Follow

Donnerstag, 13. August 2015

It´s all about the Accessoires!.


# Dolce & Gabbana Bag / Mango Shirt / A&F Boyfriend Jeans / Raf Simons X Adidas Sneakers / Zara Booties / Vicktoria Beckham Glasses / Bobbi Brown Lipstick / Forever 21 Hat / Mango Tshirt / Zara Sparkle Booties / H&M Black Sandals / YSL Lipstick / Milano Quilted Bag / H&M Dress / Lauren Moshi Iphone Case / Madewell Ring / H&M Bag


Sorry glitters, this post is not available in english, this time! Read you guys soon!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So langsam - und eigenlich will ich das noch gar nicht schreiben - geht es auf den Herbst zu. Wir haben nun Mitte August und obwohl auch der September und Oktober noch reichlich sonnige warme Tage und Abende bereithalten können, verändert sich langsam die Mode. Ich habe plötzlich das Bedürfnis andere Farben und Stoffe zu tragen und anderen Bloggern scheint dies auch so zu gehen. Vielleicht ist es aber auch einfach der Einfluss bekannter Onlineshops, die nun langsam ihre Herbstkollektionen zeigen. Keine Angst, hier auf Lookslikeperfect wird es noch einige Sommerlooks zu sehen geben, weil ich momentan einfach nicht hinterher komme mit dem Planen. Sobald meine Zahnentzündung überstanden ist - ich liege jetzt schon fast eine Woche flach - und der Alltag mich wieder hat, zeige ich euch noch einige tolle Teile, die ich in den letzten Wochen geshoppt habe. Jedoch möchte ich mich in den nächsten Wochen auch schon mit der Vorbereitung auf meine Lieblingsjahreszeit - dem Herbst - beschäftigen. Herbst bedeutet neue Farben, wie Cognac, Bordeaux oder Moosgrün. In Zukunft plane ich solche Farben in Form von Accessoires mit meinen Sommerteilen zu kombinieren. Ein leichter Übergangsmix also. 

Auf welche Accessoires setze ich also am besten?
Wie immer ist die Tasche hier der Star cooler Übergangslooks! Besonders gerne setze ich auf Taschen in Brauntönen oder pudrigen Farben, die sich mit Herbstnuancen kombinieren lassen. Eine klassische cognacfarbene Tasche ist also der perfekte Begleiter, um sommerliche Kleidchen etwas herstlicher zu machen. Eines der wichtigsten Accessoires - ob Sommer oder Winter - ist und bleibt der Hut. Besonders jetzt stehen Hüte wieder im Mittelpunkt. So kombiniere ich eine coole Boyfriend Jeans zu einem lässigen Shirt und einem Hut in braun, schwarz oder navy. Ein paar coole Boots oder schicke Sandalen und der Look schreit nach lässiger Eleganz! Genau nach meinem Geschmack! Wenn es um Acessoires geht, darf natürlich der Schmuck nicht fehlen. Wer glaubte, dass Statementketten "out" sind, der hat sich getäuscht. Im Herbst feiern diese in 70´s Look und herbstlichen Farben ihr Comeback. Und ich habe ich mich da natürlich auch schon einmal umgesehen. Wer es dezenter mag, setzt auf leichten Goldschmuck - besonders Ketten mit kleinen Münzen finde ich unheimlich elegant und schick. Zuletzt braucht es noch ein paar coole Ankle Boots oder Sneaker, die sich auch in der nächsten Saison noch kombinieren lassen. Ein tolles weißes Sommerkleid kombiniert mit coolen Ankle Boots - beide Paare meiner Collage sind übrigens aktuell von Zara - und einem Hut wirkt doch gleich viel gestylter und lässiger. Ich liebe solche Übergangskombis!
Share:

Mittwoch, 5. August 2015

Perfect Summer Jackets.





Sorry guys, this text is recently not available in English! But don´t worry, read one of the other amazing articles on LLP.net! See you soon!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Neben all den tollen Trends, die der Sommer jedes Jahr bereit hält, gibt es einige Basics ohne die es dennoch nicht zu gehen scheint. Besonders interessant finde ich das Thema "Sommerjacken", denn wenn ich an die warme Jahreszeit denke, fallen mir sofort einige Begriffe ein, die mit Jacken absolut nichts zu tun haben. Aber gerade hier in Deutschland spielt "Der Sommer" ja ab und zu auch mal verrückt und so stand ich vor ein paar Wochen tatsächlich vor der Frage in welche Sommerjacke es sich am meisten zu investieren lohnt. Und so habe ich mir vier Varianten ausgesucht, die jede Frau für den Fall der Fälle im Schrank haben sollte. 

Sommer bedeutet vor allem bunte fröhliche Farben zu tragen, die die ultimative Sommerlaune hervorrufen. Besonders zu weißen Kleidern oder klassischen Prints passt die neutrale Jacke in Naturtönen. Besonders in Blazerform passt sie sowohl zu Shorts, als auch zu schickeren Looks. Besonders schön finde ich dieses Modell mit angesagter Spitze oder dieses leichte Bouclé Jäckchen in zartem Rosa. Ein gemustertes Jäckchen in hellen Tönen peppt einfache Jeanslooks auf oder passt zum trendigen Printmix. Dazu kominiere ich auffällige Retrosonnenbrillen, weibliche Chiffonstoffe, schwingende Röcke oder spannende Basics, wie ein Streifenshirt in Rot und Weiß. 
Wenn es etwas sportlicher sein soll, empfehle ich euch eine leichte Blouson- oder Bomberjacke. Besonders cool wirken diese lockeren Teile mit auffälligen Prints oder in spannenden Farben! Ob verziert mit Pailetten, im Retro-Stil oder Monochrom - ein Blouson wirkt immer cool und lässt jedes Kleid ganz unkompliziert aussehen. Kombinieren würde ich die Jacke mit lässigen Slip-Ons oder im Stilmix mit weiblichen Teilen. 
Eine Jacke, die jedes noch so einfache Outfit aufpeppt gehört in jeden Kleiderschrank! Im Sommer setze ich gerne auf leichte Jacken in tollen Prints, die den klassischen Jeansrock, ganz leicht zum Hingucker macht. Klassische Streifen oder ein schickes Bouclé Jäckchen peppen jedes einfache Sommerkleid auf und sind der perfekte Begleiter für laue Sommerabende. 
Die vierte und somit letzte Musthave-Jacke für den Sommer sehe ich in einem Blazer in einer knalligen Farbe! Auch hier geht es vor allem um das Aufpeppen einfacher Looks und die richtige Kombination von Farbtönen. Besonders schön finde ich Blazer in Pastelltönen, tiefes Blau oder Signalfarben. Besonders einfache Basicshirts werden so besonders aufgepeppt! 


Was meint ihr? Welche Jacken gehören für euch zum Sommer dazu? Seid ihr eher Fan von leichten Kimonos oder steht ihr wie ich mehr auf schickere Varianten?
Share:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© Lookslikeperfect.net - Fashion & Lifestyle from Siegen (Germany) | All rights reserved.
Blogger Template Crafted by pipdig