Follow

Samstag, 5. März 2016

Life Update #1 - University, Travelling, Hair & Flowers

Image and video hosting by TinyPic

Weil ich finde, dass persönliche Texte in den letzten Wochen viel zu kurz gekommen sind - weil es einfach viel zu viel zu tun gab in viel zu wenig Zeit -, dachte ich mir, dass ein kleines "Life Update" gar nicht schlecht wäre.

Wer bin ich eigentlich, was mache ich eigentlich so?

Ich studiere immernoch Literatur, Kultur und Medien an der Uni Siegen. Ja immernoch. Und das nachdem ich schon gefühlte tausend Male ans Aufhören, ans Wechseln, an eine Ausbildung gedacht habe. Aber ich will das jetzt durchziehen, auch wenn es nicht das ist, was ich wollte. Ich habe das dritte Semester mehr oder weniger abgeschlossen und finde, dass es mittlerweile einfach zu spät ist an einen anderen Weg zu denken. Irgendwie kam ich nicht aus dem Quark und dieses ewige Hin und Her ist mehr als anstrengend. Also beiße ich jetzt einfach mal meine Zähne zusammen und versuche das Beste daraus zu machen - Sommersemester, ich komme! Und vielleicht ist es dann gar nicht mehr so schlimm...

In genau 5 Tagen geht es für mich und meinen Freund in den Flieger nach Teneriffa! Und wenn ich ganz ehrlich bin, dann habe ich ein wenig Angst vor dem Flug. Man hört ja doch so einiges. Und obwohl ich Panikmache ja nicht so gerne habe, lässt es sich momentan ja schon fast nicht mehr vermeiden. Und das finde ich fruchtbar. Auf die Reise freue ich mich umso mehr - Neues sehen, entdecken, viele Fotos und Erinnerungen sammeln, Essen, schwimmen, Bergsteigen und leben! Vor allen Dingen will ich meine Sorgen mal los werden. Denn in den letzten drei Wochen kam es durchaus wieder ziemlich dicke. Und manchmal vergisst man dann die Dinge, die Spaß machen und die man liebt. Ich kann mein deprimiertes, nörgelndes Ich nicht mehr sehen & deswegen musste da ein Cut her! Neue Frisur, neues Ich. Hoffentlich. Ab heute.

Worauf ich mich in nächster Zeit neben dem Urlaub und meiner neu gefundenen Motivation am meisten freue?! Sonne und Blumen! Der Frühling wird mich so unendlich glücklich machen. Farbe bitte! Dieses Grau macht es nicht besser. Macht nichts besser. Und Schnee geht nur im Dezember. Ich will meine neuen Frühjahrsklamotten austragen, euch tolle Looks zeigen, die seit Wochen bloß in meinem Kopf existieren, weil sich bei Dauerregen so schlecht posieren lässt. Ich will meine Räume mit Pfingstrosen, Ranunkeln, Rosen und Tulpen voll stellen und den süßen Duft in mein Gedächtnis brennen. Achja, und Hortensien, in türkisfarbenen Töpfen. Ich möchte so gerne wieder kreativ sein, von innen heraus. Und da brauche ich nunmal eben die Sonne, die Wärme. 

 Ok? Ok.












Share:

Kommentare

Black Rose hat gesagt…

Beautiful!
Annluck,
http://blackrosebyannluck.blogspot.pt/

Laura hat gesagt…

Ein super toller Post, ich finde es wirklich total toll, wie du schreibst :)
Und außerdem stehen dir die kurzen Haare so unglaublich gut!

Laura | www.misspoupette.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig