz klar war welche es sein sollten - nämlich die rosa Variante des floralen Slippers aus der Frühjahrskollektion. Den gibt es auch noch in hellem Blau, ebenfalls super schön, aber ihr wisst ich bin im Zweifelsfall immer Rosamädchen ;-) Also habe ich den Schuh einfach mal bestellt, in der Hoffnung, dass er nicht zu billig aussieht und zu sehr als Kopie erkannt wird.

Und ich bin super positiv überrascht! Ja, der Schuh ist eindeutig eine Kopie und mit Sicherheit nicht halb so gut verarbeitet wie der von Gucci. Trotzdem sind die Farben toll, die Qualität für solch einen Schuh wirklich toll und er sieht hochwertiger aus als ich dachte! Er kam bereits nach 10 Tagen nach der Bestellung bei mir an, war ordentlich verpackt und ich hatte keinerlei Zollprobleme. Ein wenig roch er nach Plastik, weil das wohl der Hauptbestandteil des Treters ist - also nicht zu nah ans Feuer stellen ;-) - aber das verflog recht schnell. Die Schnallendetails, die typisch für den Princetown von Gucci sind, sind hier zwar auch aus Plastik, aber man sieht es ihnen nicht an! Davor hatte ich zugegeben ein wenig Angst, aber die hat sich nicht bewahrheitet, zum Glück. Besonders schön finde ich die kleinen Herzen hinten im Fußteil, die wirklich wirken als seien sie auf Leder gestickt, die auch das Original hat. Vorsicht mit Kopien, ich weiß, aber nirgends steht ein Logo oder ähnliches, also ist es eben einfach eine gute Interpretation der Originale. Und ich finde für einen Trendschuh, der vielleicht in zwei Jahren wieder weg vom Fenster ist, kann er sich sehen lassen!



Share:

1 Kommentar

Vanessa hat gesagt…

sind die schön!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig