Follow

Sonntag, 31. Juli 2016

Trend: Embroidery!

Image and video hosting by TinyPic

Zara Jacket / ASOS Necklace / Pull&Bear Tee / Zara Body / Zara Military Jacket / ASOS Boots / Zara Dress / Daisy Street Boots


Ich bin einem Trend maßlos verfallen! Das passiert eher selten, aber wenn dann eben ganz! Meine momentanen Lieblingsstücke habe ich schon auf die Wunschliste gesetzt, um den Spätsommer nochmal richtig zu rocken. Bestickte Teile - am liebsten mit Blumenprints - gingen lange so gar nicht - wir sind ja schließlich nicht mehr Zwölf! Mittlerweile ist das ganze wieder so groß geworden, dann jeder die teils Country-, teils Folklore-angehauchten Stücke trägt! 

Meine absoluten Must-Haves für die Saison?

- eine Jeans mit Rosenaufnähern - sei es Skinny, Shorts oder Flared Pants
- Boots mit Blumenmuster
- ein weites Hippiekleid mit Aufnähern 
- eine Jeansjacke mit besticktem Rücken
- ein weißes T-Shirt mit Bestickung












Share:

Samstag, 30. Juli 2016

Interior Wishlist (feat. Anthropologie)

Image and video hosting by TinyPic *everything from Antropologie


 Ihr kennt das ja schon mit den Wunschlisten. Ich mache sie ständig, es stehen dauernd neue Sachen drauf und irgendwie zieht auch immer etwas davon bei mir ein. Interior ist eben so ein Thema das ich zu gerne mag! Momentan bin ich fast täglich auf Anthropologie, aber die Teile, die mir fehlen, sind entweder unheimlich teuer oder schlichtweg unnötig. Und dann muss ich mir eben manchmal diesen Riegel vorschieben, den mein Freund nur zu gerne erwähnt. Frau darf eben nicht immer dem Konsumreiz nachgeben, da hat er ja recht...

Aber wenn ich könnte wie ich wollte, dann wäre das rosa Sofa schon längst im Wohnzimmer - auf genau so einem derben Holzboden. Und ich hätte Knäufe aus Edelsteinen an Türen und Schubladen. Und defintiv hätte ich diesen Flamingo-Türstopper! Ich denke die beiden Tart-Förmchen mit den Blumenmalereien werden es trotzdem - die finde ich einfach zu hübsch!

Das Wochenende über haben wir das Schlafzimmer komplett renoviert. Ich bin immernoch ganz verliebt in den tollen Boden, die taupefarbene Wand und das dazu passende Lederkopfteil von unserem neuen Bett! Endlich fühlt sich alles so viel erwachsener an! Ich bin richtig zufrieden und wenn die neuen Schränke und die Couch auch ihren Platz gefunden haben - da haben wir uns aber noch nicht richtig entschieden - dann zeige ich euch gern alles. Unter anderem sind wir noch auf der Suche nach preisgünstigen Rollos, die wir auch an Dachfenstern anbringen können. Inspiration gibt es bei Velux - und da fällt mir einmal wieder auf, dass man sich als "Erwachsener" ja eben mit sowas beschäftigt - Sichtschutz- oder Verdunklungsrollo, momentan weiß ich ehrlich gesagt auch noch nicht wirklich was mir wichtig ist. Schön finde ich ja zum Beispiel diese naturfarbenen schlichten Rollos von Itzala, die auch direkt mal Platz auf meiner August Wunschliste gefunden haben ;-)

Im Prinzip könnte ich bereits ein ganzes Haus einrichten, aber wem geht es da wohl nicht so. Manchmal wünschte ich aber einfach, dass das nicht so unheimlich mit Verantwortung und Kalkulation verknüpft wäre. Erwachsenwerden, Ausziehen, das könnte doch so einfach sein. Ist es aber eben nicht. Und so bleiben viele Teile erstmal auf der Wunschliste stehen. Erstmal.




*in Kooperation mit Velux


Share:

Freitag, 29. Juli 2016

Fern

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Der Farn ist schon lange eine meiner Lieblingspflanzen, irgendwie faszinierend! Und ich hätte so gerne diesen fluffigen Farn in meiner Wohnung, der ist nämlich richtig schön! Immer wenn ich im Wald bin - und da bin ich einfach unheimlich gerne, weil man in eine ganz andere, von dichten Tannen oder grünem Blattwerk gesäumte Welt eintaucht - dann bleibe ich stehen und betrachte den Farn ganz intensiv. Unheimlich interessant wie der sich vermehrt! Und extrem schön finde ich ihn auch - ganz ohne Blüten und Schischi. Die feinen Blätter, die ein großes Blatt fächerartig formen finde ich wunderbar! Und irgendwie habe ich da schon wieder eine Tattooidee - Pflanzen auf der Haut finde ich super schön, wenn sie gut gemacht sind. Wir werden sehen;-)

Habt ihr auch bestimmte Lieblingspflanzen an Lieblingsorten?





Share:

Donnerstag, 28. Juli 2016

Some more Tassels for Summer!

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

Chicwish Shirt


Wenn ich aus dem Fenster schaue, werde ich etwas trübselig. Jetzt, nachdem meine Semesterferien endlich in vollem Gange sind und ich so viele neue Schätzchen von Chicwish zugeschickt bekommen habe, wollte ich euch tolle Sommer Lookbooks shooten. Leider zieht mit der graue Himmel und der Regen einen gehörigen Strich durch die Rechnung! Weil die aktuellen Teile aber unheimlich schön sind und sich absolut lohnen, wollte ich sie euch nicht vorenthalten, denn viele sind schon fast restlos ausverkauft. In diesem aktuellen Blogpost zeige ich euch schon die beiden Kleider mit den Bommeln, die günstige und tolle Alternativen zu Sundress Official sind! 

Heute ist mein tolles neues Off Shoulder Shirt dran - ebenfalls mit bunten Bommeln, denn was gibt es Sommerlicheres?! Das Shirt ist auch in Weiß erhältlich und normalerweise wäre das im Sommer auch meine erste Wahl, aber da die beiden Kleider schon in Weiß sind, habe ich mich hier für Schwarz entschieden. Und ich bin nicht enttäuscht worden, denn so ist das Top noch viel abendtauglicher und die bunten Bommeln kommen viel besser zur Geltung! Outfits dazu folgen!

Was meint ihr?


shop it...












Share:

Mittwoch, 27. Juli 2016

Palmprint: The best Bikini around!

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic 
Missguided Bikini 


Im September geht es doch nochmal in den Urlaub - komme was wolle! Ich will unbedingt noch was sehen von der Welt und ich brauche ganz dringend Abwechslung! Shoppen wollte ich dafür eigentlich diesmal nichts - im März vor Teneriffa habe ich ein bisschen übertrieben und dann wetterbedingt doch immer die gleiche Jeans getragen und nicht die tropischen Pants, die ich mir so toll vorgestellt hatte. Dieses Shoppingphänomen vor Urlaubstrips ist irgendwie schrecklich. Im Nachhinein trage ich die Teile dann ja irgendwie doch nicht. Chicwish hat mich für den Urlaub schon ganz gut eingedeckt und somit habe ich mir eigentlich Shoppingverbot aufgelegt. Zumindest in Sachen Urlaub.

Als ich dann aber Zoe´s Haulvideo bei Youtube gesehen habe war es ganz kurz vorbei mit diesem Verbot, denn den Bikini von Missguided mit dem tollen Print musste ich haben in meinem Leben! Erstens ist er Rosa. ROSA! Mit Palmenprint in Illustration, wie alle die Pinterest Prints und Tapeten, die man überall sieht! Die, die ich immer so gerne hätte, aber nie bezahlen kann. Dieser Bikini ist perfekt für mich! Und wenn ich ehrlich bin, setzt mein Herz selten aus bei Teilen, die ich so zufällig sehe, aber hier war ich einfach sofort so begeistert! Für alle unter euch, die noch einen tollen günstigen Bikini für die Saison oder den nächsten Trip suchen: Ahoi! 

Das Top gibt es übrigens auch noch in einem anderen Wrap-Stil, für alle die, die diese Crop-Tops nicht mögen. Das Höschen fällt normal aus, mein Oberteil ziemlich groß - keine winzigen H&M Größen, also perfekt für richtige Frauen (-;







Share:

Dienstag, 26. Juli 2016

Interior: My Retro Art Wall!

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic *Posters via posterlounge.de


In diesem Post hatte ich euch bereits drei meiner neuen Poster gezeigt, die ich mir freundlicherweise bei Posterlounge aussuchen durfte. Und diese, sowie vier weitere haben jetzt in meinem Arbeitszimmer ihren Platz gefunden. Ich schätze das werde ich jetzt auch erstmal so lassen, aber so wie ich mich kenne, wird das ganze bald schon wieder ganz anders sein. Ursprünglich hatte ich geplant die Poster auf meiner Bilderleiste, auf der anderen Seite des Raumes in Rahmen auszustellen, aber ich habe leider immernoch nicht wirklich Zeit gefunden Ikea einen Besuch abzustatten & irgendwie wollte ich die Poster erstmal ganz oldschool ausprobieren - wie früher mit den Backstreet Boys an der Wand! Und weil alle so einen leichten bis extremen Vintagelook haben, passte das ganz gut. Ich habe sie extra so ausgewählt, dass sie irgendwie zusammen passen, in ihrem Retroeffekt, aber dennoch wollte ich unterschiedliche Stücke: Fotografien im Travelstyle (Wald und Strand), Illustrationen im Campingstil, Werbebilder und Florale Illustrationen! Genau mein Ding und ich bereue keine einzige Auswahl! 

Insgesamt ausgesucht hatte ich mir 8 Poster - meinen Favoriten habe ich bereits gerahmt, aber noch nicht bewusst gestylt. Dafür möchte ich einen ganz besonderen Ort finden! Das fertige Ergebnis werde ich euch damit sicher nicht vorenthalten ;-) 

Was haltet ihr von den Postern? Welches gefällt euch am besten & wie würdet ihr damit dekorieren?












Share:

Montag, 25. Juli 2016

Book Review: JOY in every moment

Image and video hosting by TinyPic

Bücher sind mir momentan wieder unheimlich wichtig! Lesen, sich bilden und auf mich wirken lassen, das habe ich lange nicht mehr richtig wertgeschätzt. Weil es Teil meines Studiums ist viel zu lesen und aufzunehmen, zu deuten und zu analysieren, fiel es mir in den letzten Monaten etwas schwer mich an weitere Seiten zu trauen. Mein Problem war vor allem, dass ich nicht genau wusste was ich lesen will und wo ich passende Inspiration finden kann. Und dann war ich vor ein paar Wochen im Kölner Urban Outfitters Store und habe einige Bücher gefunden, die ich sogleich auf meine Liste gesetzt habe. Bücher, die man nicht auf Spiegel Bestseller Listen oder gängigen Book Reviews findet. Bücher, die mir persönlich etwas geben, für die ich mich wirklich interessiere und aus denen ich Inspiration und Wissen mitnehmen kann! Einige davon werde ich euch in den nächsten Wochen nach und nach vorstellen - die, die ich wirklich empfehlen kann & begonnen habe ich letzte Woche mit dem "Book of Palms". Heute soll es um "JOY in every moment" von Tzivia Gover gehen.

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Zuerst einmal: Wie schön ist bitte das Buchcover?! Da ich ein absolutes Verpackungsopfer bin, hatte das Buch also gleich meine Aufmerksamkeit! "JOY in every moment" gibt es momentan nur auf Englisch, also im Original, so viel ich weiß. Passt mir aber ganz gut - besonders kompliziert geschrieben ist es auch nicht. Es geht im allgemeinen darum ein positiveres Leben zu führen, Wunder in seinem eigenen Alltag zu erkennen und diese zu überdenken. In kleinen eindrucksvollen Passagen werden bestimmte Themen behandelt - Aspekte angesprochen, die dein Leben schöner machen sollen und dich dazu auffordern mit offenen Augen durch die Welt zu laufen! Besonders schön ist aber, dass das Buch auch deutlich macht, dass es in Ordnung ist auch mal zu scheiten, zu rasten und durchzuatmen.

Die bunten Seiten und die kleinen mutgebenden Zitate machen das Buch einfach wunderschön. Man schlägt die Seiten auf und fühlt sich gleich verstanden, gestärkt und wohl! Mit verschiedenen Alltagsübungen - Atmentechniken, Entspannungsübungen und Brainstorming - hast du die Chance ganz aktiv etwas an deinem Leben zu ändern, es einfach entspannter und bunter zu gestalten! Und ich liebe es! Ich fühle mich so verstanden und bin froh darüber Möglichkeiten zu finden mich selbst besser zu achten!

Ein absoluter Kauftipp!





Share:

Samstag, 23. Juli 2016

Tassel Beach Dresses!

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Chicwish Dresses*


Meine neuen Kleider für die Chicwish Kooperation im August sind da! Wie viele von euch ja sicher wissen, darf ich mir monatlich einige schicke Teile aussuchen und diese dann stylen und besonders jetzt im Sommer sind die Kollektionen absolut wunderschön! Auf die aktuelle Bestellung konnte ich kaum warten, denn ich habe mich in alle vier Teile total verliebt - zwei tolle beachige Sommerkleider mit bunten Bommeln, ein Off-Shoulder Shirt für den Abend und ein schönes Crop Top in schwarz für schickere Looks! 

Vor einiger Zeit hat mich eine super nette Leserin gefragt, ob ich nicht mal einen Post zum Thema Beach Cover-Ups machen kann - und ich muss sagen, das hier sind genau die Art von Teilen, die ich dafür verwenden würde! Besonders das Kleid mit dem Rückenausschnitt und den pinken Rüschen ist schnell über den Bikini geworfen - kann schicker am Abend oder lässig den Tag über kombiniert werden! Für euren Urlaub auf jeden Fall der richtige Kauf! Mit dem anderen Kleid seid ihr ein wenig mehr angezogen und der Abendlook ist mit High Heels oder Sandalen hier noch einfacher gestylt! Ich finde trotzdem, dass es sich perfekt auch als Cover-Up eignet - Beach Vibes inklusive, alleine schon durch die spaßigen Bommeln!



Die zwei sommerlichen Tassel Dresses könnt ihr hier shoppen - wie würdet ihr sie kombinieren?



 







Share:

Freitag, 22. Juli 2016

Pillow Heaven!

Image and video hosting by TinyPic
 Anthropologie Pillow Collection

In den letzten Tagen bin ich wieder absolut Interior-besessen! Irgendwie habe ich immer wieder solche Phasen, in denen ich total auf bestimmte Kategorien stehe - und meist shoppe ich dann auch nur in diesen. Die letzten Wochen war ich wieder extrem modeverrückt. Alle Einkäufe waren ziemlich stytlelastig und ich hatte wieder richtig Lust auf Outfits! Weil Sommer ist, ist diese Freude an der Mode natürlich noch nicht gänzlich weg - im Gegenteil, in den nächsten Wochen erwarten euch noch viele super schöne Beachlooks! - aber der Juli und August scheinen wieder geprägt zu werden von Einrichtungsposts, schickem Geschirr und der Post zu meiner Posterwand kommt auch bald online!

Wenn ich ans Einrichten denke, kommt mir sofort Urban Outfitters in den Sinn! Und gleich danach Anthropologie! Denn beide Shops könnte ich regelmäßig leer shoppen. Ich schätze wenn beide nicht so unheimlich teuer wären, dann wäre ich schon komplett eingerichtet. So gönne ich mir aber nur alle paar Wochen das ein oder andere Teil. Natürlich hält mich das nicht von regelmäßigen Besuchen ab und so könnt ihr euch in nächster Zeit wieder auf einige Wohn-Wishlists freuen!

Momentan suche ich noch nach tollen Kissenbezügen für mein Bett und meinen neuen Sessel, denn ich finde, dass schicke Kissen den Look eines Zimmers komplett verändern können! Fündig geworden bin ich hier natürlich auch bei Anthropologie, allerdings liegen die traumhaften Teile bei 50-150€! Günstigere Alternativen gibt es ab und zu bei Amazon - dort habe ich schon vier tolle Stücke gefunden, die ich euch zeige sobald ich alle erhalten habe! Auch zwei Bücher habe ich über Amazon bestellt, die bei Anthropologie das Doppelte kosten sollten. Über den Tellerrand schauen und ein wenig suchen lohnt sich also allemal!




Share:

Interior: The Fairylight Project!

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic *Amazon Fairylights

Ich liebe Lichterketten und ich finde, dass sie zum Sommer genauso gehören, wie zur Weihnachtszeit! Weil ich beide liebe, kann das mit Lichterketten nicht anders sein. Die Grillparty am Abend funktioniert ohne Lichterketten -Meer genauso wenig wie der Weihnachtsbaum ohne Lichter und ich denke wenn ich heirate, müssen sie auch in der Deko vertreten sein! Pinterest ist voll von unglaublicher Lichter-inspiration und die habe ich euch gleich mal zusammengefasst...

Image and video hosting by TinyPic
*pictures via Pinterest

Und während ich vor einigen Woche mal wieder diese ganzen Bilder durchsuchte wurde mir bewusst, dass ich gar keine Lichterkette mehr in meinen Zimmer habe. Und weil ich keine "normale" Baumkette wollte,bin ich dann mal auf die Suche gegangen. Urban Outfitters hat da natürlich (wie immer) genau die Teile, die ich brauche in meinem Leben. Aber ich gebe ganz einfach keine 50€ für Lichterketten aus, egal wie schön sie sind. Und so hat es mich wieder zu Amazon verschlagen - meinem heimlichen Lebensretter. Hier finde ich eigentlich immer alles und wenn man lange genug sucht dann auch oft richtig günstig! Die Kette im ersten Bild hat knapp 11€ gekostet, für 4 Meter. Und da kann man nicht meckern, denke ich ;-)

Jetzt warte ich nur noch auf eine Eingebung, ob ich sie so an der Decke hängen lasse oder doch an der Wand platziere. Und Batterien habe ich auch noch keine gekauft. Vielleicht hole ich auch noch eine zweite und mache so einen richtigen Himmel daraus. Momentan wird hier nämlich alles wieder ein bisschen umdekoriert mit Kissen, Bildern, Pflanzen - seid gespannt!


 


Share:

Donnerstag, 21. Juli 2016

The Bandana

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Ein Trend an dem auch ich nicht vorbei komme, ist das Revival der Choker, die schon in den 90ern richtig hip waren! Ich bin nicht der typische Trendmensch, der nur mitläuft, sondern mache gerne meine eigenen. Und weil auch die Bandana Tücher wieder "in" zu werden scheinen, habe ich das ganze jetzt einfach mal kombiniert: Heraus gekommen ist dieser Look, den ich schon hier bestaunen könnt!

Das Tuch habe ich für ca 4€ bei Amazon bestellt- in schwarz und dunklem Rot, aber es gibt sie in allen möglichen Nuancen! Das faltet ihr jetzt einfach in Dreiecksform und beginnt dann an der breitesten Seite damit den Stoff überzufalten, sodass eine dünne Wurst entsteht. Die könnt ihr natürlich so breit oder dünn machen wie es euch am besten gefällt. Zum Schluss wird das ganze am Hals geknotet & fertig! ;-)

Wie gefällt euch die Idee?




Share:

Mittwoch, 20. Juli 2016

SAAL Digital Photo Book - Review

Image and video hosting by TinyPic

Noch eine Buchempfehlung in nur wenigen Tagen?! Ja! Denn heute soll es um ein Teil gehen, das mir persönlich unheimlich am Herzen liegt. Vor einigen Wochen war mein Geburtstag, zu dem mir Alex und meine Schwester ein tolles Fotobuch meiner professionellern Shootings bestellt hatten - und zwar von Saal Digital. Dadurch erfuhr ich von der Testaktion für Fotografen und Influencer, über die Saal Digtial es euch ermöglicht eines der Fotobücher zum Selbstgestalten zu testen! Ich habe mich so gleich beworben und durfte freundlicherweise teilnehmen - meine Sommerfotos in einem tollen Band zusammenfassen. "Valor" heißt das eigene Werk (für den Mut, den Wert) und ich bin mächtig stolz auf das Ergebnis!

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Ich erstelle mein eigenes Fotobuch
Mit meinem 40€ Testgutschein habe ich mich also zuerst einmal ans Designen des Buches gemacht. Dafür muss eine Software heruntergeladen und installiert werden. Das ging schnell und einfach! Ich habe dann erstmal nach dem Format geschaut und weil viele meiner Bilder eher horizontal geschossen wurden, habe ich mich für das rechteckige Format enschieden. Das Cover wollte ich unbedingt in cognacfarbenem Leder gestalten - sieht einfach edel aus und fasst sich besser an! Gesagt, getan! Den Titel habe ich recht schnell gewählt, da das Wort eine bestimmte Bedeutung für mich hat, die ich gerne mit meiner Arbeit verknüpfen wollte. Und dann ging es ans Auswählen der Fotos...

Hilfe, ich kann mich nicht entscheiden!
Mit dem ersten Erstellen der einzelnen Seiten - ich hatte 26 zur Verfügung - kamen auch die Probleme. Welche Fotos möchte ich im Buch verewigen? Wie viele Bilder pro Seite und wie ordne ich diese an? Dafür habe ich mir extra viel Zeit gelassen, hin und her geschoben und letzendlich meine liebsten Aufnahmen der letzten Wochen gewählt. Ein Sommerbuch voller schöner Erinnerungen! Regenbögen, Outfits am See oder im Wald! Das ganze habe ich dann nur hochgeladen, abgewartet und meine Daten eingegeben. Und schwups war das Buch dann auch schon bestellt! 

Eine super schöne Erinnerung!
Erhalten habe ich das Buch nach wenigen Tagen und ich muss sagen, dass mir die Druckqualität sehr gut gefällt! Die Fotos sind klar und farblich genau so wie aus dem Laptop. Das war mir besonders wichtig, weil das Bearbeiten ja nur Sinn macht wenn das Bild dann auch nachher rüberkommt wie es soll. Die Aufteilung gefällt mir super und besonders ansprechend ist das Cover geworden! Geplant sind ab jetzt viele weitere Fotobände - die lohnen sich absolut, sind preislich absolut im Rahmen und machen einfach Freude!



*Danke an Saal Digital für die tolle Zusammenarbeit!









Share:
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig