Follow

Donnerstag, 3. November 2016

Outfit: Colorful Autumn Walk


Der Herbst strahlt derzeit in den schönsten Farben! Den Feiertag diese Woche haben wir genutzt, um den heimischen Wald mal so richtig zu erkunden und dabei sind einige tolle Fotos entstanden - die seht ihr nach dem Sprung...


Dienstag fühlte sich diese Woche an wie Sonntag. Und ich habe es so richtig genossen! Der Feiertag war nicht nur sonnig von Anfang bis Ende, sondern auch wunderbar relaxt, sodass wir einige Dinge tun konnten, die wir bereits seit Wochen geplant, aber dann nie getan haben. Und eine davon war ein langer Herbstspaziergang im bunten Laub, den ich mir wirklich so sehr gewünscht hatte! Durch eine knallbunte Allee fuhren wir zu einem kleinen Parkplatz und bogen in den ersten Waldweg ein, der uns gefiel. Die Blätter strahlten mit der Herbstsonne um die Wette und schillerten in Orange- und Gelbtönen, bis hin zu tiefem Weinrot. Nach einigen Regentagen und denen, in denen es mir einfach weniger gut ging, war das wirklich Balsam für die Seele und weil mir wirklich nach Sonne und fröhlicher Stimmung war, habe ich auch die Kamera eingepackt und meinen neuen Lieblingsmantel ausgeführt - der war nämlich der nötige Farbklecks, um die Umgebung noch wunderbarer zu machen! Leichtes Rosa in Jerseystoff mit hellem Grau gemischt und dazu der Strickpullover, den ich seit dem Wochenende keinen einzigen (!!!) Tag mehr ausgezogen habe ;-) Langsam wird es Zeit, aber wenn ich ein Teil so richtig liebe, dann wird es auch tot getragen! 

Der Mantel macht einfach gute Laune, die ich an diesem sonnigen Herbsttag einfach brauchte und die mir so gut getan hat, weil ich plötzlich wieder das Gefühl habe, dass sich schon alles richten und zum Guten wenden wird. Manchmal vergisst man diesen Funken Hoffnung und dann vollbringt so ein warmer Tag oder ein buntes Wohlfühl-Kleidungsstück wahre Wunder!



Rosa Coat - ICHI via About You*
Pullover - Vero Moda via About You*
Mütze - Vans


Wenn ich jetzt an diesen Tag zurück denke, dann ist er einfach perfekt gewesen! Und ich gerate ins Schwärmen, wenn ich an den Kaiserschmarrn denke, den wir mittags gekocht haben, das hübsche DIY Projekt, das wir endlich umgesetzt haben und die ersten Weihnachtsplätzchen, die wir tatsächlich schon gebacken und verziert haben! Und eine neue Netflix Serie war auch drin ;-) Ein Tag unendlicher Freude, ohne Stress und Sorgen - eben genau der kleine "Kurzurlaub", den wir beide so sehr gebraucht haben.
Blätter in Orange und Gelb überall um uns herum, Eichhörnchen raschelten in den Baumkronen, auf dem moosigen Boden knackte und krachte es überall und wenn man ganz genau hinsah, dann konnte man zahlreiche kleine Pilze finden. Eicheln, Nüsse und Blätter in den verschiedensten Farben säumten den Weg und die kühle Luft wurde von der warmen Herbstsonne gewärmt, sodass sie uns den Rücken umschmeichelte. Ich habe minutenlang in die Baumwipfel gestarrt, weil die so unheimlich faszinierend aussahen in ihren bunten Farben - und ab und an segelte ein weiteres kleines Blatt zu Boden, so friedlich und harmonisch. Zeit zum Krafttanken.





featured...



Wie gefällt euch der Look? Habt ihr auch schon einen Herbstspaziergang gemacht? Und wie habt ihr den Feiertag verbracht?








*in freundlicher Zusammenarbeit mit ABOUT YOU, danke!




Share:

Kommentare

Ina hat gesagt…

mega schöne Bilder und den Mantel finde ich ganz bezaubernd!

Lina O. hat gesagt…

soo schön! Das bekommt man gleich Lust in die Natur zu gehen (:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig