Follow

Sonntag, 26. Februar 2017

LLP Weekly #24


Ich würde sagen, es war eine verregnte Woche! Wir befinden uns zwischen Winter und Frühling und der letztere muss sich jetzt erstmal durchsetzen. Hier bei uns startete diese Woche der Karneval und es war ein wenig Chaos. Aber lest selbst, nach dem Sprung...


Personal
Montag und Dienstag hatte ich frei und habe eigentlich trotzdem viel aufgearbeitet - ihr wisst ja wie das ist, entweder ist die Uni dran, oder ich bereite Beiträge hier für den Blog vor. Und dann wollen Rechnungen, Papierkram usw auch noch erledigt werden. Also eigentlich ist das was viele gar nicht als richtige Arbeit sehen, also in gewissermaßen das Studentenleben wenn man etwas draus macht, doch ziemlich anstrengend. Und ich bin froh, dass ich in zwei Wochen endlich mal eine Woche Urlaub habe und die Uni bis nach Ostern auch erstmal liegen bleiben darf!
Mittwoch habe ich dann einiges erledigt und es gab in der Familie eine etwas heikle Nachricht und ich musste mich ein wenig um meine Oma kümmern. Ich habe einen Friseutermin für nächste Woche gemacht und freue mich riesig drauf, denn diesmal kam der Ansatz so schnell und wenn ich wieder ein Blondschöpfchen bin kann es endlich wieder los gehen mit Projekten ;-)
Abends habe ich gearbeitet und war dann noch auf einem Nachttrip bei Mc Donald´s, um halb 12 ;-) Ab und zu darf das mal sein, vor allem wenn man seit 12 Uhr mittags nichts mehr gegessen hat.  Wer kennt´s!?
Donnerstag hatte ich eigentlich einen Arzttermin, den habe ich aber verschusselt und dementsprechend habe ich mich auch ein bisschen geärgert - jetzt kann ich erst in 3 Monaten wieder einen bekommen... was haben Ärtze einen Stress! Außerdem startete die Karnevalssaison bei uns und meine komplette Familie war ziemlich außer Rand und Band, weil das schon ein großes Ding ist in meinem Heimatort!Ich musste ja leider abends wieder arbeiten - hatte aber auch diesmal so gar keine Lust auf Karneval und das Drumherum, vor allem war ich ein wenig faul mir ein Kostüm zu suchen...
Freitag hatte der Großteil meiner Familiy frei, weil alle donnerstags, an Altweiber völlig ausgeflippt sind. Als wäre ich der einzige Mensch gewesen, der nicht feiern war... Und so gab es spätes Frühstück mit meinen Eltern und dann habe ich den Tag bei Fabi verbracht, mit Berlinern, Spaghetti Bolognese und Fernsehen. Abends ging es wieder arbeiten und ich habe einen erneuten nächtlichen Mc Donald´s Besuch unternommen - Gott, ich lebe aus dem Mülleimer ;-)
Samstag war Karnevalszeit , auch für mich! Und wieder spätes Frühstück, weil ich an dem Tag extra Urlaub genommen hatte. Ich habe noch einen Blogpost für eine Kooperation fertig getippt und mich um mein Last Minute Kostüm gekümmert. Gestört wurde ich vom Postboten, der mir gleich drei spannende Pakete brachte - von ASOS, von Zalando und von Chicwish! Und alle Teile zeige ich euch ganz bald, ich bin so aufgeregt! Ich habe dann gleich noch einige Fotos in der schönen Sonnen geschossen, weil es wirklich Freitag und Samstag unglaubliches Wetter gab! Nächste Woche gibt´s also gleich zwei Outfits für euch ;-)



Online
Mich inspirieren momentan einfach immer die gleichen Menschen und das ist gut so, so finde ich Balance und ich glaube das merkt man auch hier! Zum Beispiel musste ich durch Rosie ein paar bestimmte Sandalen unbedingt haben - ich glaube die hätte ich im Shop nie gekauft, aber an ihr waren sie so toll, dass ich sie mir auch an mir vorstellen kann! Und ich brauche dringend ein paar fancy Heels für den Sommer! Zeige ich euch dann wenn ich sie behalten sollte!
Bei Zara habe ich eine tolle Hose im Sale ergattert, die ich im Frühsommer sicher lieben werde - sie ist cropped, mit weitem Bein, rosa und ein wenig metallic glänzend, also genau mein Ding ;-) Und sowieso war die Woche voller toller Errungenschaften und ich freue mich so auf all die Outfits in den nächsten Wochen, weil es wirklich unheimlich viel Tolles gibt, dass ich die Woche geshoppt habe!
Mein Office liegt voll mit Kram, den ich noch ablichten will / muss und momentan macht mir das wirklich nochmal doppelt so viel Spaß!
Bei bezahlbare-blumen.de habe ich ja schon vor zwei Wochen bestellt, aber jetzt wieder den Warenkorb gefüllt, denn nachdem ich Kiras ganze Ausbeute auf Instagram gesehen habe,  musste ich jetzt auch Edelnelken und weiße Tulpen haben und ganz besonders freue ich mich auf die Hyazinthen ;-) Ich liebeee Blumen!
Kennt ihr schon Unicorn Latte? Und hört sich das nicht genial an?! Ein neuer Trend aus New York, den uns Vicky und Kathi von the Daily Dose die Woche hier vorgestellt haben - love it!


Lifestyle

Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Thanks for your comments and inspiration <3

© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig