Follow

Dienstag, 10. Januar 2017

Outfit: Blue Chenille


Also, der Winter ist jetzt defitniv da! Und ich suche schon die ganze Zeit nach Möglichkeiten Sachen zu layern und trotzdem nicht auszusehen wie ein Michelin Männchen ;-) Mein neuer Sweater aus Chenille ist ein Teil das man super dafür nutzen kann! Deswegen gibt es damit heute einen kleinen Look - nach dem Sprung...



Chenille Sweater - Pull & Bear
Pleather Pants - Forever 21
Boots - C&A 
Spitzentop - H&M
Ketten - Etsy /Reclaimed Vintage
Jacke - Nelly.com


Heute bin ich etwas angefressen, weil sich momentan in der Bloggerwelt wieder so viel tut was mich schockt, ja gar beschämt! Sogenannte Influencer benehmen sich wie die Kirsche auf dem Kuchen, verstehen einfachste Prinzipien nicht und machen die Bloggerwelt, die ich kannte und lieben gelernt habe zu etwas, dem ich nicht angehören möchte. Und es nervt mich immer und überall davon zu hören und zu lesen - und daher will ich das Thema auch gar nicht aufrollen! Es ist bloß so, dass ich diesen Blog hier in erster Linie für mich mache - und ich liebe es, dass viele von euch mich dabei begleiten - aber ich würde mich niemals selbst verraten wollen! Petition für Transparenz im Internet hin oder her, ich liebe das Bloggen, so wie ich es gerne tun möchte und das lasse ich mir sicher nicht von kleinen Prinzessinnen verderben. Seit man mit sowas nämlich richtig Geld machen kann, sind wir auch hier nämlich in einer Welt des Geizes, des Konsums und Neides angekommen. Und davon will ich kein Teil sein!

So, jetzt aber genug gemeckert. Mein heutiges Outfit hat sich zu meiner momentanen Uniform für kalte Wintertage gemacht! Und um das jetzt mal (auf aktuelle Themen bezogen) hervorzuheben: Keins der Teile ist gesponsert, auch der Beitrag an sich nicht und ich kaufe meine Klamotten immernoch selbst - weil ich es will ;-) Den Pullover hatte ich bei Zara schon ewig im Auge, aber immer wenn ich ihn kaufen wollte, dann kam etwas dazwischen! Und als ich ihn dann vor kurzem in ähnlicher Aufmachung bei Pull & Bear sah, musste er mit! Weil er vorne etwas rund geschnitten und somit leicht cropped ist, trage ich mein Satin Top super gerne darunter, oder eine lange Bluse. Lederhose und Boots sind momentan in fast jeden Look zu sehen, weil sie einfach warm und schön sind! Und dann bin ich so verliebt in meine neue graue Tasche! Die sieht doch aus wie eine Rebecca Minkoff, oder?! Und weil ich sie so liebe habe ich auch meine Goldketten ausgepackt, wie ein richtiger Gangster ;-)




Share:

Kommentare

  1. Ohh, der Pulli sieht ja total kuschelig aus. Ich mag ihn. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Jojo! Er ist auch richtig kuschlig (:

      Löschen

Thanks for your comments and inspiration <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig