Follow

Montag, 7. November 2016

Outfit: Nerdy Terdy


Eigentlich bin ich ja halbe Brillenträgerin - ich brauche das Teil zum Autofahren und Fernsehen und meist auch zum Konzentrieren. Aber hier zeige ich mich nie damit. Heute bin ich mal so mutig und zeige euch einen etwas anderen Look aus meinem Alltag - nach dem Sprung...


Es war gestern so unheimlich ungemütlich draußen und es wurde einfach nicht richtig hell. In den letzten Wochen habe ich mich genug drin im Office oder Bett aufgehalten und diesen freien Tag wollte ich nicht wieder komplett kaputt und unzufrieden verstreichen lassen. Ich habe mich also - ganz ungewohnt für einen Sonntag - nicht im Bett verkrochen, keine Jogginghose übergezogen und auch nicht nur in die Blogarbeit gestürzt, sondern habe mich fertig gemacht und bin raus in die Natur! Trotz Kälte, trotz Dunkelheit und ungemütlichem Grau. Ein bisschen Kuscheln im Bett war natürlich auch drin und ein super deftiges Herbstessen mit selbstgemachten Rouladen und Rosenkohl gab es auch. Aber letztendlich war ich doch froh, dass ich den Tag ein wenig genutzt habe, zum atmen, kreativsein und einfach mal zum durchatmen!
Mein Outfit habe ich auch gleich noch für euch festgehalten, auch wenn es aussah als würde es jeden Moment so extrem regnen, dass ich Angst hatte die Kamera überhaupt auszupacken. Dass ich irgendwie nicht wettertauglich angezogen war habe ich dann auch gleich gemerkt, als es anfing zu tropfen. Aber ich wollte doch so gerne noch ein letztes Mal meine rosa Satin-Bomberjacke ausführen, bevor es bald so richtig eiskalt draußen wird. Die ist übrigens von New Look, aber leider noch aus dem Frühjahr - ähnliche verlinke ich euch unten! Ich habe den wärmsten Pullover in meinem Kleiderschrank und ein T-shirt unten drunter getragen - Layern kann ich! Andernfalls hätte ich mir aber auch ganz schön den Popo abgefroren...Ohne meine Mütze und meinen Acne Canada Schal gehe ich jetzt sowieso nicht mehr raus & meinen wachsenden Haaransatz kann ich so auch ganz gut verstecken ;-)


Schal - Acne Studios "Canada"
Jacke - New Look
Pullover - Chicwish
Mütze - Vans 
Brille - Amazon
Jeans - H&M


Die nerdige Brille habe ich übrigens bei Amazon gefunden, für knappe 7€ - Hallo Schnapper! Zwar habe ich momentan nur Fensterglas drin, aber ich überlege ernsthaft mir meine Stärken einsetzen zu lassen, weil ich sie extrem gut finde ;-) Ist das unsinnig bei einer so günstigen Fassung?!








Was sagt ihr zum Outfit? Seid ihr auch Brillenträger?





Share:

Kommentare

Lisa hat gesagt…

Ich trage auch (eigentlich ) eine Brille, aber benutze sie eher selten ..
Habe immer das Gefühl, dass es anderen viel besser steht als mir.
Bei dir ist alles echt schön kombiniert!
Liebe Grüße
Lisa

tobeyoutiful Colli hat gesagt…

Ich trage Brille, aber nur während der Arbeit, wenn ich am PC sitze.
Die Brille steht dir so mega krass gut, könntest du echt immer tragen!
Wirklich DIE Brille für dich!!! <3

Liebst, Colli
tobeyoutiful

N Sonnenschein hat gesagt…

Ein tolles Outfit und die Brille passt super.

lg nad
http://www.beauty-nsonnenschein.blogspot.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig